Du bist nicht angemeldet.

3ullit

Fömi im Impreza GT Club

  • »3ullit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 4. August 2011

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. August 2017, 20:14

Teilenummer Enkei STi Felge 7Jx17, 5*100, ET48

Hallo zusammen,

kennt einer die Teilenummer der oben erwähnte Felge? War wohl kurze Zeit auf dem Forester XT Sport erhältlich:



Wüsste gerne was die neu kostet bevor ich mir was gebrauchtes Irgendwo auf der Welt bestelle, das dann teuerer wäre als sie (wenn verfügbar) neu bei Subaru zu bestellen.

Edit: Teilenummer ist wohl 28111SA230/28111SA231. Nun muss ich nur noch raus bekommen was der Unterschied ist.

Edit2: Die JDM-Variante von in 7,5x17 ET55 hat die Nummer ST2810021000 und ist damit ein STi-Teil. Weiß jemand ob die auf den Legacy III passen? Original sind es 7x17ET55 (laut Japparts passen sie, aber was heißt das schon?)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »3ullit« (15. August 2017, 21:04)


daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 309

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. August 2017, 22:49

Vielleicht hilft es Dir generell: ET 48 passt statt ET 55 immer. Aber ET 55 statt ET 48 muss nicht passen, weil der Innenrand der Felge am Federbein/Stoßdämpfer anliegen könnte.

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 7 889

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. August 2017, 00:57

Ich würde dir gerne sagen was sie neu kostet, aber im deutschen Teilelager ist diese Nummer unbekannt. In Japan kostet sie neu ca. 400 Euro pro Stück. Ob 230 oder 231 am Ende ist dabei egal, nur Revisions-Unterschied.
Designtechnisch sind diese ja exakt genauso wie die ST281004S080 , Serienfelge der relevanten Spec C Type-RA Modelle oder auch der 28111SA080 , Serienfelge Forester STi MY06/MY07.

3ullit

Fömi im Impreza GT Club

  • »3ullit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 4. August 2011

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. August 2017, 14:40

Danke @drischnie: hatte den Wagen vorher mal auf der Bühne, die 6mm nach innen sollten kein Problem sein, sind überall noch deutlich über 20mm Platz, wenn ich den 215 Reifen behalte.

Kannst du etwas zu den Felgen Details erfahren, also bspw. das Gewicht und ob die auch geschmiedet sind oder nur gegossen und ob es weitere Unterschiede zwischen den normalen und denen mit STi Teilenummer gibt.

Mein Händler fragt bei Subaru Deutschland wegen einem preis an, bin gespannt ob und welche Antwort er bekommt, ansonsten muss ich ihnen auf der IAA auf die Füße stehen :thumbup: .

3ullit

Fömi im Impreza GT Club

  • »3ullit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 961

Registrierungsdatum: 4. August 2011

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. September 2017, 10:16

Die 231 hat Subaru-Deutschland nun nachgelistet, schlappe 1050€ pro Felge...