Du bist nicht angemeldet.

dr Schwob

Anfänger

  • »dr Schwob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Möglingen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. April 2019, 11:56

Innenverkleidungen demontieren

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage an euch. Ich muss eine Dauerplusleitung für meinen Wohnwagen nach hinten verlegen. Ich möchte das im Fahrzeug (2006er XT) machen. Mein Plan ist, das Kabel durch die Spritzwand unter den Einstiegsleisten nach hinten zu führen. Da ich den Forester noch nicht so lange habe, fehlt mir noch die Schraubererfahrung an dem Fahrzeug.

Kann mir jemand sagen, ob und wenn ja wo es an der Spritzwand eine Durchführung für das Kabel gibt. Und wie kann ich die Verkleidungsteile demontieren? Sind die nur geklippst oder geschraubt?

Wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte :-)

Viele Grüße, Frank

Gab

Profi

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. April 2019, 13:14

Mittig so überhalb von der Getriebestütze hast du einen Gummistopfen klein und rund. Damit kommst du hinter dem Heizungskasten raus.
Oder wenn du nen Automatik hast, dann bietet sich auch der grosse ovale Stopfen an wo beim Schalter der Kupplungszylinder sitzt.
Einstiegsleisten kannste einfach abziehen......

dr Schwob

Anfänger

  • »dr Schwob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Möglingen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. April 2019, 13:46

Ja super, vielen Dank. Ich habe Automatik, dann sollte es ja relativ einfach gehen.

Danke nochmals