Du bist nicht angemeldet.

m.bauer588

Anfänger

  • »m.bauer588« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. November 2018

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. November 2018, 16:52

Subaru Impreza 1.5i 16V 4x4 mit Automatik (2007)

Hallo, eine Bekannte hat vor sich den Subaru Impreza 1.5i 16V 4x4 mit Automatik (BJ 2007) zu kaufen und hatte mich gebeten sich das Ding mal genauer anzusehen...

Ich habe zwar einwenig Ahnung von Gebrauchtwagen bin aber eher ein Ami-Fan. Wenn es ein Mustang oder ein Firebird wäre wüsste ich genau welche üblichem Problemchen die Teile haben und auf welche Stellen ich 2x schauen sollte aber ehrlich gesagt der kleine Impreza ist Neuland für mich ?( .

Gibt es bei der Automatik bei Subaru dem 1.5er Motor oder allgemein an der Karosserie bekannte Schwächen oder Probleme / Stellen die gern rosten / etc. auf die man achten sollte?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »m.bauer588« (8. November 2018, 18:41)


ScoobyRacing

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 219

Registrierungsdatum: 24. Juli 2012

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. November 2018, 06:59

Moin,
such mal bitte hier im forum nach dem Begriff : Todesgriff :D

m.bauer588

Anfänger

  • »m.bauer588« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. November 2018

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 9. November 2018, 12:33

such mal bitte hier im forum nach dem Begriff : Todesgriff :D
Danke. Genau sowas hab ich gesucht... Gibt's sonst noch was?

Gab

Profi

Beiträge: 905

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. November 2018, 13:31

Ne, eigentlich nichts. Auch Rost dürfte nicht so das Thema sein bei dem Baujahr.
Motor,Getriebe,Achsen usw alles völlig unauffällig.

Man muss halt nur den Motor mögen, also 1,5er Automatik ist schon echt mies langsam, laut und durstig. Also quasi wie ein Ami, da biste voll im Thema. :-D
Der 2 Liter kann alles besser und wäre auch meine Empfehlung auf jedenfall. Aber das muss man eben Probeerfahren. Gibt auch Leute die kommen mit dem gut klar.

Wenn es ein im Netz inserierter ist, kannste auch gerne den Link hier einstellen für ne Fernbegutachtung

m.bauer588

Anfänger

  • »m.bauer588« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. November 2018

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 9. November 2018, 13:43

Wenn es ein im Netz inserierter ist, kannste auch gerne den Link hier einstellen für ne Fernbegutachtung
Klar: https://www.sauto.cz/osobni/detail/subar…853?goFrom=list

... ist für eine Fahranfängerin. Die hat sich das Teil ausgesucht und ich sag mal die 105 Pferdchen reichen zum lernen. Ich pers. würde mir wenn dann einen WRX holen - hatte mal vor Jahren die Chance einen WRX mit Gewichtsreduzierung und verkürzten Schaltwegen (war glaube ich eine limited Edition) auszuprobieren. Der machte richtig Spaß!

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 983

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. November 2018, 14:58

@m.bauer588:
Also von den Bildern her kann ich nicht negatives erkennen. Scheint aus Östereich zu kommen mit deutschen Handbüchern.

hier gibt es das Prospekt: https://www.subaru.de/fileadmin/download…ieb-mj-2007.pdf

Vmax 170 0-100 14,8s .... eher gemütlich :-)

Aber Achtung bei 105tkm bzw. 7 Jahren ist bei den Subaru´s der Zahnriemen dran. Das sollte gemacht worden sein und im Serviceheft stehen.

Web-Handbuch: http://jdmfsm.info/Auto/Japan/Subaru/Imp…Impreza%202007/
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

m.bauer588

Anfänger

  • »m.bauer588« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 8. November 2018

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 9. November 2018, 15:05

Aber Achtung bei 105tkm bzw. 7 Jahren ist bei den Subaru´s der Zahnriemen dran. Das sollte gemacht worden sein und im Serviceheft stehen.
Danke für's gucken... Ist mir alles klar das mit dem Zahnriemen wusste ich auch. Sieht optisch gut aus - bin mal gespannt wie er läuft aber ich würde auch sagen wenn da nichts mit Rost ist und nichts über die Maßen suppt dann wär das ein gutes Auto.

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 983

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 10. November 2018, 00:02

Ja denke ich auch !

Wann wird er begutachtet ?
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

Subi-Lu

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Urnshausen/Rhön Thüringen

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 10. November 2018, 13:36

Hatten die 1,5er wirklich Allrad?Gabs da nicht auch reine Fronttriebler?
Sorry wegen OT.

Gruss Jörn!

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 983

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 10. November 2018, 15:58

@Subi-Lu: das Unding mit dem 2WD Impreza kam erst später denke 2009 bis 2012

Impreza 1.5R Active F

siehe hier MY2009
https://www.subaru.de/fileadmin/download…ieb-mj-2009.pdf
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."