Du bist nicht angemeldet.

JanyM

Anfänger

  • »JanyM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Januar 2017

Wohnort: 63755 Alzenau

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Januar 2017, 22:19

Neuzugang BRZ aus Aschaffenburg

Servus,

------------------------------------------------
Und da Ich noch kein Thmea Erstellen kann bei Veranstaltungen...


Servus,

Am Samstag gib es ein kleines Treffen am Feldberg.
Im Rhein-Main Gebiet und Taunus versteckt sich ja der ein oder andere Subaru der wohl auch hier im Forum vertreten ist...
"Das treffen startet Ortsausgang Niederreifenberg L3025 Hochstraße um 8,30 Uhr dann gemeinsam hoch auf den Feldberg"

Schaut mal vobei, wäre super wenn noch ein paar mehr dazukommen.

https://www.facebook.com/events/170753123407630/
--------------------------------------------------

Nachdem ich keinen Seperaten Forstellungsbereich gefunden habe fasse ich kurz beides zusammen.

Ich bin der Jan 20 Jahre Alt und nun auch neu Im Forum.


Und da beim ersten Blick nicht grad viel im BRZ bereich passiert stell ich mein BRRRZ mal "kurz" vor.



23.12.2015 in der Nacht auf den 24.12.2015

Das Erste Teil war da, nur nicht bei mir sondern noch in Aachen, also in der Nacht einfach mal mit meinem kleinen und einem Kumpel Losgefahren nach Aachen (Tofugarage) mit der Hoffnung das es ins Auto passt.

Und siehe da, als wäre es das normalste Überhaubt hat die Cicuit Sports Abgasanlage grad so bei umgeworfener Rücksitzbank ins auto gepasst.

(Bilder Folgen)


2016:

Zum Anfang der Saison Standen dann erstmal neue Reifen auf der Liste, da die orginal schluppen nach 6000 km schon kein Profil mehr hatten.
Da ich durch mein "Haubthobby" (Motorsport Kartsport) im Team einen Kollegen habe welcher bei Pirelli im Werk Arbeitet und Bei der Entwicklung beteiligt ist und die Reifen auch testet war es gleich klar...

Pirelli Pzero in 225 45 r17 Auf Orginalfelgen zu dieser Zeit.
Einfach ein Traum!


Dann kammen die Nächsten Teile ca. gegen Mai/Juni ebenfalls in einer Abend und Nachtaktion in Aachen abgeholt.


INJEN Evolution Intake
Echt der Hammer!

Also Musste die Front abmontiert werden um die Alten teile erstmal ausbauen zu können.


Also Raus Damit...

Und Da ist das schöne neue Stück.

Injen Evoulution Intake ist verbaut.


Als Nächstes musste noch etwas sound her..
Cicuit Sport UEL Krümmer und Overpipe


Zum Forumstreffen der Gt86Driver dieses Jahr auch wieder.


Dort fand noch eine Summit Racing Domstrebe den Weg in mein Auto.


Reisbrennen 2016

Zum Bisherigen...


Anfang November Ging es mal wieder relativ Spontan zur Tofugarage.

Einerseits um die Bestellten Takata 4 Punkt Gurte in Schwarz Zwichen die sitze zu friemeln.
Und Den Kofferraum wieder etwas auszustatten. mit Summit Racing Domstrebe C Pillar Support Bar und Rear Upper Chassis Stiffener Bar





Die Bremsanlage:

6 Kolben 335 28


--------------------



--------------------
Dann nun zum Aktuellen Stand was bisher verbaut wurde und was für die kommende Saison geplant ist.

Fangen wir mal unter der Haube an.
Circuitsports UEL Krümmer
Overpipe/katersatzrohr
Cicuitsports MSD und ESD
(2ter Kat noch original)
Injen Evolution intake
Summit Racing Towerbar (with integrated master brake cylinder bracket/support)

Dann Außen bisher nur...
Rocketbunny frontlippe vollcarbon #Tofugarage

Und im Innenraum vorerst nur..
Summit Racing Tower Bar (Heck)
Summit Racing C Pillar Support Bar
Summit Racing Rear Upper Chassis Stiffener Bar
Takata 4 Punkt 3" Gurte in Schwarz mit Grünen Polstern.
Und Soweit leergeräumt im hinteren Abteil wie es ging (bisher...)

Für den Kontakt zur Straße sind..
Pirelli Pzeros in 225 45 17 drauf
Auf OZ Ultralleggera (Saisonstart 2017)

Fahrdynamik und Fahrwerks Setup:
6 Kolben Bremse mit 335er Scheibe an der Vorderachse
KW V3 verbaut.
Summit Racing Querlenker (HA)
--------------------------------------------------------
Geplant 2017

Außen:
Rocketbunny Seitenschweller aus Carbon
Seitenfinnen und Spiegelkappen Carbon Cover.

UND

Am Heck wird...
Ein Drivewaylabs Diffuser wird kommen.
Seidoworks Whaletail
Ein umgebauter Stoßstangen träger... mit ner schicken Blende.
Und Spyder Tail lights.

Fahrdynamik und Fahrwerks Setup:
KW Domlager vorne und Hinten
Und das wird dann mit ner richtigen Abstimmung abgeschlossen.
Desweiteren werden noch en Satz Semislicks kommen.

Innen:
IPR Shifter
Oil Temp anzeige
Harnesbar/Gurtstrebe
Rear Trunk Support Panel (Heck)

Unter der Haube:
Front Strut Brace (3-point)
Oilkühler
Besserer Wasserkühler
200 Zeller von HJS
Abstimmung/mapping


Grüße Jany


PS: Wer zur "Vorgeschichte" mehr wissen will... :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »JanyM« (20. Januar 2017, 00:56)


pepino

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 10. Juli 2016

Wohnort: Heinsberg

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Januar 2017, 22:25

Hallo Jany,

ich empfehle noch ein leichtes Schwungrad und eine 4.44er Hinterachs - Übersetzung!

JanyM

Anfänger

  • »JanyM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Januar 2017

Wohnort: 63755 Alzenau

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Januar 2017, 22:51

Servus,
Hallo Jany,

ich empfehle noch ein leichtes Schwungrad und eine 4.44er Hinterachs - Übersetzung!
Hmm Ja...

Schwungscheibe + andere Kupplung ist auf der Liste (im Kopf)

Stellt sich nur wieder die frage, welcher Hersteller?


Grüße Jany

pepino

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 10. Juli 2016

Wohnort: Heinsberg

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Januar 2017, 23:10

Andere Kupplung brauchste nicht, bin 66.000 km Strasse und ca. 4000 km Rennstrecke mit der Originalkupplung gefahren, so lange kein Presser drin ist, alles im grünen Bereich.

Leichter Schwung, Hinterachse etc. : http://www.buddeautomobile.de/zubehoer-t…-motorsport.php

JanyM

Anfänger

  • »JanyM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Januar 2017

Wohnort: 63755 Alzenau

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Januar 2017, 23:27

Servus,
Andere Kupplung brauchste nicht, bin 66.000 km Strasse und ca. 4000 km Rennstrecke mit der Originalkupplung gefahren, so lange kein Presser drin ist, alles im grünen Bereich.

Leichter Schwung, Hinterachse etc. : http://www.buddeautomobile.de/zubehoer-t…-motorsport.php
Jaein... geht mir da auch eher noch um Druckpunkt und besseres Gefühl.

Aber klar, die Orginal kupplung wird so lange wie möglich gefahren erstmal...

Grüße Jany

Spatz 85

Super Moderator

Beiträge: 2 968

Registrierungsdatum: 27. März 2007

Wohnort: Aschaffenburg

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Januar 2017, 15:28

Hallo Jan

Willkommen im Forum

Gruß aus Aschaffenburg

Dominik

JanyM

Anfänger

  • »JanyM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Januar 2017

Wohnort: 63755 Alzenau

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 23. Januar 2017, 21:49

Servus,
Nachbar :D

Was fährst du den :)?

Grüße