Du bist nicht angemeldet.

Alphavil

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

Wohnort: Königsbach-Stein

  • Private Nachricht senden

41

Montag, 31. Mai 2010, 16:32

3.200 KM ohne Probleme ;)

Verbrauch pendelt sich zwischen 6,2 und 6,8 ein (täglich flotte Autobahnfahrt und Landstr)


Greetz
Impreza G3 Sport Turbo Wiesel

Jevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 12. November 2006

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

42

Montag, 31. Mai 2010, 22:32

Mittlerweile 36.500km mit geschlossenem DPF. Alles fein.

Spritmonitoranzeige kann ich nicht reinlinken also: 7.57 l/km in den von mir gefahrenen 19.000 km. War aber auch Anhänger, Dachbox, Fahrrädträger oben und hinten alles mal mit dabei.

Boxer-Diesel-Power

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Wohnort: Niederbayern

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 31. Mai 2010, 23:25

bei mir jetzt auch 31500km und alles noch beim besten :)

Verbrauch bei mir etwas höher, im Gesamtdurchschnitt etwas über 8 liter. Liegt an meiner Fahrweise und dem mangelndem Verkehr auf den Straßen auf den ich unterwegs bin ;) , sry Umwelt ^^ hab auch schon den 2. Satz Bremsbeläge ziemlich runter...

teejay.19

Schüler

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 10. Februar 2009

Wohnort: nähe Trier

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 1. Juni 2010, 06:50

den 2ten Satz Bremsbeläge schon fast runter?! Alle Achtung!!! ;-) 45000km und immernoch die ersten (muss ich mir jetzt gedanken machen?) :rolleyes:

Granate

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. Mai 2010

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 1. Juni 2010, 08:41

Tach zusammen,

ich habe 45000 KM runter, den ersten Satz Bremsen, fahre seit 20000 mit Powerbox, Verbrauch 7 Liter gerechnet, nicht BC. BC zeigt ca. 0,6 Liter weniger an, ist aber falsch. =) =)

patrick72

Schüler

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 18. März 2006

Wohnort: Herne

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 1. Juni 2010, 09:01

Hallo Granate,

merkst du was von der Powerbox, wenn ja was?
Von welchem Anbieter hast du deine Powerbox?

Gruß
Patrick

Granate

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. Mai 2010

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 1. Juni 2010, 09:37

Hallo patrick72

das Gerät habe ich von Powerhouse in Griesheim bei Frankfurt am Main, es hat 590 Euro gekostet und wurde dort vor ort auch eingebaut. Die Leistung ist 186 PS und das Drehmoment ist 410 NM. Ein kräftiger Anzug ist bei niederen Drehzahlen zu verspüren, ich bin sehr zufrieden. Fährt man im Teillastbereich eine längere Zeit und gibt dann etwas kräftig Gas, dann stößt der Wagen eine Rußwolke heraus. Gibt man in diesem Falle langsam Gas, dann ist kein Ruß zu sehen. Eine Spritersparnis ist nicht feststellbar. Bei gleicher Fahrweise ist wesentlich weniger Gas erforderlich. Überholvorgänge oder ein gelegentlicher Spurt machen Spaß.

Boxer-Diesel-Power

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Wohnort: Niederbayern

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 1. Juni 2010, 11:11

den 2ten Satz Bremsbeläge schon fast runter?! Alle Achtung!!! ;-) 45000km und immernoch die ersten (muss ich mir jetzt gedanken machen?) :rolleyes:


naja, die ersten haben bis 25000 gehalten und den 2. Satz hab ich nicht beim Subaru Händler einbauen lassen und ich glaub da wurde mir irgendso ein Billigzeug eingebaut, das verdammt schnell heiß wird...

Alphavil

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 14. Januar 2010

Wohnort: Königsbach-Stein

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 1. Juni 2010, 13:23

Aber hallo wie fährt ihr den,

hatte bei meinem Vorgänger Auto nach 65.000 KM erst gewechselt 'g

So ne Powerbox hatte ich auch, naja ging gut ab aber hat mir den DPF zerstöhrt ;(
Impreza G3 Sport Turbo Wiesel

hupon1

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 21. September 2009

Wohnort: Schmalkalden

  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 1. Juni 2010, 15:22

Hallo, vielleicht passt es nicht hier rein, aber ich möchte kein neues Thema eröffnen - ich hatte gerade eine Durchsicht nach 15.000 km bei einem Forester Diesel machen lassen, war alles in Ordnung, die Auspuffanlage wurde "konserviert", ich habe knapp über 200,00 € bezahlt, was zahlt ihr so für eine "kleine" Durchsicht? Ich habe knapp über 80,00 € für's Motoröl bezahlt, das ist ziemlich viel, oder? Ausserdem wurde Innenraumfilter und Luftfilter gewechselt, ist das wirklich notwendig nach 15.000 km? (Von Subaru wohl vorgeschrieben ...). Danke ...
ach so und der Verbrauch ist so ähnlich wie hier bereits bei Forestern beschrieben zwischen 6,4-7,0 l ... bei sehr schneller Autobahnfahrt (über 150 km/h) über 7,0 l ...

Profeus

Meister

Beiträge: 1 903

Registrierungsdatum: 4. November 2002

Wohnort: Linz am Rhein

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:11

Innenraumfilter soll nur einmal im Jahr neu, wenn länger drin, haben manche Schimmel drinne und als Allergiker ists dann blöd.

Öl dürfte stimmen, weil passen 6 Liter rein in den Diesel.

Luftfilter höchstens alle 30000, oder fährst auf staubigen Baustellen rum ?

Boxer-Diesel-Power

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Wohnort: Niederbayern

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:44

Hallo, vielleicht passt es nicht hier rein, aber ich möchte kein neues Thema eröffnen - ich hatte gerade eine Durchsicht nach 15.000 km bei einem Forester Diesel machen lassen, war alles in Ordnung, die Auspuffanlage wurde "konserviert", ich habe knapp über 200,00 € bezahlt, was zahlt ihr so für eine "kleine" Durchsicht? Ich habe knapp über 80,00 € für's Motoröl bezahlt, das ist ziemlich viel, oder? Ausserdem wurde Innenraumfilter und Luftfilter gewechselt, ist das wirklich notwendig nach 15.000 km? (Von Subaru wohl vorgeschrieben ...). Danke ...



mich hat der 30000er genau 191 € gekostet, für die 5,8 l Öl auch über 80 €, Luftfilter (schon zum 2. mal gewechselt), Ölfilter, Scheibenreinigungsmittel :rolleyes: und nochn paar Kleinigkeiten. Innenraumfilter wurde aber meines Wissens nicht erneuert...
Wo liegt eig. der Unterschied zum 15000er?

Jevil

Fortgeschrittener

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 12. November 2006

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 1. Juni 2010, 21:41

191,- für die 30er??? Superschnäppchen.
Ich habe bereits 155,- nur für die Arbeitszeit bezahlt. Plus 181,- Material (Öl, Luft- und Öl- und Pollenfilter.

Kerber

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 991

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2001

Wohnort: Frankenberg/Sa.

  • Private Nachricht senden

54

Dienstag, 1. Juni 2010, 22:02

45450km und alles tip top.Bremsen VA neue Scheiben und dritter Satz Beläge. Verbrauch nach BC 7,4l

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kerber« (14. Juli 2010, 09:51)


Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

  • Private Nachricht senden

55

Dienstag, 13. Juli 2010, 09:40

MY 2009 LEgacy Diesel; bei 24000km gekauft..nun 54000km..so weit kein Probleme...zwischen 38000 und jetzt 1liter Oel nachgefuellt..da viel Winterbetrieb mit Bergen, Kurzstrecken im Winter und lange Autobahnfahrten bei hohem Tempo..Kuehlfluessigkeit musste auch ein wenig nachgefuellt werden...mal schauen was die Inspektion sagen wird..es steht die 60000 an..da die 30000 beim Kauf vorgezogen worden war

  • »hurricanemitch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 2. Februar 2010

Wohnort: Luxemburg

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 13. Juli 2010, 18:55

Na super nicht schlecht aber klingt nach hartem Einsatz, nur noch net Frage ich gehe jetzt auf die 15000 km zu( auch noch keine Probleme wäre ja auch blöd wenn jetzt schon welche auftreten würden) und soll nach Werkstatt bereits bei 15000km zur Inspektion wegen Ölwechsel ist das wirklich so früh bereits nötig bei meinem alten Diesel Fiat 1,3 mjet musste ich erst nach 30000km in die erste Inspektion und dann halt alle 30000km und der lief einwandfrei auch nachher mit 150000km auf dem Tacho und denke der wird jetzt noch fahren also müsste das mit dem Öl ja beim Subi auch hinhauen bis 30000km oder ???

mfg Michel
mit freundlichen Grüssen aus Luxemburg

Hurricanemitch

Guenne

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registrierungsdatum: 10. Mai 2009

Wohnort: Zu Hause

  • Private Nachricht senden

57

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:00

Na super nicht schlecht aber klingt nach hartem Einsatz, nur noch net Frage ich gehe jetzt auf die 15000 km zu( auch noch keine Probleme wäre ja auch blöd wenn jetzt schon welche auftreten würden) und soll nach Werkstatt bereits bei 15000km zur Inspektion wegen Ölwechsel ist das wirklich so früh bereits nötig bei meinem alten Diesel Fiat 1,3 mjet musste ich erst nach 30000km in die erste Inspektion und dann halt alle 30000km und der lief einwandfrei auch nachher mit 150000km auf dem Tacho und denke der wird jetzt noch fahren also müsste das mit dem Öl ja beim Subi auch hinhauen bis 30000km oder ???

mfg Michel


Hi,
würde hätte wäre bringt Dir nicht viel, da Du die Garantie verlierst, wenn Du das Service nicht machen lässt.
Lass halt den Händler auch was verdienen.
Mein Ex-Vectra hatte das erste Service bei 50000 (tatsächlich bei 44000, da es ein Flex-Intervall war).
Die Serviceintervalle sind relativ willkürlich, da z.B. ein Seat mit dem gleichen Motor öfter in die Werkstatt muss als ein VW.
LG

Happy 1

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 26. Mai 2010

  • Private Nachricht senden

58

Dienstag, 13. Juli 2010, 21:16

Boxer Diesel

Hallo,

leider hatte unser Boxer Diesel bei 10 000 km einen Motortotalschaden!!!
Jetzt haben wir einen neuen Motor.....

Viele Grüße

Henrike

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 12. Juli 2009

Wohnort: Winterberg

  • Private Nachricht senden

59

Dienstag, 13. Juli 2010, 22:26

leider hatte unser Boxer Diesel bei 10 000 km einen Motortotalschaden!!!
Jetzt haben wir einen neuen Motor.....



Uppss...

Kannst du Gründe für den Motorschaden nennen und in welchen Modell der Motor verbaut war.

Soetwas interesseiert sicher viele hier !

(mich in jedem Fall..)

Hias

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 11. April 2010

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 13. Juli 2010, 22:34

... wenn ich mir da seinen anderen Beitrag durchlese: Motor klackert
-> da hat sich auf jeden Fall etwas angekündigt :-/

Mein Impreza 2.0D Sport hat jetzt knapp über 1000km und fährt sich bis jetzt ganz gut. ^^ (ist aber erst knappe drei Wochen alt) :D