Du bist nicht angemeldet.

Stan_Keiler

Mitglied im GT-Club

  • »Stan_Keiler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2019

Wohnort: Lemgo

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 22. Februar 2021, 13:28

Subaru WRX STI Type-R Vers. 6 - MY00

Moin,

Zur Zeit bin ich auf der Suche nach meinem neuen Traum-Sommerauto, da ich meinen BRZ verkauft habe. Ein Traum ist seit längerem ein Type R bzw. Type RA aus dem Jahr 99/00 und jetzt, wie der Zufall so will habe ich tatsächlich einen in Dtl gefunden.
Mich würde jetzt einfach einmal eine grobe Schätzung euerseits interessieren, was so ein Fahrzeug zur Zeit Wert ist. Ich will auch nichts zum Preis sagen, sondern den einfach einordnen können (Seltenheit, Eventuelle Wertsteigerung etc.)

- Baujahr 2000 (Version 6)
- 99.100km gelaufen
- kein Rost
- kein Unfall
- kein Wartungsstau
- komplett Original bis auf Felgen, Catback, Fahrwerk

Ich war den Wagen auch noch nicht anschauen, das wird Ende dieser Woche passieren. Aber so erst einmal die Beschreibung + Fotos des Verkäufers. :)

Danke schon einmal :)
Subaru BRZ Rocketbunny V2Aero (MY13)
Subaru Impreza WRX (MY02) - Auf der Suche nach Ersatz
Subaru Legacy BL4 Tuned by STI (MY05)

STI_Grobi

Club Vorstand

Beiträge: 1 144

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 22. Februar 2021, 18:18

Du hast eine PN :post:
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
BRZ Sport+ MY18
Impreza WRX STI S203
Impreza GT 25 Stars MY99
Forester XT MY18
WRX Type RA MY93; WRX MY2003 GG

3

Montag, 22. Februar 2021, 23:39

Wie gesagt würde ich ganz genau auf die hinteren Radläufe schauen und nach Rost abtasten. Wenn er bereits in Deutschland angemeldet war besteht immerhin ein Risiko. Allerdings sehe ich da wenn überhaupt maximal eine verhandlungsbasis, der Zustand ist ja augenscheinlich einwandfrei.

Ansonsten musst du dir nur noch über zwei Dinge Gedanken machen.
1) Wann ich zur Probefahrt kommen kann
2) Welche Sorte Bier es zum Einstand gibt

Für mich neben dem 22B eins der schönsten Modelle.
2007 - 2010 Polo 6n2 MY01
2010 - 2013 Subaru Impreza GT Wagon MY98
2013 - 2015 VW T5 Transporter MY04
2015 - 2017 VW T5 Multivan MY07
2017 - heute Subaru Impreza WRX MY02
2017 - heute Subaru Forester Turbo MY01
2021 - heute Subaru Outback Boxerdiesel MY10

Stan_Keiler

Mitglied im GT-Club

  • »Stan_Keiler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2019

Wohnort: Lemgo

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2021, 07:13

Ich danke euch schon einmal für die Tipps :) Ich werde darauf achten.

zu 1. und 2. melde ich mich wieder wenn es wasserdicht ist. :D
Subaru BRZ Rocketbunny V2Aero (MY13)
Subaru Impreza WRX (MY02) - Auf der Suche nach Ersatz
Subaru Legacy BL4 Tuned by STI (MY05)

3ullit

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 4. August 2011

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Februar 2021, 09:04

Die Preise sind ja explodiert :burn: (Wollte mir immer noch nen S201 leisten, die sind vor paar Jahren für 10k in GB verkauft worden, jetzt kosten sie in japan 70k...)

Hol dir auf jeden Fall bei https://carvx.jp die Auktionsübersicht, ich wollte mal nen S401 kaufen, der mit 90.000km angeboten wurde, die Auktionen in Japan und die Sheets waren spannend:

Event date Location Odometer reading (Km) Data source Details
2002-12 SUBARU Manufactured
2002-12 MLIT First registration
2013-12-24 355700km MLIT Inspection
2014-06-11 Aichi 356510km CAA Chubu Auctioned
2014-11-06 73200km MLIT Inspection
2016-11-29 Gifu 89584km CAA Gifu Auctioned
2016-12-05 Gifu MLIT Last registration

Der Vorbesitzer hier hatte nur das letzte Sheet, und da sah ja alles gut aus, das Auto war auch nicht über und entsprach einem europäischen Auto mit 90.000km, aber wnen amn die Japaner kennt kam er mir zu abgenutzt vor, daher die Kontrolle. Die paar Euro haben sich für mich sehr gelohnt, ich hab denn daher auch nicht gekauft... (MLIT ist quasi TÜV, daher kann man davon ausgehen das der Inspektor bei der Auktion sich nicht verlesen hat)


Hätte jetzt mit dem Wissen von vor 4 Jahrne gesgat bis 20.000€ ist OK, scheint aber inzwischen doch nochmal gesteigen zu sein, wobei 20k für einen RA noch OK erscheinen, für einen R sollte es wohl mehr sein.

central

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 7. November 2019

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Februar 2021, 12:28

Hi!

Wenn es möglich ist, evtl. mal das Handy in die hinteren inneren Radhäuser stecken und Fotos machen.
Dann sieht man schnell wie es allgemein mit Rost ausschaut und ob schon mal was gemacht wurde.

So schaut das bei meinem V5 aus.


Stan_Keiler

Mitglied im GT-Club

  • »Stan_Keiler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2019

Wohnort: Lemgo

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Februar 2021, 14:51

Jo die Preise gehen heftig nach oben und verharren dann leider auch stabil da.

Danke für die weiteren Tipps, das mit den Fotos ist ne sehr gut Idee. Auch die Internetseite kannte ich noch gar nicht.
Subaru BRZ Rocketbunny V2Aero (MY13)
Subaru Impreza WRX (MY02) - Auf der Suche nach Ersatz
Subaru Legacy BL4 Tuned by STI (MY05)

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. Februar 2021, 15:18

Wusste garnicht dass der Franko sich hier meldet :D .

Der Type-R ist gestern bei uns (Subi Doc) angezahlt worden, weil es an dem Wagen einfach nichts auszusetzen gibt.
In dem Preis inclusive sind einige Arbeiten wie Inspektion mit Tausch aller Filter und Flüssigkeiten, incl. Zahnriemen, Wapu, Zündkerzen, Axialstangen und so weiter. Die Liste ist groß.
Alles was technisch uns nicht gefallen hat oder bald fällig ist wurde gemacht. Auch Sachen die nicht original waren wurden ausgetauscht. Schläuche, Radhausschallen und etliches.
Nich weil der Käufer das so wollte, sondern weil wir das von vorn herein das vor hatten.


Der Wagen ist mittlerweile eine Wertanlage und so sehen wir das auch.
Das einzige was zusätzlich noch abgesprochen wurde ist die Ansaugbrücke neu rot zu lackieren und der Innenraum zu beflocken. Wobei das ein Vorschlag von uns war.

Im 2-3 Wochen ist der Wagen abhol fertig.

Ich mach bei Gelegenheit Bilder und stelle sie hier rein.

Gruß Johannes :tschuess:

Stan_Keiler

Mitglied im GT-Club

  • »Stan_Keiler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2019

Wohnort: Lemgo

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Februar 2021, 07:19

Ah jo :D

Kann ich nur so bestätigen. Freu mich auf den Wagen :)
Grüße
Subaru BRZ Rocketbunny V2Aero (MY13)
Subaru Impreza WRX (MY02) - Auf der Suche nach Ersatz
Subaru Legacy BL4 Tuned by STI (MY05)

Anton2

Anfänger

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2020

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 1. März 2021, 10:40

Hi!
Hi Central,
wo fotografierst du es mit dem Handy? Im Kofferraum? Vielleicht kannst du Foto aus größerer Entfernung machen, damit man weiß, wo es ist?


Wenn es möglich ist, evtl. mal das Handy in die hinteren inneren Radhäuser stecken und Fotos machen.
Dann sieht man schnell wie es allgemein mit Rost ausschaut und ob schon mal was gemacht wurde.
So schaut das bei meinem V5 aus.
Hi!

Wenn es möglich ist, evtl. mal das Handy in die hinteren inneren Radhäuser stecken und Fotos machen.
Dann sieht man schnell wie es allgemein mit Rost ausschaut und ob schon mal was gemacht wurde.

So schaut das bei meinem V5 aus.


EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 341

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 1. März 2021, 10:54

@PeJohn: Das ist aber hoffentlich nicht dein Auto, oder? :S ;(

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 262

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Wuppertal

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 1. März 2021, 16:15

Nein Thomas meiner ist es nicht.

Der verkaufter ist dunkelblau. Schicke Farbe übrigens. :thumbup:

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen