Du bist nicht angemeldet.

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 21. Juni 2019, 08:18

Ich hatte zuerst auch einen WRX. Viel Geld investiert und immer noch nicht zufrieden. Nach zwei Jahren habe ich mir dann doch den STI geholt. Ganz einfach, weil die Basis viel besser ist. Und dann nach meinen Vorstellungen aufgebaut. Den fahre ich nun seit 16 Jahren und für mich ist er immer noch perfekt. Würde ihn nicht mehr hergeben.

22

Freitag, 21. Juni 2019, 08:33

@WRX1: Falls es dir hilft. Ich habe dazumal auch einen WRX gekauft, einfach weil das Angebot unschlagbar war. Ich wusste aber schon, auf welchen Stand ich das Auto bringen will. Fakt ist, wenn du nicht bastelaffin bist, ist das keine Lösung. Ich wollte basteln. Ich habe damit begonnen, die Grundvoraussetzungen für eine höhere Leistung zu schaffen. STI LLK mit der stabilen Y-Pipe, Parallele Spritversorgung, große Kraftstoffpumpe, VF35 Lader, Prodrive Downpipe und AGA, 3-Port Ladedruckregelventil, vernünftiger Einlege-Luffi, Alle Schläuche auf Silikon gewechselt, STi Düsen verbaut und dann ab zum Abstimmen. Ein Bremsenupgrade fand ich auch unerlässlich. Insgesamt bin ich mit allen Materialien inklusive Auto bei 12k gelandet und meine Freunde fangen auch an zu schimpfen, dass ich mit dem Geld fast einen STi hätte kaufen können. Ich plane für nächstes Jahr noch das 6MT Getriebe, einen Motoraufbau und ein paar Fahrwerksverbesserungen, bin dann vermutlich sogar über dem Preis eines gebrauchten STi ABER dafür ist es dann ein standfester Wagen mit Upgrades, die ich beim STi vermutlich teilweise auch getätigt hätte. Und es hat ne Menge Spaß gemacht, das Auto selbst so weit umzubauen.

Also ich würde dich eher dazu ermutigen, deinen "understatement" WRX in eine richtige Straßenwaffe umzuwandeln.

... und Clubmitglied zu werden :dafuer:
2010 - 2013 Subaru Impreza GT Wagon MY98
2017 - heute Subaru Impreza WRX MY02
2017 - heute Subaru Forester Turbo MY01
2021 - heute Subaru Outback Boxerdiesel MY10

WRX1

Anfänger

  • »WRX1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 10. Februar 2016

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:07

Dankeschön, das klingt mach mir, ich bastel gerne, und ich denke selbst dann bin ich durch meine Kontakte unter dem STI Preis :)