Du bist nicht angemeldet.

Don Pedro

Anfänger

  • »Don Pedro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. Januar 2018

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. Januar 2018, 17:47

Ein neuer Forester-Fahrer unter euch ...

Hallo zusammen,

mein Name ist Pedro, lebe in der Holledau (Bayern) und fahre einen Forester 2.0D Exclusive Lineatronic.
Diesen habe ich 2015 neu gekauft und habe zusätzlich eine feste AHK, getönte (folierte) Scheiben inkl. Schiebedach, Kotflügelverbreiterungssatz, Schmutzfänger vorne und hinten, Stoßfängerschutzleiste, Kofferraumwanne und Gummimatten vorne und hinten.
In der Urlaubszeit darf er auch einen Wohnwagen ziehen und hat mittlerweile gute 75.000 km gelaufen. Zur Arbeit bringt er mich auch und das bedeutet das er gute 100km Autobahn fahren darf.
Ich bin sehr zufrieden mit ihm und genieße es jeden Tag sehr, wenn ich einsteige und ihn fahren darf. Die großen Scheiben bieten eine tolle Rundumsicht, was heutzutage ja nicht mehr normal ist.
Er kann genau das was ich wollte und ihm fehlt auch genau das was ich nicht wollte. Großartigen Hightech-Schnickschnack wollte ich bewusst nicht. Das habe ich beruflich tagtäglich und nervt mich nur noch.
Als nächstes bekommt er noch den Stahlunterfahrschutz von Subaru und ich würde ihm noch gerne AT Reifen verpassen. Was sich aber als etwas schwierig erweist. Etwas höher wäre auch nicht schlecht, mal schauen.
Diesen Sommer wird er ein Dachzelt bekommen, erst einmal nur ausgeliehen. Mit dem werde ich dann Richtung Italien, Südfrankreich, Südspanien und letztendlich das Ziel Portugal anfahre. Dort ein paar Tage bleiben und dann zurück. Damit erfülle ich mir einen kleinen Lebenstraum, gerade was ein Dachzelt angeht. In 2019 habe ich mir die Westalpen vorgenommen. Na mal schauen.

Falls ihr noch fragen zum Forester habt, immer gerne.
Ansonsten freue ich mich, dass ich mich nun endlich hier angemeldet habe.

Gruß :tschuess:
Pedro

Messier45

SC+ Mitglied

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 16. Juli 2017

Wohnort: Dessau-Rosslau

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 12. Januar 2018, 18:00

Gruß aus Mitteldeutschland ins Hopfen-Mekka! hst Du schon eine Vorstelllung vom Dachzelt?
Mit dem Forester ist man nie auf dem Holzweg

Don Pedro

Anfänger

  • »Don Pedro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. Januar 2018

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Januar 2018, 18:33

Hi @Messier45

Eine ganz genaue sogar. Gebucht ist ein Roof Lodge Evolution von Nakatanenga.
Wie gesagt, erst einmal gemietet, mit der späteren Option auf kauf. Kommt drauf an, wie das ganze uns gefällt.

Gruß
Pedro

Ähnliche Themen