Du bist nicht angemeldet.

  • »Harlekin256« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Landkreis Bautzen/Kamenz

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:49

Forester SJ - Navigation Umschaltung Tag-Nachtfarben

Hallo,

ich habe gestern abend festgestellt, dass mein Navi im SJ (Bj. 2017) die Kartenfarben nicht umstellt, also es behält auch in dunkelster Nacht die grellen Tagfarben. Ich kann zwar einstellen, welche Farben das Navi nachts zeigen soll, aber es erfolgt keine Umschaltung. Kennt das Problem schon jemand oder bin ich einfach nur zu bl... um die entsprechende Einstellung zu finden.
Gruß, Tino

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2007

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Dezember 2017, 20:20

Ist die Instrumentenbeleuchtung vielleicht auf die hellste Stufe gestellt?
Bei meinem XV funktioniert das nur automatisch, wenn die Instrumentenbeleuchtung mit dem Rändelrad NICHT auf die hellste Stufe eingestellt ist, vielleicht ist das beim Forester ja genauso?
Nutze ich aktiv umgekehrt, um das Navi im Tagmodus zu halten, wenn ich z.B. tagsüber bei Regen oder Nebel mit Licht fahre.

  • »Harlekin256« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 10. Februar 2010

Wohnort: Landkreis Bautzen/Kamenz

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Dezember 2017, 20:30

Ist die Instrumentenbeleuchtung vielleicht auf die hellste Stufe gestellt?
Bei meinem XV funktioniert das nur automatisch, wenn die Instrumentenbeleuchtung mit dem Rändelrad NICHT auf die hellste Stufe eingestellt ist, vielleicht ist das beim Forester ja genauso?
Nutze ich aktiv umgekehrt, um das Navi im Tagmodus zu halten, wenn ich z.B. tagsüber bei Regen oder Nebel mit Licht fahre.


Ja, es ist genau so, wie Du es beschreibst. Ich habe es auch grad in einem amerikanischen Forum gefunden, dort hatte jemand das selbe "Problem". Darauf muss man erst mal kommen... Im Handbuch steht es wahrscheinlich auch so.

Gruß, Tino