Du bist nicht angemeldet.

MiDu

Anfänger

  • »MiDu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 29. September 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. Februar 2018, 12:49

Leuchtmittel ersetzen Schalter

Hallo

Ich möchte die Schalter Beleuchtung ersetzen. Bei Subaru meinten Sie, das es keinen Ersatz gäbe. Mann müsste den Schalter ersetzen. Echt jetzt? :(
Hat da wer schon mal was an Leuchtmittel (Lämpchen) ausgetauscht?

Danke für Infos


Offroadeule

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. Februar 2018, 12:55

Also da gibts so kleine Birnchen in jedem Schalter. Hab ich vor nem halben Jahr problemlos bei Subaru kaufen können. Kosten aber ca. 5E das Stück

Gruß

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 482

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. Februar 2018, 13:20

Wär vielleicht sinnvoll zu wissen über welchen Forester man überhaupt redet... Gibt ja immerhin 4 Modellreihen über 20 Jahre... :rolleyes:
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '17 Suzuki Swift +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Offroadeule

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 16. Juli 2016

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. Februar 2018, 14:51

Die Schalter sehen nach Forester SG aus - aufgrund des VDC vmtl. ein XT

MiDu

Anfänger

  • »MiDu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 29. September 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 5. Februar 2018, 15:18

Sorry, Forester SG XT MY2007

MiDu

Anfänger

  • »MiDu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 29. September 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Februar 2018, 09:56

Habe heute beim Subaru Importeur Schweiz nachgefragt wegen den Birnchen, die haben die nicht.
Hat jemand vielleicht eine Adresse für DE wo man die herbekommt, oder eine andere Lösung.

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Februar 2018, 10:06

Moin Zusammen

@MiDu:

kenne das Modell nicht im Detail, vermute aber, dass es konstruktiv ähnlich wie bei anderen Japanern (z.B. Toyo) aus dieser Zeit ist; die Original-Lämpchen werden da zumindest preislich auch mit Silber aufgewogen :wacko:

Bau' doch einen Schalter mal aus und mach ein Foto von dem Lämpchen.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du z.B. bei reichelt.de fündig wirst: da bekommst für den gleichen Preis vermutlich die fünf- bis zehnfache Menge. Musst dann nur ggf noch einen passenden farbigen Schrumpfschlauch 'drüberziehen.
Oder Du baust gleich mit Vorwiderstand um auf LED - hab ich privat bei älteren Toyos (z.B. Heizungsbedienteil) schon öfter gemacht, weil mir das zuviel gefrickel ist, bis ich erstmal an die Lämpchen drankomme... :huh:
"Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen."
© Mark Twain

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 832

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 6. Februar 2018, 12:08

....bei meinem STi 2002 haben folgende Birnchen von Conrad gepasst:
2-330-279
2-846-018
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

RedBull

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 556

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 6. Februar 2018, 12:41

....bei meinem STi 2002 haben folgende Birnchen von Conrad gepasst:
2-330-279
2-846-018
Unter den Nummern findet man bei der Conradsuche nichts

MiDu

Anfänger

  • »MiDu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 29. September 2016

Wohnort: Zürich

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Februar 2018, 12:42

Danke für die Infos.

@Richy Mit den Artikelnr. finde ich nichts bei Conrad. Danke trotzdem
@Subibear Darauf wird es hinaus laufen, mal den Schalter ausbauen. Bei "älteren Toyos (z.B. Heizungsbedienteil) " meinst Du da die Supra MK3?

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 832

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 6. Februar 2018, 15:45

...dann hat sich vielleicht die Art-Nr geändert, hatte diese von den Tüten abgelesen. Schaut mal hier... https://www.conrad.de/de/Search.html?sea…%1Ft12%1Fc14738
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 6. Februar 2018, 17:40

Sind das diese kleinen Steckbirnchen mit den 2 Drähten? Beleuchtungsfarbe Grün? Falls ja, sag kurz bescheid, dann geb ich dir die Teile-Nummer durch. Offiziell gibt´s die nimmer zu bestellen, aber ich hab letztees Jahr noch welche rausgesucht im Netz und geordert. Ein paar wenige hab ich noch und mir als Reserve hingelegt.
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

Beiträge: 757

Registrierungsdatum: 30. Januar 2017

Wohnort: [Nord/West]Deutschland

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 7. Februar 2018, 09:07

Alternatives Leuchtmittel

Moin Zusammen:
@Subibear Darauf wird es hinaus laufen, mal den Schalter ausbauen. Bei "älteren Toyos (z.B. Heizungsbedienteil) " meinst Du da die Supra MK3?
@MiDu:

a) :thumbup:
b) was ich im Hinterkopf hatte, waren die für Landcruiser J9 und Corolla E11/12

Sofern Du kein Vermögen ausgeben willst, wirst Du schon ein wenig Zeit in eine private "Bastelstunde" investieren müssen. Also: ausbauen, Spannung messen, ob wirklich 12V anliegen (oder vielleicht nur 5V wie ich es auch schon bei einigen Herstellern erlebt habe) und maximale Maße des Leuchtkörpers ermitteln.

Wie schon erwähnt z.B. sowas wie L 3212 / L3208U oder Du scrollst mal durch die Liste
oder Du baust es gleich um auf LED - den dazu nötigen Vorwiderstand kannst Du z.B. hiermit ermitteln 8)
"Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen."
© Mark Twain

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SubiBear« (7. Februar 2018, 17:29) aus folgendem Grund: Nachtrag


Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Februar 2018, 19:51

Einmal die Artikel Nummern zu den Glühbirnen (grün). Die Birnen sind die selben, die länge der Halterung ist lediglich anders. Ich habe einfach immer die neue Birne aus ihrer Halterung raus gedreht (auf der Unterseite des Kunststoffsockels dazu die Drähte vorsichtig aufbiegen und dann nach oben raus schieben) und auf die alte Fassung wieder eingesetzt. Passen beim Impreza 2006 wie auch beim Baja rein.

Hier einmal die Links dazu:
- 72351AC051 (kurzer Sockel)
- 72351AC061 (langer Sockel)
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!