Du bist nicht angemeldet.

fuchsi

SC+ Mitglied

  • »fuchsi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Wohnort: 58285 Gevelsberg

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juni 2019, 16:47

Sondermodel Outback Sport-X-Edition

Fahr nicht schneller als dein Schutzengel fliegen kann. Spritverbrauch [url]https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/890340.html[/url]

tnp

Club Vorstand

Beiträge: 2 415

Registrierungsdatum: 7. September 2007

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juni 2019, 21:27

Sehe ich das jetzt richtig: Sport-schwarzer Lack und Sport-grüne Nähte?
So sehe ich als Clubmitglied aus.
Dies ist meine Vorstands-/Moderatorenstimme.

The Wing is back

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Wohnort: Düsseldorf

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Juni 2019, 10:34

Habe ich schon in Anthrazit bei unserem Tokio Tour gesehen.
In Weiß ist er grauenvolle.

Grolsch30

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Juni 2019, 21:53

Hier ist meiner :)









Sent from my iPhone using Tapatalk Pro

Da Adde

SC+ Mitglied

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 28. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Juni 2019, 22:39

Schade das er Sport heißt und immer noch den Serienmotor verbaut hat, ist irgendwie nur ein halber " Sportler". Aber die Farbe und Aplikationen in Silber stehen ihn gut meiner Meinung nach. :rolleyes:
Legacy 2010 Bl/BP Rip 239 tkm

mille

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Juni 2019, 22:47

Wie sind die Sitze bzw. Innenausstattung (Türen von innen) gestaltet? Das sieht man in der Broschüre nicht so wirklich gut. Bitte Bilder.
Was ist so "grauenvolle" in Weiß? Die gelben Nähte der Sitze?

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 589

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Juni 2019, 23:55


mille

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Juni 2019, 00:28

@drischnie: Danke!
Liege ich richtig, dass die Türen innen und die Sitze beim 18er Sport aus echtem Leder und beim 19er Sport X aus Kunstleder sind?
Gelbe Nähte aber grüner Schriftzug "Outback" an den Seiten bzw. grüne Zierleiste im Kühlergrill? Ist der Sport X in schwarz innen identisch mit dem weißen?

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 589

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. Juni 2019, 00:33

@mille:

Die Türen sind auch beim Sport X in Leder. Die Sitze sind Stoff und Kunstleder gemischt.




sportsnow

Schüler

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 16. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 27. Juni 2019, 08:39

Meine Erfahrungen mit Kunstleder sind ziemlich besch****... wieso nutzt man denn dieses Material anstelle von richtigem Leder an Orten, die so ziemlich am stärksten beansprucht werden?
Nur aus Kostengründen oder kann das Material doch mehr ab, als ich denke?

neu2003

SC+ Mitglied

Beiträge: 687

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 27. Juni 2019, 10:59

Alle Fzg., die ich mir als Gebrauchte mit Stoff-Kunstleder Sitzen angeschaut hatte, waren problematisch. Auch bei MB, die früher für die Taxen gute Kunstleder Sitze hatten. Gerissene Nähte, aufgerissene Kunstlederflächen etc.
Ich würde sowas regelmäßig gut pflegen

PS: ein sehr hübscher Wagen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »neu2003« (27. Juni 2019, 11:07)


Grolsch30

Schüler

Beiträge: 68

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Juni 2019, 11:34

So hier nochmal Bilder vom Innenraum,
Die Sitze sind aus wasserabweisend Stoff und Kunstleder, der Outback X soll laut Subaru extra für Personen die viel draußen Abenteuer/Sport machen daher die wasserabweisend sitze.

Mir gefallen die Sitze besser als ganz Leder aber naja Geschmack Sache:)














Sent from my iPhone using Tapatalk Pro

eckhard

SC+ Mitglied

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. Juni 2019, 13:38

Moin
Ich finde die Sitze in der Kombination gut, grade im Winter ist es auf den Ledersitzen vom Sport immer sehr unangenehm, ( Leider braucht die Sitzheizung ja auch ewig um etwas wärme zu bringen. ) Stoff ist da vom Gefühl her schon wärmer am Allerwertesten. Schade das es bei dem Outback Sport keine Alternative zum Leder gibt.

sportsnow

Schüler

Beiträge: 85

Registrierungsdatum: 16. Januar 2017

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. Juni 2019, 14:33

Das Innendesign gefällt mir schon richtig gut. Insbesondere das Lenkrad macht was her!
Wie gesagt, versteh ich nur nicht, wieso man die Teilbereiche der Sitze nur mit Kunstleder bezogen hat.

mille

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. Juni 2019, 18:45

@drischnie @Drolsch: danke für die tollen Fotos / Infos

Beiträge: 697

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Landkreis Bautzen/Kamenz

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 19. August 2019, 06:31

Ist schon erstaunlich, was den Leuten als "Sport" verkauft wird. Grüne Nähte... tolli tolli, ein must have :thumbsup:
Mal ehrlich, was soll das. Zugegeben, der Outback sieht gut aus, schwarze Felgen und dunkler Lack haben schon was, aber "Sport"???
Subaru hat sich für Europa ohnehin disqualifiziert. Keine Diesel mehr, kein WRX, Levorg ohne Turbo, nur noch 2 Liter Sauger und der OB mit nur einem 2,5er Benziner. Das kann nur schief gehen, wie die Verkaufszahlen zeigen.
Wirklich schade, ich fahre jetzt seit 5 Jahren Subaru, aber mein nächster Wagen wird kein Japaner mehr.

vg, Tino

SGForry

Schüler

Beiträge: 136

Registrierungsdatum: 20. November 2017

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 19. August 2019, 11:52

Hmm. den "Sport" gibt es doch schon seit Jahren.....Active, Comfort, Sport.
Stellt halt die höchste Ausstattungsvariante dar. Ich hätte die in America benutzte Bezeichnung "Touring" als passender gefunden, aber Subaru sieht das anders.
"Sport X" ist halt ein etwas abgespeckter "Sport", die Bezeichnung steht ja zum Glück nicht als Schild auf dem Fahrzeug.
Ob sich Subaru in Europa disqualifiziert sei mal dahingestellt. Europa besteht nicht nur aus Deutschland.
Weltweit hat Subaru seine Umsatzzahlen von 2010 bis 2018 um das 2,5fache gesteigert......der europäische Markt ist da nur Nebensache und ist nicht Tonangebent was die Modellentwicklung angeht. In Amerika wird das 20-fache an Absatzzahlen generiert ;-) Hinzu kommt das der Outback nach Forester und XV in den Absatzzahlen kommt....und dort ca. 1/3 der beiden generiert.
Wirtschaftlich ist die Entscheidung den Outback nur mit 2,5l Benziner anzubieten durchaus zu verstehen. Durch den WLTP Test-Zyklus sind weitere Hürden zu überweinden und Finanzielle Ausgaben notwendig....

Ich finde den Sport X optisch als sehr gelungen, sowohl außen als auch Innen. Weiß gefällt mir nach dem Graumetallic ebenfalls sehr gut.
jeder hat da einen eingenen Geschmack.
Und ja es ist nur eine optische Retusche und nichts Neues.

Schade, aber zim Produktzyklus-Ende habe ich auch nichts anderes erwartet.
Ehemaliger VersuchsWagen Fahrer....never again!

frederic

Schüler

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 9. März 2011

Wohnort: Saarbrücken

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 19. August 2019, 12:00