Du bist nicht angemeldet.

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. November 2017, 09:46

Forester Scheiben verdunkeln ?

Hallo zusammen,

unser Forester 2.0x Exclusiv ist im Zulauf und wir schauen schon mal nach einer möglichkeit die hinteren Scheiben zu verdunkeln wie bei unserem jetzigen Forester Sport.

Hat zufällig jemand schon mal die Solarplexius im Forester verbaut ? Oder in einem andern Fahrzeug ?

http://www.solarplexius.de/Sonnenschutz-…u/forester/2018

LG
Alex

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pinin« (8. November 2017, 17:25)


Messier45

Schüler

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 16. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. November 2017, 12:44

Ich habe am Freitag Termin zur Verdunkelung mit den von Subaru im Zubehör angebotenen Teilen. Kostet für alle 5 Scheibe(hinten und Heck) incl. Montage brutto 200€.
Mit dem Forester ist man nie auf dem Holzweg

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. November 2017, 14:44

Das sind ja die Teile von Subaru :

Sonnenschutzelement](Heckscheibe Laderaum) +

Sonnenschutzelemente (Seitenscheiben hinten und Seitenscheiben Laderaum)

Kannst Du dann bitte Bilder machen und hier einstellen wenn alles eingebaut wurde.

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 10. Juni 2015

Wohnort: Barsbüttel

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 3. November 2017, 14:48

Vielleicht doch lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und eine vernünftige Folie anbringen lassen?

Vorteile sind ganz klar, man kann Tönung und Art der Folie auswählen, es sieht hochwertiger aus und die hinteren Seitenscheiben lassen sich, wie gewohnt, bedienen. Gute Folien halten min. zwischen 8 und 10 Jahre.
Wenn man dann noch einen guten Folienbetrieb findet, werden die versenkbaren Scheiben bis zum Rand beklebt, d.h. kein Übergang zwischen Folie und Glas bleibt bestehen. :thumbup:

Gruß Basti

kruemel2306

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 20. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 3. November 2017, 15:45

Wobei es so aussieht dass die Subaru Zuberhörteile nicht das selbe ist wie das System von Solarplexius. Das Solarplexius System ist ja eine dünne "Plexiglasscheibe". Die Subaru Sonnenschutzelemente haben im 2018er Zauberhörkatalog eine Vergrößerung dabei und da sieht es so aus als wäre das ein Netzmaterial auf einem Rahmen und somit leider auch deutlich empfindlicher.
Schade an dem ganzen Thema ist ja nur dass man überhaupt auf solche Lösungen oder eine Folie zurückgreifen muss und man die Verdunkelung nicht einfach mitbestellen kann ...

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 3. November 2017, 17:36

Hallo,

die Dinger sind von Sonniboy und ist ein Stoff.

Ich habe mich für diese entschieden, weil man die in der dunklem Jahreszeit einfach rausmachen kann und weil man hinten bei geöffnetem Fenster noch den Schutzeffekt hat.

.....ich finde die Dinger gut und würde die wieder kaufen.

LG

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. November 2017, 19:38

Vielen Dank für Eure Infos und Erfahrungen, aber stimmt schon, würde es die Subaru Zusatz Option zum folieren geben, hätte ich diese gleich mitbestellt .

Ich schau mir mal die Subaru Sonnenschutzelemente an, muss nur nen Händler finder der die da hat zum anschauen - anfummeln :whistling:

Vorteil vom Stoff ist wirklich die Lüftungsfunktion, was die Makrolon Scheibe von Solarplexius nicht hat.

Werden diese nur in den Scheiben Rahmen gesteckt und haben eigene Halter dabei ? Sind die schön dunkel ?

LG
Alex

Beiträge: 617

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 5. November 2017, 10:34

Hallo,

.....wo wohnst denn in Bayern - ich wohne in München, kannst es dir ja mal anschauen.

Die Dinger haben Halter zum Kleben, dann kann man die einfach einklicken.

LG

DieterK

Schüler

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Wohnort: Saarland

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 5. November 2017, 18:05

Hallo,

ich habe auch die Subaru-Teile.
Folierung wollte ich nicht, da jeder der Folierung hat, zumindest jeder den ich kenne, irgendwann zugibt, dass die Sicht im Dunkeln doch eher bescheiden ist. Der Subi-Händler hat mir dann auf Nachfrage erzählt, ein Kunde, der einen Gebrauchten mit Folierung bei ihm gekauft hat, habe die Folierung kurze Zeit später entfernen lassen, genau aus diesem Grund.
Ich war da dann eher vorsichtig.
Die Solarplexus haben mich auch interessiert, allerdings habe ich auch negatives gelesen, wie z.B. Feuchtigkeit, die sich zwischen den Plexi und Originalscheiben zieht, wie Blasenbildung bei schlecht angebrachter Folie.
Ich habe dann, nach den guten Erfahrungen mit den Teilen bei meinem OB, mir die Subi-Teile anbringen lassen. Sieht von außen aus wie normal verdunkelt, ausser wenn man ganz nah ran geht. Von innen kann man prima, auch im Dunkeln, raus sehen, da das ja ein ganz fein gelochter Kunststoff ist.
Und wie die verkleidete Figur schon sagte, wenns im Winter nervt, einfach rausmachen in einer Minute.

fuchsi

Schüler

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. November 2017, 09:26

Ich hatte solche Einsätze für die Scheiben mal an meinen XTrail T30, verdunkeln schon gut, nur kann man zwar das Fenster aufmachen aber nicht durchfassen.
Auch 3-Zylinder machen Spaß (Triumph Trophy 1200SE)

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. November 2017, 17:34

Vielen Dank für die vielen Tipps und Erfahrungen :thumbup:

Nach langem Überlegen nehmen wir ca. 100 Euro mehr in die Hand, und lassen Ihn mit einem Tönungsgrad von 75 % folieren, diese kommt sehr nahe an die vom jetzigen Forester Sport ran.

Bin echt gespannt :D

DieterK

Schüler

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Wohnort: Saarland

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. November 2017, 07:04

Dann berichte anschließend mal, ob man im Dunkeln genau so raus schauen kann wie bei einem ab Werk getönten Fenster, oder ob man im Dunkeln nix mehr sieht.
Würde mich mal interessieren.
Kollege von mir hat zwei Wagen folieren lassen. Bei dem einen kann man raussehen, die Folie ist aber nicht so sehr dunkel.
Der andere Wagen ist etwas dunkler getönt, da ist die Sicht des Nachts dann richtig schlecht.

Tom_

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

Wohnort: Bergheim Glessen NRW

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. November 2017, 08:40

ist der Tönungsgrad nicht 65 % beim Sport ab Werk?

Ich bin auch am Überlegen meinen Polieren zu lassen. Konnte mich aber noch nicht dazu durchringen... habe schon schlechte Erfahrungen mit Folien gemacht. Auch wenn ich es dieses mal einer Firma überlassen wurde.

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. November 2017, 18:41

Werde auf jeden Fall berichten, holen den Forester Ende nächste Woche vom Händler ab, stelle dann zeitnah Bilder von der Folierung ein.

Wir hatten die Folien verglichen mit der Tönung an den hinteren Seitenscheiben und kamen auf die 75 %, der Forester hat in der Tönung einen bräunlich Ton-> laut Folierer, die Folien eher das grau-schwarz..

Ich gehe auf Nummer sicher, daher die 75 %, die 85 % hatte ich auch angesehen an einem Audi, war mir aber persönlich zu dunkel.

LG
Alex

Messier45

Schüler

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 16. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 10. November 2017, 16:34

Hab jetzt die Subaru-Einsetzteile drin und bin sehr zufrieden. Von aussen sieht es aus wie Folie, man kann nicht erkennen, was im Inneren des Wagens ist. Von innen gute Blickigkeit nach aussen, auch im Dunklen. Und bei geöffneter Scheibe gute Durchlüftiung und dennoch Schutz. Und bei Bedarf in Sekundenschnelle abmontierbar und in den mitgelieferten Stausäcken verpackt. Top!
Mit dem Forester ist man nie auf dem Holzweg

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 18. November 2017, 18:18

Hallo zusammen,

hier die ersten Bilder von der Tönung, sind doch einen kleinen ticken dunkler als die Tönung vorher, denke die waren doch 65 % ?

Bilder wurden bei bestem schmuddel Wetter geschossen






LG
Alex

DieterK

Schüler

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 26. Mai 2008

Wohnort: Saarland

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 19. November 2017, 10:57

Messier45:
einen Nachteil haben die Teile allerdings.
Gegenüber den Teilen, die ich im OB drin hatte, werden diese hier mit so kleinen Haltern geklebt. Beim OB waren die Halter hinter das Scheibengummi gedrückt mit einer Nase. Mir ist es jetzt über Sommer mehrmals passiert, dass an den kleinen Seitenscheiben im Kofferraum die Teile abgegangen sind, weil sich bei Hitze die Klebehalter einfach gelöst haben. Kam bei der alten Befestigungsmethode nicht vor.

Pinin:
sieht gut aus. Wie ist es mit dem rausschauen im Dunkeln?

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 19. November 2017, 11:51

DieterK:

schon recht dunkel, will gar nicht wissen wie 85 % sind..... aber geht noch gerade so......

LG
Alex

fuchsi

Schüler

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 21. November 2017, 11:21

Sieht doch gut aus. :thumbup:
Auch 3-Zylinder machen Spaß (Triumph Trophy 1200SE)

Pinin

Anfänger

  • »Pinin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 16. Januar 2016

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 2. Dezember 2017, 19:20

Ein paar Bilder von der Verdunkelung bei Tageslicht mit sonnigen Abschnitten.
Vielleicht hilft es dem einem oder anderen bei der Entscheidung.