Du bist nicht angemeldet.

Hoschi75

Anfänger

  • »Hoschi75« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 23. November 2010

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. September 2014, 22:55

Probleme mit dem EGR oder AGR Ventil

Hallo zusammen, danke für die Mitgliedschaft.

Ich habe ein bisschen Sorgen mit meinem AGR Ventil.
Die Motorenleuchte ist an und der Fehlercode gibt laut Auskunft der Werkstatt an, dass sich das AGR Ventil nicht ansteuern lässt.

Was kann ich da tun oder muss ich wirklich für ca 380Euro das Teil ersetzen lassen? :wacko:
Kann man das selber beheben oder kann ich es selber austauschen?
Wo kann man so was bestellen ausser bei der Werkstatt?

Vielen Dank
Gruss Hoschi

P.S.: ich habe einen Subaru Forester 2008 2.0D 147PS (weiss nicht ob es SG oder SH ist... ?( )

la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. September 2014, 17:25

Wenn du weist wo das teil zu suchen ist und wie es ausschaut kannst es mal ausbauen und reinigen, dann musst du gezwungener weise wenn die fehlerleuchte immer noch an ist
in die Werkstatt fehler löschen evtl funkioniert es wieder. Ist aber davon abhängig wie stark verschmutzt es ist wenn es nur leichte ablagerungen hat bringt reinigen nix.

Dann bist du gezwungen das Neuteil beim Händler zu bestellen, wüsste jetzt nichts das man die im Zubehör kaufen kann.

Knoten

Schüler

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. September 2014, 18:31

Hi.

Du hast den SH.
Dein Beitrag passt ja fast zu dem, den ich erstellen wollte. Wie ich feststellen durfte, zieht mein AGR (EGR) Falschluft.

Hast du ein Smartphone? Dann kñnntest dir auch mit einem OBD-Bluetooth-Adapter und Software (zb Torque), fehler Anzeigen lassen.
Loeschen auch.
Wie weit die Funktion damit ueberprueft werden kann und auf welche Werte man yu achten hat, weiss ich noch nicht.
Hat hier noch jemand Infos dazu?
% im Leerlauf, Teillast, Volllast? Bei mir werden werden Werte nur fuer einen kurzen Augenblick angezeigt. (7,53,24...%)

Gebrauch kann gibt es sie auch zu erwerben. Aber ob das sinnvoll ist?
Silllegen soll wohl bedingt auch gehen.


Hast du schon mal die Kabel und den Stecker geprueft?
Marderbesuch?


.
# Forester 2.0X SG Schalter [ MJ2007 ]

ktrout

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 7. Mai 2014

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. September 2014, 21:55

Was kann ich da tun oder muss ich wirklich für ca 380Euro das Teil ersetzen lassen? :wacko:
Kann man das selber beheben oder kann ich es selber austauschen?
Wo kann man so was bestellen ausser bei der Werkstatt?


Siehe:
http://www.subaruforester.org/vbulletin/…tml#post3495034

AGR ist und soll winkel kannst Du mit dem Romraider Logger ablesen. Siehe auch Boxer-diesel Themenbereich.
Das Originalteil kostet im Internet zirka €260.

-ktrout

***Spyke***

Schüler

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 14. Februar 2011

Wohnort: Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. September 2014, 14:39

Eigentlich sollte mit Verschließen des AGR- Ventils Ruhe sein. Einfach Plättchen rein und gut ist es.
Falls nicht, ich hätte ein gebrauchtes AGR- Ventil zu verkaufen. Bei Interesse bitte PM.

vG Martin

Knoten

Schüler

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 21:01

@Hoschi75:

Was hast du nun gemacht?
# Forester 2.0X SG Schalter [ MJ2007 ]

TME

Profi

Beiträge: 732

Registrierungsdatum: 25. Januar 2011

Wohnort: Linz

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 07:53

verschliessen und fehler oft genug quitieren

micha0815

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 19. August 2017, 11:59

Wie AGR ausbauen (mit/ohne Ansaugbrücke)

Moin,

das EGR (AGR) meines Foresters SH möchte nach ~170tkm gereinigt werden.

Frage 1: ann ich das AGR ausbauen ohne die Ansaugbrücke demontieren zu müssen? Das erscheint mir sehr eng!? :gruebel:

Eigentlich sollte mit Verschließen des AGR- Ventils Ruhe sein.
Hat das schon jemand gemacht? Oder berichten alle nur davon...?

verschliessen und fehler oft genug quitieren
Und dann kommt der Fehler irgendwann nicht mehr? Echt jetzt??? Kann ich mir kaum vorstellen.

Freue mich über Rückmeldung.

Gruß
Micha

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2013

Wohnort: Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 19. August 2017, 13:16

Bei den euro 4 motoren reicht eine platte und es kommt kein fehler.
Bei den euro 5 muss ein 8 mm loch in der platte sein.

Ansaugbrücke muss nicht raus. Nur der llk muss runter. Das rohr zum agr ist angeschraubt an der Karosserie, ca 20 cm nach unten greifen dan kannst du es fùhlen Wen die Schraube raus ist, kanst das Rohr zur seite Drücken.

Fertig.

Mfg

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2013

Wohnort: Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 19. August 2017, 13:20

Noch ein Tip. Wenn du das Agr ausgebaut hast und die Schrauben der Stellmechanik noch nicht verrostet sind, aufschrauben. Somit kanst du das Ventil leicht bewegen und besser reinigen

micha0815

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Oktober 2017, 23:04

Bei den euro 4 motoren reicht eine platte und es kommt kein fehler.
Bei den euro 5 muss ein 8 mm loch in der platte sein.

Ansaugbrücke muss nicht raus. Nur der llk muss runter. Das rohr zum agr ist angeschraubt an der Karosserie, ca 20 cm nach unten greifen dan kannst du es fùhlen Wen die Schraube raus ist, kanst das Rohr zur seite Drücken.

Fertig.

Mfg


Hi,
AGR ist gereinigt.
Angenommen man würde das AGR verschließen... dann an einer Stelle oder so wie hieran zwei Stellen?


Danke & Gruß
Micha

micha0815

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. November 2017, 06:36

@ösi-impreza: Kannst du mir weiterhelfen!?

Gruß
Micha

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2013

Wohnort: Niederösterreich

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. November 2017, 09:40

Ich würde auf der AGR eingangsseite die platte reinmachen.

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2016

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. März 2018, 08:45

AGR-Ventil austauschen

Servus,

leider sind in den Links die Bilder nicht mehr existent, kennt jemand die Drehmomente die zu beachten sind?

Suche eigentlich ein Werkstatthandbuch für den E5 Diesel von Legacy, nur findet man leider auch nichts wirklich für den Wagen.
Jemand eine Idee?

Gruß
Maik

Soft

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Juni 2006

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. März 2018, 10:41

Kann funktionieren muss aber nicht.


P0401 EGR NICHT NORMAL (EGR-MENGE ZU KLEIN)

P049B EGR UNZUREICHENDER DURCHSATZ ERKANNT

Ähnliche Themen