Du bist nicht angemeldet.

Drobe

Schüler

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

Wohnort: Ebenthal in Kärnten

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 30. Juni 2015, 15:50

wenn jemand bestellt bitte sagen vll gibt er (rallisportracing) ein paar prozente bei einer Sammelbestellung :)
mfg

rafa

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 21. Mai 2014

Wohnort: Sonniger Südwesten

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 30. Juni 2015, 17:46

Ich denke da müsste schon ordentlich was zusammenkommen. 5-10 Stück vielleicht?
Stellst du eine Anfrage, rein zur Info?

Falko1610

Anfänger

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Suhl

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 30. Juni 2015, 19:33

Falko, danke für die Info. Du sagst der Fox ist eingetragen. Wie genau? Beim Fox ist ja eine ABE dabei, die für den Fox ESD + Fox MSD oder Fox ESD + Subaru MSD gilt. Aber deine Aga ist ja komplett custom, bis auf den ESD.
Hast du deine Anlage dann per Einzelabnahme eintragen lassen?
Ich habe den Fox eintragen lassen wo noch der originale Fox MSD drunter war, also Fox ESD + Fox MSD...

Schau dir mal das Bild von meinen neuen Fox Universal Schalldämpfer genauer an ;) wenn man eh gerade am schweißen ist und der originale Fox MSD auch rumliegt :D

Drobe

Schüler

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

Wohnort: Ebenthal in Kärnten

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 30. Juni 2015, 19:49

wow...habe gerade gesehen das der UEL wieder teurer geworden ist
695$
waren das nicht 5xx$ ?

mfg

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 310

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 30. Juni 2015, 22:31

wow...habe gerade gesehen das der UEL wieder teurer geworden ist
695$
waren das nicht 5xx$ ?

Scheinbar ja:

man muss viel bezahlen (525$ excl. Versand)

jedoch war das vor 3 Jahren - und die Nachfrage scheint nicht zu versiegen (wenn man die Wartezeit von ca. 2 Monaten so betrachtet).


Gruß
Stephan

Drobe

Schüler

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 16. Februar 2014

Wohnort: Ebenthal in Kärnten

  • Private Nachricht senden

46

Mittwoch, 1. Juli 2015, 00:20

Ich glaube fange jetzt nach einem Jahr 2.0r fahren (und lieben) sparen an für was stärkeres.
so in 1-2 Jahren :)
aber in Österreich ist das leider noch zu teuer :/

MFG

czeckson

Fortgeschrittener

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 13. August 2011

Wohnort: Petronell

  • Private Nachricht senden

47

Mittwoch, 8. Juli 2015, 15:51

wäre auch vorsichtig mit rallisportracing -
kassiert die Hälfte und deinen Puff siehst Du evtl. nie
(siehe div. US-Foren)

rafa

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 21. Mai 2014

Wohnort: Sonniger Südwesten

  • Private Nachricht senden

48

Mittwoch, 8. Juli 2015, 17:14

wäre auch vorsichtig mit rallisportracing -
kassiert die Hälfte und deinen Puff siehst Du evtl. nie
(siehe div. US-Foren)


Ich habe mal vor längerem einen (!) Beitrag gelesen, wo jemand sowas in die Richtung geschrieben hat. Wie es dann ausgegangen ist, weiss ich nicht mehr.
Gibt es denn mehrere solche Fälle und haben diese auch aussagekräftige Fakten?

Doxin

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. August 2015

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 4. August 2015, 18:59

Hat einer von euch ne Idee ob das auch auf dem 1.5R Bj 08 passen würde sind ja viele Teile vom 2.0l bzw 2.5l übernommen worden

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 310

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 4. August 2015, 21:00

Hat einer von euch ne Idee ob das auch auf dem 1.5R Bj 08 passen würde sind ja viele Teile vom 2.0l bzw 2.5l übernommen worden

@Doxin:

Versuchen wir uns den Tatsachen mal zu nähern:
Der Krümmer bildet ja mit dem Kat ein Bauteil (im Unterschied zu den Modelljahren 2006/2007) - im Bild die Nr. 7:



Die Teilenummer 44620AB260 sagt "nur für den Impreza 1,5R ab MY 2008".
Schauen wir uns die Peripherie (also die ganzen Hitzeschutzbleche Nr. 4&10 / 6&8 / 11&12&13 / 9&14) an, dann stellt man fest, dass diese Teile auch beim Impreza mit dem 2.0R-Motor genutzt werden (auch bei Forester und Legacy aus diesem Zeitraum sowie einige Teile auch bei älteren Modellen des Impreza, des Forester und Legacy; selbst bei meinem US-Impreza 2,5i MY 2007 werden einige von den Abschirmblechen genutzt).

D.h. welchen Grund es für die separate Teilenummer des 1.5R-Krümmers auch immer gab - die äußere Form und die Abmessungen müssen identisch sein zum 2.0R-Krümmer (sonst würden die gleichen Teile bei beiden Ausführungen nicht drumherum passen)!
Also ist die Chance recht groß, dass der UEL-Krümmer von RalliSpec Racing für den 2.0R-Impreza (MY 2008 ) auch beim 1.5R des gleichen Baujahres passt.
Weiteres Indiz ist die Dichtung zwischen Abgasseite Zylinderkopf und dem Krümmer (im Bild unten auch die Nr.7):



Sie hat einen sehr großen Verwendungsbereich über verschiedene Modelle und Modelljahrgänge (auch bei meinem 2,5er Motor). Also sollte der Durchmesser der Bohrung für die Abgase wie auch das Lochbild für die Verschraubung über all diese Anwendungsfälle identisch sein.

Wie es bei einer eventuellen Umrüstung dann mit der Kompatibilität zwischen dem Krümmer mit Kat und dem Mittelrohr aussieht ist ungeklärt. Die (wiederum) separaten Teilenummern für den Mittelschalldämpfer und den Endschalldämpfer des 1.5R-Impreza lassen vermuten, dass es Unterschiede im Durchmesser der Rohre zwischen 2,0l- und 1,5l-Motoren gibt.
Wie sich ein eventueller Wechsel auf den kompletten Abgasstrang des Impreza 2.0R auf die Leistungsentfaltung deines 1,5er Impreza auswirkt ist nicht abzusehen. Ein Saugmotor braucht ja einen gewissen Gegendruck in der Abgasanlage. Bei deinem Impreza würde sich bei gleichbleibendem Abgasvolumen des Motors durch das größere Volumen der Abgasanlage wohl der Gegendruck verringern.
Bei Turbomotoren wird in solchen Fällen bei veränderten Abgassystemen immer zu einer Anpassung der Motorsteuerung geraten. Ob das für deinen Fall (Saugmotor) auch anzuraten wäre und wer das machen könnte entzieht sich meiner Kenntnis.

Subaru bietet/bot ja einen Sport-ESD an - im MY 2008 mit identischer Teilenummer für den 1.5R und den 2.0R; im MY 2009 dann mit unterschiedlichen Teilenummern für die beiden Motorisierungen. Könnte also mit den unterschiedlichen Rohrquerschnitten der beiden AGA zusammenhängen.


Gruß
Stephan

Doxin

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. August 2015

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 4. August 2015, 22:29

Okay danke war mir bewusst das ich den Rest der Anlage Austauschen muss ist auch der Hauptgrund die Änderung des Steuergerätes und die Anhebung der Werte da es ein 1.5l dohc 16v ist sollte er da ohne weiters mitmachen :) gibt ja net viele die an diesem Motor was machen obwohl er ganz gut geht für seine Klasse :)

Amadeus

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 608

Registrierungsdatum: 12. April 2002

  • Private Nachricht senden

52

Mittwoch, 5. August 2015, 09:56

Ich habe einen 15L und einen 2L abgaskrümmer.
Der 15L A.K. ist im rohrquerschnitt um einige mm geringer als der 2L A.K.

lg

Doxin

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 4. August 2015

  • Private Nachricht senden

53

Donnerstag, 6. August 2015, 11:10

Haste auch Leistungs mäßig schon was gemacht ? :D

Falko1610

Anfänger

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 2. Februar 2006

Wohnort: Suhl

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 26. Januar 2017, 17:14

Hier mal ein aktuelles Soundvideo :D




Grüße Falko

rafa

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 21. Mai 2014

Wohnort: Sonniger Südwesten

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 31. Januar 2017, 17:34

Klingt mal wieder einfach nur genial ❤️❤️❤️

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

56

Montag, 6. November 2017, 21:06

Mahlzeit :)

ich würde mich hier gerne mal dranhängen, da ich ähnliches bzw. eigentlich selbiges mit meinem 2.0R MY06 vor habe.
Da es aber derweil keinen Hersteller mehr gibt dafür, kommt ja fast nur selber machen in Frage. Jetzt habe ich folgende 2 Krümmer gefunden (Edelstahl), die eigentlich für die WRX/STI sind, wo man die Uppipe aber abschrauben / weglassen kann und von dort aus direkt grade auf die vorhandene Auspuffanlage (Edelstahl 3", alte Laser-Abgasanlage orig. Zubehör von Subaru damals) gehen könnte. Die Flansche sollten passen vom Krümmer auf den Motor. Nur vom Abgang des neuen Krümmers zum Auspuff hin, muss man logischerweise basteln ein wenig. Mal angenommen das passt dann wirklich drunter das Teil, warum gibt es von dem selben 2 verschiedene Ausführungen? Man beachte auf den beiden Bildern jeweils den Punkt wo die 4 einzelnen Rohre zusammen laufen, die Rohrführung an dem Punkt ist anders/unterschiedlich. Kann mir da einer so sagen was dazwischen der Unterschied bzw. das warum erklären? Oder einfacher: bei welchem gibt es mehr "rumble" ? :D
Oder hat wer evtl. nen Bild von dem "Borla" Krümmer, den es ja scheinbar nimmer gibt? Hab zumindest (bei ebay) keinen gefunden der passen sollte/würde..

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr



Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

rafa

Schüler

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 21. Mai 2014

Wohnort: Sonniger Südwesten

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 7. November 2017, 13:29

Möglich sollte es sein, es gab hier schon Bastler die haben sich das so hingeschweisst, dass es gepasst hat. Wenn ich mich recht entsinne, hat der 2.0R jedoch einen Kat im Krümmer. Wenn dich nicht stört, dass der dann weg fällt, dann müsste es klappen ;)

DrHouse2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2014

Wohnort: Vogtland

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 7. November 2017, 18:25

Möglich sollte es sein, es gab hier schon Bastler die haben sich das so hingeschweisst, dass es gepasst hat. Wenn ich mich recht entsinne, hat der 2.0R jedoch einen Kat im Krümmer. Wenn dich nicht stört, dass der dann weg fällt, dann müsste es klappen ;)


Ab Januar ´18 ist bei der AU wieder die Endrohrmessung trotz OBD, also ohne Hauptkat sicherlich keine Chance da was zu bestehen.

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 7. November 2017, 18:56

Also müsste man dann hinter´m Krümmer nen Kat dran schweissen bzw. flanschen... sollte man ja hinkriegen, umschweißen und anfertigen müsste man es dann ja ehh explizit. Ich frag mal meinen Freundlichen nochmal genauer wegen Kat im Krümmer.
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

DrHouse2010

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2014

Wohnort: Vogtland

  • Private Nachricht senden

60

Mittwoch, 8. November 2017, 07:38

@-Franz-: hier aus dem Forum hat ja seine Legacy Auspuffanlage verkauft und auch ein Bild vom Krümmer reingestellt, ändert aber nix an der Kat Position. https://www.subaru-community.com/index.p…68dd64878a3b1fd Da sieht man gut die Anschlußgewinde für die Vorkat und Nachkatsonde. Aber mit einem UEL Turbokrümmer spart man sich schon einiges an Schweißarbeit. Brauch man halt noch einen Euro 4 Kat. Was mich noch interessieren würde ist um was es sich in dem Rohr vom Krümmer mit Mittelschalldämpfer handelt, ob das nur ein Schalldämpfer oder einen Nachkat handelt.