Du bist nicht angemeldet.

MichaelH

Anfänger

  • »MichaelH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. September 2020

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 14. September 2020, 15:42

Kat Forester 3 defekt und kein Ersatzteil zu finden

Hallo zusammen,
ich bin neu hier und mit dem Thema „Foren“ nicht vertraut. Seht mir bitte nach wenn ich hier falsch bin oder nicht viel zu Fachausdrücken sagen kann. Ich hoffe aber hier auf das Schwarmwissen und euer Fachwissen

Zum Problem:
Ich habe einen Forester SH_, 2.5l, Bj.2010 mit LPG. Das Sondermodell aus dem Jahr. Jetzt habe ich bereits mehrfach den Fehler „irgendwas mit Katproblemen“. Außerdem rappelt es im Kat unter dem Fahrzeug. Wie ich heute lernen musste, hat mein Modell wohl 2 Kats. Einer direkt am/im Krümmer und einen unterhalb. Subaru selbst ruft für beide Teile rd. 1.300€ auf. Da aber augenscheinlich „nur“ der Nachkat(?) fratze zu sein scheint und Subaru dafür immer noch knapp 700€ ansagt frage ich einfach mal hier in die Runde ob es den Nachkat alsErsatzteil gibt und vielleicht wo.

Plan ist jetzt erst einmal (vorübergehend) den Nachkat leer zu machen und zu gucken ob immer noch ein Fehler auftaucht.

Einstweilen vielen Dank im Voraus.

Bis bald
Michael

Beiträge: 2 634

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Wohnort: Zeuthen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. September 2020, 15:56

Interessant wäre jetzt ja erstmal der Fehlercode bevor irgendwelcher sinnloser Blödsinn gemacht wird.
Nicht daß da nur die Hitzeschutzbleche rappeln und beim Fehler P0420 reicht ein ~20€ Cellfix um den Fehler dauerhaft zu beseitigen.

MichaelH

Anfänger

  • »MichaelH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 14. September 2020

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 21. September 2020, 17:38

Hi. Danke erst einmal für die Antwort. Deiner Vermutung sind wir schon alle durch. Letztendlich ist der Kat im Krümmer hinüber. Ausgebaut und nachgesehen. Alles lose. Ich habe nun das Ersatzteil bestellt, da es nach wie vor nicht Zubehörähnliches gab. Ich habe selbst in NL und GB geforscht. Nichts, aber auch gar nichts.