Du bist nicht angemeldet.

EqualizerCS

Fortgeschrittener

  • »EqualizerCS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:47

[2007 WRX STI] 8x18 ET35 oder 8x18 ET45

Ich möchte mir für die kommende Sommer Saison gerne einen Satz Enkei Yamato Felgen in 18 Zoll kaufen.

Mittlerweile gibt es bei Reifen Anton für die 8x18 ET45 Variante auch ein vom TÜV erstelltes Gutachten als Anlage zu der original bestehenden ABE. Ich würde jedoch die gleiche Felge mit der ET35 bevorzugen, da mir die ET45 Variante zu weit im Radkasten steht.

Bekomme ich die 8x18 ET35 Felgen mit 225/40 Bereifung beim Hawkeye STI ohne Probleme in die vorderen und hinteren Radkästen oder müssen die Radkästen dafür modifiziert werden? Der Wagen ist mit einem ST Suspension Gewindefahrwerk rund 45 mm tiefergelegt.

EqualizerCS

Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:54

Hier unter dem Link kannst du das ganze ausrechnen :)

http://waxtum.com/auto/rechner/et.html
Car Mad Germany

- MY06 Impreza WRX STI Spec C V-Limited 2005

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 476

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:42

Hier unter dem Link kannst du das ganze ausrechnen :)

http://waxtum.com/auto/rechner/et.html

war da nicht was, dass dieses wunderbare Instrument Tieferlegungen ausschlließt? :kratz:
Aber die Frage ist ja nicht neu und wurde diverse Male :s_forensuche: erörtert und durch Erfahrungen und konkretem Wissen hinterlegt.

EqualizerCS

Fortgeschrittener

  • »EqualizerCS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:55

Ich hatte die Suche über eine Stunde lang genötigt. Hatte Einträge zum Bugeye STI und Blobeye WRX gefunden oder auch Einträge zu 8,5x18 Felgen. Bezüglich der Widetrack STIs konnte ich nichts finden. Aber halb so wild, dann stelle ich Frage nochmal in einem englischsprachigen Forum.

Zitat

Hier unter dem Link kannst du das ganze ausrechnen :)

http://waxtum.com/auto/rechner/et.html

Vielen lieben Dank für die Weitergabe dieses Links.

EqualizerCS

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »EqualizerCS« (8. Dezember 2017, 17:04)


Gt-Cube

Fortgeschrittener

Beiträge: 543

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 8. Dezember 2017, 14:19

Oh man du bist so top,
das ist einer der Gründe warum es 2 weitere deutschsprachige Subi Foren gibt!

EqualizerCS

Fortgeschrittener

  • »EqualizerCS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:54

Zitat

Oh man du bist so top,
das ist einer der Gründe warum es 2 weitere deutschsprachige Subi Foren gibt!

Es gibt jedoch einen großen oder nennen wir es eher gravierenden Unterschied zwischen den deutschsprachigen und englischsprachigen Foren. Man gehört auch zur Familie wenn man kein zahlender Premium User ist oder manche User nicht wie Gottheiten anhimmelt. Des Weiteren ist es fehlender Respekt gegenüber, meistens sind es noch die Leute die zu einem Treffen kommen und das Maul nicht richtig auf bekommen. Das es auch weitere deutsche Foren gibt, wie das Shakedown wo ich ebenfalls registriert bin, ist mit schon klar. Fakt ist jedoch, dass die englischsprachigen Kollegen mit geringerer Groß­spu­rig­keit ihre Beiträge verfassen und das ist eine Kunst, die in den meisten deutschen Foren über die letzten Jahre verlernt wurde. Letztendlich war dein Beitrag in der Hinsicht ein Wink mit dem Zaunpfahl, denn ich habe mit meiner Aussage mein Anliegen nochmals in einer englischsprachigen Community zu stellen, niemanden persönlich angegriffen. Dein Beitrag ist jedoch provozierend und genau solche Beiträge sind leider auch der Grund dafür, deutschsprachige Communities mittlerweile zu meiden. Resor77 hat es zum Beispiel auch geschafft einen vernünftigen Beitrag zu verfassen.

EqualizerCS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EqualizerCS« (8. Dezember 2017, 17:04)


daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 476

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 8. Dezember 2017, 17:21

@EqualizerCS: na ja, es bleibt ja noch die Frage, worin sich eine WideBoddy" Version der Modelle 04/05 von der Nasenbär-Variante 05/07 im Heck-Bereich unterscheiden sollten: Nämlich gar nicht.
Insofern ist es wurscht, ob die Fragestellung hier bereits breit für 04/05 geklärt wurde ..aber womöglich noch nicht ohne anderes Ergebnis für 05/07.

EqualizerCS

Fortgeschrittener

  • »EqualizerCS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 8. Dezember 2017, 20:49

Ich wiederhole mich gerne noch einmal. Ich habe mit der Suche nur Ergebnisse für ein 2004 WRX Blobeye gefunden der kein Wide Body besitzt und zudem Ergebnisse zu einem 2002 STI, ebenfalls ein Modell ohne Wide Body. Aus diesem Grund habe ich euch auch die Frage gestellt. Ich habe absolut keine Informationen zu Wide Body Fahrzeugen gefunden. Was ich in diesem Forum furchtbar finde, ist dieser ständige Verweis auf die Forumssuche. Es gibt in jeden Foren Fragen die zwischen den Jahren immer mal wieder auftauchen, vor allem wenn die damaligen Antworten nicht eindeutig in den alten Threads waren. Allerdings reagiert dann nicht jeder direkt vergiftet auf diese ähnlichen Fragen.

EqualizerCS

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »EqualizerCS« (8. Dezember 2017, 21:02)


ben_der

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: RT

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 8. Dezember 2017, 22:09

Et40 8x18 passt. Ich kann dir nicht sagen ob ET35 ohne Probleme geht da ich Sturzwerte fahr die auf Rennstrecke ausgelegt sind.
9x18 ET35 mit 235/40/18 passen nur mit Radkästen bearbeiten und 2 Grad Sturz.

ET35 8x18 mit 225igern könnte sich demnach grad so ausgehen.

Mehr kann ich dir nicht sagen.

EqualizerCS

Fortgeschrittener

  • »EqualizerCS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 16. April 2010

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 8. Dezember 2017, 23:48

Vielen Dank für dein Feedback, dass klingt sehr gut. Ich werde mal mit dem TÜV sprechen ob die Möglichkeiten besteht, die ABE der ET45 Felge als Vergleichsgutachten heranzuziehen. Mir gefallen die Felgen sehr gut, sie sind nicht so schwer und passen gut zum GD Chassis. Die würden mir auch in Gold oder Weiß pulverbeschichtet sehr gut gefallen. An den hinteren Radkästen die Kanten umzulegen damit könnte ich auch noch sehr gut leben. Das Chassis von meinem MY07 ist aktuell noch makellos und ich möchte die Radkästen nur nicht misshandeln.

EqualizerCS

Ähnliche Themen