Du bist nicht angemeldet.

Pdella

Anfänger

  • »Pdella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 12. September 2017

Wohnort: Schwerin

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. September 2017, 21:00

Neues Fahrzeug, neues Forum

Gruß in die Runde!

Ich möchte mich kurz vorstellen, da ich neu in der Runde bin. Sollte ich hier falsch sein, bitte verschieben ;)

Nach nunmehr fast 10 Jahren als Mitglied im Golf Forum habe ich die Kontinente gewechselt und mir einen Jugendtraum erfüllt: Seit 2 Wochen nenne ich einen Subaru Forester XT (SJ) mein, okay unser 8) , eigen. Verliebt in die Marke habe ich mich auf Neuseeland vor knapp 10 Jahren und seit dem jeder Karosse mit den 7 Sternen hinterhergestaunt. Ich bin Paul, komme aus MV und arbeite bei einem privaten Bildungsträger in der Leitungsebene. Trotz möglicher Abwrackprämie meines alten Golf Diesels habe ich mich gegen einen VW entschieden. Meine Verbindung zum Konzern und Marke war früher auch beruflich geprägt, die Bindung ist somit schon recht stark.

Ich mag es aber nicht, wenn die Politik und Wirtschaft auf Kosten der Kunden ein Trauerspiel aufführen. Ich suchte also nach Alternativen und die Marke stand recht schnell fest (siehe Jugendtraum) - ein XT oder WRX STI standen zur Auswahl, der XT gewann aufrund undiskutabler praktischer Vorteile und Automatikgetriebe.

Soviel kann ich noch nicht zum Fahrzeug sagen, außer Wow... ich bin beeindruckt.

Bisheriges Fazit:

Pro:
- zuviel um aufzuzählen!
Con:
- Relais klackern bei Regensensor und Lichtsensor (bin sehr geräuschempfindlich ;) )
- Heckklappe Schneckentempo + zu niedrig
- Tank könnte für den Motor etwas größer sein

Zu guter Letzt habe ich natürlich noch ein paar Fragen an die Erfahrenen.

1. Es gibt eine Frontschürze (STI? tS?) original von Subaru mit originalen Lacken. Ich finde aber keine Möglichkeit diese zu bestellen... hat jemand einen Tipp ?
2. Ich würde gerne eine leicht breite Spur (ev. 1-2 cm) haben... finde aber keine Distanzscheiben für den Fori... wo finde ich Hilfe dazu?

Das war es für den Moment, ich freue mich auf die nächsten 10 Jahre mit dem Forester und auf das Forum!

Lg Paul
Alles ist Subi!

3ullit

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 4. August 2011

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 12. September 2017, 21:24

Willkommen,

wenn dir die Autos gefallen kannst du auch mal bei den JDMs suchen, dann findet man viel leckeres, auch für den gehobenen Anspruch, z.B. S4 SportVita...

Die Teile kommen immer unlackiert, daher solltest du einne guten Lackierer suchen. Oder soll es die Carbon sein? Ein Bild wäre hilfreich.

Subaru hat bei dem Modell einen 56,1mm Nabendurchmesser und einen 5x100 Lochkreis, wie die meisten Subaru (STi ausgeschlossen):
https://www.dtsshop.de/shop.php?selMC=25…00&FilterID=111

Messier45

Anfänger

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 16. Juli 2017

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. September 2017, 10:43

Gruß aus Anhalt. Ich bin auch VW-Konvertit und hochzufrieden mit dem Forester, allerdings BD-Schalter.
Mit dem Forester ist man nie auf dem Holzweg