Du bist nicht angemeldet.

Giovanni

Fortgeschrittener

  • »Giovanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 7. November 2007

Wohnort: Kassel

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 16. November 2007, 10:16

Alle Subaru Check Engine Leuchte Codes (OBDII)

Ich weiß nicht ob es das hier schon gibt, aber hier mal alle Codes:


Subaru Specific OBDII Diagnostic Trouble Codes (DTC)

--------------------------------------------------------------------------------

P0031 Front oxygen (A/F) sensor heater circuit low input
P0032 Front oxygen (A/F) sensor heater circuit high input _
P0037 Rear oxygen sensor heater circuit malfunction
P0038 Rear oxygen sensor heater circuit high input
P0065 Air assist injector solenoid valve malfunction
P0066 Air assist injector solenoid valve circuit low input
P0067 Air assist injector solenoid valve circuit high input
P0101 Mass air flow sensor circuit range/performance problem (high input)
P0102 Mass air flow sensor circuit low input
P0103 Mass air flow sensor circuit high input
P0106 Pressure sensor circuit range/performance problem (low input)
P0107 Pressure sensor circuit low input
P0108 Pressure sensor circuit high input
P0111 Intake air temperature sensor circuit range/performance problem
P0112 Intake air temperature sensor circuit low input
P0113 Intake air temperature sensor circuit high input
P0117 Engine coolant temperature sensor circuit low input
P0118 Engine coolant temperature sensor circuit high input
P0121 Throttle position sensor circuit range/performance problem (high input)
P0122 Throttle position sensor circuit low input
P0123 Throttle position sensor circuit high input
P0125 Insufficient coolant temperature for closed loop fuel control
P0128 Thermostat malfunction
P0130 Front oxygen (A/F) sensor circuit range/performance problem (lean)
P0131 Front oxygen (A/F) sensor circuit range/performance problem (low input)
P0132 Front oxygen (A/F) sensor circuit range/performance problem (high input)
P0133 Front oxygen (A/F) sensor circuit slow response
P0136 Rear oxygen sensor circuit malfunction
P0139 Rear oxygen sensor circuit slow response
P0171 Fuel trim malfunction (A/F too lean)
P0172 Fuel trim malfunction (A/F too rich)
P0181 Fuel temperature sensor A circuit range/performance problem
P0182 Fuel temperature sensor A circuit low input
P0183 Fuel temperature sensor A circuit high input
P0244 Wastegate control solenoid valve malfunction (high input)
P0245 Wastegate control solenoid valve circuit low input
P0246 Wastegate control solenoid valve circuit high input
P0301 Cylinder 1 misfire detected
P0302 Cylinder 2 misfire detected
P0303 Cylinder 3 misfire detected
P0304 Cylinder 4 misfire detected
P0327 Knock sensor circuit low input
P0328 Knock sensor circuit high input
P0335 Crankshaft position sensor circuit malfunction
P0336 Crankshaft position sensor circuit range/performance problem
P0340 Camshaft position sensor circuit malfunction
P0341 Camshaft position sensor circuit range/performance problem
P0420 Catalyst system efficiency below threshold
P0442 Evaporative emission control system malfunction
P0444 Evaporative emission control system purge control valve circuit low input
P0445 Evaporative emission control system purge control valve circuit high input
P0447 Evaporative emission control system vent control low input
P0448 Evaporative emission control system vent control high input
P0451 Evaporative emission control system pressure sensor range/performance problem
P0452 Evaporative emission control system pressure sensor low input
P0453 Evaporative emission control system pressure sensor high input
P0456 Evaporative emission control system malfunction
P0457 Evaporative emission control system leak detected (fuel cap loose/off)
P0461 Fuel level sensor circuit range/performance problem
P0462 Fuel level sensor circuit low input
P0463 Fuel level sensor circuit high input
P0464 Fuel level sensor intermittent input
P0480 Cooling fan relay 1 circuit low input
P0483 Cooling fan function problem
P0500 Vehicle speed sensor malfunction
P0506 Idle control system RPM lower than expected
P0507 Idle control system RPM higher than expected
P0508 Idle control system circuit low input
P0509 Idle control system circuit high input
P0512 Starter switch circuit high input
P0545 Exhaust gas temperature sensor circuit low input
P0546 Exhaust gas temperature sensor circuit high input
P0604 Internal control module memory check sum error
P0703 Brake switch input malfunction
P0705 Transmission range sensor circuit malfunction
P0710 Transmission fluid temperature sensor circuit malfunction
P0715 Torque converter turbine speed sensor circuit malfunction
P0720 Output speed sensor (vehicle speed sensor 2) circuit malfunction
P0725 Engine speed input circuit malfunction
P0731 Gear 1 incorrect ratio
P0732 Gear 2 incorrect ratio
P0733 Gear 3 incorrect ratio
P0734 Gear 4 incorrect ratio
P0741 Torque converter clutch system malfunction
P0743 Torque converter clutch system (Lock-up duty solenoid) electrical
P0748 Pressure control solenoid (Line pressure duty solenoid) electrical
P0753 Shift solenoid A (Shift solenoid 1) electrical
P0758 Shift solenoid B (Shift solenoid 2) electrical
P0778 2-4 brake pressure control solenoid valve (2-4 brake duty solenoid) circuit malfunction
P0785 2-4 brake timing control solenoid valve (2-4 brake timing solenoid) circuit malfunction
P1086 Tumble generator valve #2 (LH) position sensor circuit low input
P1087 Tumble generator valve #2 (LH) position sensor circuit high input
P1088 Tumble generator valve #1 (RH) position sensor circuit low input
P1089 Tumble generator valve #1 (RH) position sensor circuit high input
P1090 Tumble generator valve #1 (RH) malfunction (stuck open)
P1091 Tumble generator valve #1 (RH) malfunction (stuck close)
P1092 Tumble generator valve #2 (LH) malfunction (stuck open)
P1093 Tumble generator valve #2 (LH) malfunction (stuck close)
P1094 Tumble generator valve circuit #1 (open circuit)
P1095 Tumble generator valve circuit #1 (over current)
P1096 Tumble generator valve circuit #2 (open circuit)
P1097 Tumble generator valve circuit #2 (over current)
P1110 Atmospheric pressure sensor low input
P1111 Atmospheric pressure sensor high input
P1112 Atmospheric pressure sensor range/performance problem
P1130 Front oxygen sensor circuit malfunction (open circuit)
P1131 Front oxygen sensor circuit malfunction (short circuit)
P1134 Front oxygen (A/F) sensor microcomputer problem
P1137 Front oxygen (A/F) sensor circuit range/performance problem
P1139 Front oxygen (A/F) sensor #1 heater circuit performance/range problem
P1141 Mass air flow sensor circuit range/performance problem (low input)
P1142 Throttle position sensor circuit range/performance problem (low input)
P1146 Pressure sensor circuit range/performance problem (high input)
P1230 Fuel pump control unit malfunction
P1244 Wastegate control solenoid valve malfunction (low input)
P1245 Wastegate control solenoid valve malfunction (fail-safe)
P1301 Fire due to increased exhaust temperature
P1312 Exhaust temperature sensor malfunction
P1400 Fuel tank pressure control solenoid valve circuit low input
P1420 Fuel tank pressure control solenoid valve circuit high input
P1443 Evaporative emission control system vent control function problem
P1480 Cooling fan relay 1 circuit high input
P1507 Idle control system malfunction (fail-safe)
P1510 Idle air control solenoid valve signal 1 circuit low input
P1511 Idle air control solenoid valve signal 1 circuit high input
P1512 Idle air control solenoid valve signal 2 circuit low input
P1513 Idle air control solenoid valve signal 2 circuit high input
P1514 Idle air control solenoid valve signal 3 circuit low input
P1515 Idle air control solenoid valve signal 3 circuit high input
P1516 Idle air control solenoid valve signal 4 circuit low input
P1517 Idle air control solenoid valve signal 4 circuit high input
P1518 Starter switch circuit low input
P1540 Vehicle speed sensor malfunction 2
P1544 High exhaust temperature detected
P1560 Back-up voltage circuit malfunction
P1590 Neutral position switch circuit high input
P1591 Neutral position switch circuit low input
P1592 Neutral position switch circuit (MT model)
P1594 Automatic transmission diagnosis input signal circuit malfunction
P1595 Automatic transmission diagnosis input signal circuit low input
P1596 Automatic transmission diagnosis input signal circuit high input
P1698 Engine torque control cut signal circuit low input
P1699 Engine torque control cut signal circuit high input
P1700 Throttle position sensor circuit malfunction for automatic transmission
P1701 Cruise control set signal circuit malfunction for automatic transmission
P1703 Low clutch timing control solenoid valve circuit malfunction
P1711 Engine torque control signal 1 circuit malfunction
P1712 Engine torque control signal 2 circuit malfunction

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Giovanni« (16. November 2007, 10:18)


Monkey

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Wohnort: Bei Freiburg

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2008, 12:21

Wenn einer ne Frage zur Übersetzung hat, hab die Liste auf deutsch.
STI MY02 / WRX MY01 Wagon
PUG 205 GTI / K1200R

Lukas_WRX

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 047

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz, Fricktal

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. Januar 2008, 13:27

Zitat

Original von Monkey
Wenn einer ne Frage zur Übersetzung hat, hab die Liste auf deutsch.

Einfach posten. Schadet nichts, wenn wir die Liste hier auch auf deutsch haben. Danke.

Gruss
Lukas

ANTONIO

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2003

Wohnort: Portugal

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 4. Januar 2008, 17:16

Eingang P0111 des vorderen des Sensor-Heizung Stromkreises des Sauerstoffes P0031 (A/F) Eingang P0032 niedrigen vorderen des Sensor-Heizung Stromkreises des Sauerstoffes (A/F) Eingang hohen _ hinteren Sensor-Heizung Stromkreisstörung P0038 des Sauerstoffes P0037 hinteren Eingang P0065 des Sauerstoff-Sensor-Heizung Stromkreises hohen Luftvorlage Injektor-Magnetventil-Störung P0066 Eingang P0067 des Luftvorlage Injektor-Magnetventil-Stromkreises niedrigen Eingang P0101 des Luftvorlage Injektor-Magnetventil-Stromkreises hohen Massendes Strömungsmeßwertgeber-Stromkreises der luft P0102 des Problems des luft-Strömungsmeßwertgeber-Stromkreises range/performance (hoher Eingang) MassenEingang P0103 niedrigen MassenEingang P0106 des luft-Strömungsmeßwertgeber-Stromkreises hohen Problem des Druck-Sensor-Stromkreises range/performance (niedriger Eingang) des Sensor-Stromkreises des Drucks P0107 Eingang P0108 niedrigen Druck-Sensor-Stromkreises hoher Einlaßluft-Temperaturfühlerstromkreis range/performance Problem P0112 Eingang P0113 des Einlaßluft-Temperaturfühler-Stromkreises Eingang P0125 des niedrigen des Kühlmittel-Temperaturfühler-Stromkreises Maschine Eingang P0117 des Einlaßluft-Temperaturfühler-Stromkreises hohen des Kühlmittel-Temperaturfühler-Stromkreises Maschine Eingang P0118 niedrigen Eingang P0121 hohen Problem des Drossel-Stellungsgeber-Stromkreises range/performance (hoher Eingang) des Stellungsgeber-Stromkreises der Drossel P0122 Eingang P0123 niedrigen Drossel-Stellungsgeber-Stromkreises hohe unzulängliche Kühlmitteltemperatur für den geschlossenen Schleife Kraftstoffsteuerp0128 Thermostatstörung P0130 vorderen des Sensor-Stromkreises range/performance des Sauerstoffes (A/F) des Sensor-Stromkreises range/performance des Sauerstoffes mageres) P0131 des Problems (vorderen (A/F) des Sensor-Stromkreises range/performance des Sauerstoffes P0132 des Problems (niedriger Eingang) vorderen (A/F) Sensor-Stromkreis des Sauerstoffes P0133 des Problems (hoher Eingang) vorderen (A/F) langsam Sauerstoff-Sensor-Stromkreisstörung P0139 des Warte P0136 magnetventilstromkreis Eingang P0246 Wastegate des hinteren hinteren Kraftstoffordnung Störung Warte P0171 des Sauerstoff-Sensor-Stromkreises langsamen (A/F zu mager) des Kraftstofftemperatur-Sensors A P0181 Störung Ordnung des Kraftstoffs P0172 (A/F zu reich) des Kraftstofftemperatur-Sensors A Problem P0182 des Stromkreises range/performance des Kraftstofftemperatur-Sensors A Eingang P0183 des Stromkreises niedrigen magnetventil-Störung (hoher Eingang) P0245 Wastegate Steuermagnetventil-Stromkreises Eingang P0244 Wastegate des Stromkreises hohen Steuerermittelte niedriger Steuer, denhohe Eingang P0301 Fehlzündung des Zylinders 1 P0302 Fehlzündung des Zylinders 2 ermittelte, P0303 Fehlzündung des Zylinders 3 ermittelte P0304 Fehlzündung des Zylinders 4 ermittelte des Sensor-Stromkreises der Klopfen P0327 Eingang P0328 Eingang P0335 des niedrigen Klopfen-Sensor-Stromkreises hohe Kurbelwelle-Stellungsgeber-Stromkreisstörung Des Stellungsgeber-Stromkreises range/performance der Kurbelwelle P0336 des Stellungsgeber-Stromkreisstörung P0341 Nockenwelle Stellungsgeber-Stromkreises range/performance Nockenwelle Problem P0340 Problem P0420 Katalysatorsystem Leistungsfähigkeit unterhalb des emissionskontrolle-System Bereinigung Steuerventil-Stromkreises Eingang P0445 des Schwelle P0442 emissionskontrolle-System Störung P0457 Verdampfungsemissionskontrolle-System Leckstelle Eingang P0456 des Verdampfungsemissionskontrolle-System Störung P0444 Verdampfungsemissionskontrolle-System Bereinigung Steuerventil-Stromkreises niedrigen Verdampfungsdes emissionskontrolle-System Entlüftungsöffnung Steuerniedrigen Eingang P0448 Verdampfungsemissionskontrolle-System Entlüftungsöffnung Steuerhohen Eingang P0451 Verdampfungsemissionskontrolle-Systemdruck-Sensors range/performance Eingang P0447 hohen Verdampfungsdes emissionskontrolle-Systemdruck-Sensors des Problems P0452 Verdampfungsemissionskontrolle-Systemdruck-Sensors Eingang P0453 niedrigen Verdampfungsder hohen Verdampfungsermittelte (Kraftstoffkappe loose/off) P0461 Niveau des Kraftstoffs Problem P0462 des Sensor-Stromkreises range/performance des Niveauschalterstromkreises des Kraftstoffs Eingang P0463 Eingang P0483 des niedrigen des Niveauschalterstromkreises des Kraftstoffs Eingang P0464 hohen Eingang P0480 des Niveauschalters des Kraftstoffs zeitweiligen Stromkreises des Kühlventilatorrelais 1 gab niedriger Kühlventilatorfunktion Problem P0500 des Träger-Drehzahlgeber-Störung P0506 untätiger Steuersystem U/min niedriger als erwarteter untätiger des Steuer P0507 System Stromkreises System U/min stark als erwarteter Steuermodul-Gedächtnisüberprüfung Summe Störung P0703 Bremse Schalter Eingang P0604 des untätigen des Steuer P0508 Eingang P0512 des Stromkreises system Eingang P0509 niedrigen untätigen Steuerhohen des Abgas-Temperaturfühler-Stromkreises Eingang P0545 des Starterschalterstromkreises hohen Abgas-Temperaturfühler-Stromkreises Eingang P0546 niedrigen hoher interner Störung P0705 Reichweite-Sensor-Stromkreisstörung P0710 Temperaturfühler-Stromkreisstörung des Getriebes flüssige ein Konverterturbine-Drehzahlgeber-Stromkreisstörung P0720 Ausgang Drehzahlgeber der Drehkraft P0715 (Stromkreisstörung P0725 Motordrehzahl-Eingang Stromkreis-Störung P0731 des Trägerdrehzahlgebers 2) Verhältnis P0732 des Zahnrades 1 falsche Verhältnis P0733 des Zahnrades 2 falsche Verhältnis P0734 des Zahnrades 3 falsche Verhältnis P0741 des Zahnrades 4 falsches Drehkraftkonverterkupplung System Störung P0743 Solenoid A (Solenoid B (des Bremsdrucksteuermagnetventils des Schiebe-Solenoides 2) elektrisches P0778 2-4 Stromkreisstörung P0785 2-4 Bremse zeitliche Regelung Steuermagnetventil (Bremse 2-4 Aufgabe Solenoid) (Bremse 2-4 TIMING der Drehkraftkonverterkupplung System (Festlegungaufgabe Solenoid) elektrisches P0748 Druckregelung-Solenoid (Linie Druckaufgabe Solenoid) elektrisches Verschiebung P0753 der Schiebe-Solenoid 1) elektrisches P0758 Verschiebung Solenoid) Stromkreisstörung P1086 des Stellungsgeber-Stromkreises des Tumblegeneratorventils #2 (LH) Eingang P1087 Eingang P1090 des niedrigen des Stellungsgeber-Stromkreises des Tumblegeneratorventils #2 (LH) Eingang P1088 hohen des Stellungsgeber-Stromkreises des Tumblegeneratorventils #1 (relative Feuchtigkeit) Eingang P1089 niedrigen Stellungsgeber-Stromkreises des Tumblegeneratorventils #1 (relative Feuchtigkeit) hoher Störung des Tumblegeneratorventils #1 (relative Feuchtigkeit) (gehaftetes geöffnetes) des Generatorventils #1 (relative Feuchtigkeit) des Tumble P1091 Störung (nahe gehaftet) des Generatorventils #2 (LH) des Tumble P1092 Störung (gehaftetes geöffnetes) des Generatorventils #2 (LH) des Tumble P1093 Störung (nahe gehaftet) Generatorventil-Stromkreis #1 (geöffneter Stromkreis) des Tumble P1094 P1095 Tumble Generatorventilstromkreis #1 (Überschußstrom) Generatorventilstromkreis #2 (geöffneter Stromkreis) des Tumble P1096 des Generatorventilstromkreises #2 (Überschußstrom) des Tumble P1097 Eingang P1111 des Sensors des atmosphärischen Drucks P1110 des niedrigen Eingang P1112 Druck-Sensors hohes Sauerstoff-Sensor-Stromkreisstörung des Problems P1130 des Druck-Sensors range/performance vorderes (geöffneter Stromkreis) vorderes Sensor-Stromkreisstörung des Sauerstoffes P1131 (Kurzschluß) vorderes des Sensor-Mikrocomputerproblems P1137 des Sauerstoffes P1134 (A/F) des Sensor-Stromkreises range/performance des Sauerstoffes vorderes (A/F) des luft-Strömungsmeßwertgeber-Stromkreises range/performance des Problems P1141 des Stromkreises performance/range Heizung des Sensors #1 des Sauerstoffes des Problems P1139 vorderes (A/F) MassenProblem (niedriger Eingang) des Stellungsgeber-Stromkreises range/performance der Drossel P1142 Problem (niedriger Eingang) Des Sensor-Stromkreises range/performance des Drucks P1146 Kraftstoffpumpe-Steuereinheit-Störung P1244 Wastegate Steuermagnetventil-Störung (niedriger Eingang) P1245 Wastegate Steuermagnetventil-Störung P1230 Problem (hoher Eingang) (das Feuer ausfallsicheres) P1301 wegen des erhöhten Kraftstofftank-Druckregelung-Magnetventil-Stromkreises Eingang P1420 des Austrittstemperatur P1312 Austrittstemperatur-Sensor-Störung P1400 Kraftstofftank-Druckregelung-Magnetventil-Stromkreises des emissionskontrolle-System Entlüftungsöffnung Steuerfunktion Problems P1480 Eingang P1443 des niedrigen hohen VerdampfungsKühlventilators legen 1 Störung system Eingang P1507 des Stromkreises Eingang P1512 des hohen untätigen Steuer(untätigen des magnetventil-Signals 1 der Luft ausfallsicheres) P1510 SteuerEingang P1511 des Stromkreises niedrigen untätigen Stromkreises des Luftsteuermagnetventil-Signals 1 hohes untätiges Luftsteuermagnetventil neu signalisieren Sie 2 Eingang P1513 des Stromkreises Eingang P1540 des niedrigen untätigen Eingang P1514 des Stromkreises des Luftsteuermagnetventil-Signals 2 hohen untätigen Eingang P1515 des Stromkreises des Luftsteuermagnetventil-Signals 3 niedrigen untätigen Eingang P1516 des Stromkreises des Luftsteuermagnetventil-Signals 3 hohen untätigen Eingang P1517 des Stromkreises des Luftsteuermagnetventil-Signals 4 niedrigen untätigen Eingang P1518 des Stromkreises des Luftsteuermagnetventil-Signals 4 hohen Starterschalterstromkreises niedrigem Schalterstromkreises Mittelstellung Eingang P1591 des Träger-Drehzahlgeber-Störung 2 hohem P1544 Austrittstemperaturermitteltem des Schalterstromkreises Mittelstellung Eingang P1592 des Unterstützungsspannung P1560 Stromkreisstörung P1590 Mittelstellung Schalterstromkreises hohen niedrigem Eingangssignal-Stromkreisstörung P1595 Diagnose des automatischen Sendens P1594 (M.Ü.-Modell) Eingangssignalstromkreis Diagnose des automatischen Sendens Eingang P1700 des niedrigen Eingang P1596 des Eingangssignal-Stromkreises Diagnose des automatischen Sendens des Drehkraftsteuerschnittsignalstromkreises Maschine Eingang P1698 hohen Drehkraftsteuerschnittsignalstromkreises Maschine Eingang P1699 niedrigen hohe Drossel-Stellungsgeber-Stromkreisstörung für automatisches Senden P1701 Reisegeschwindigkeitskontrolle gesetzte Signalstromkreisstörung für automatische des magnetventil-Stromkreisstörung P1711 Maschine Drehkraft-Steuersignals 1 zeitliche Regelung Kupplung des Sendens P1703 niedrige Steuerdes Stromkreisstörung P1712 Maschine Drehkraft-Steuersignals 2 Stromkreisstörung

Monkey

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 331

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Wohnort: Bei Freiburg

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 5. Januar 2008, 00:48

Hey Antonio,
wollte mich schon bedanken, dass Du mir die Arbeit mit dem Eintragen des deutschen Textes/Übersetzung abgenommen hast.
Aber sei mir jetzt nicht böse. Wenn man das liest, versteht man nur Ching, Chang, Chong oder so ähnlich. Da fehlen Codes ganz oder noch schlimmer es fehlen komplette Wörter bei der Erklärung um überhaupt den Sinn zu verstehen.
Hier schon mal einige der ersten Codes:

P0031 Niedriger Eingangspegel im Heizelement-
Stromkreis der vorderen Lambda-Sonde
(Luft/Kraftstoff-Sensor)
P0032 Hoher Eingangspegel im Heizelement-
Stromkreis der vorderen Lambda-Sonde
(Luft/Kraftstoff-Sensor)
P0037 Störung im Heizelement-Stromkreis der
hinteren Lambda-Sonde
P0038 Hoher Eingangspegel im Heizelement-
Stromkreis der hinteren Lambda-Sonde
P0101 Bereichs-/Funktionsstörung des Luftmassenmessers
(zu hoher Eingangssignalpegel)
P0102 Zu niedriger Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Luftmassenmesser
P0103 Zu hoher Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Luftmassenmesser
P0106 Bereichs-/Funktionsstörung im Stromkreis
des Drucksensors (niedriger Signalpegel)
P0107 Niedriger Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Drucksensor
P0108 Hoher Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Drucksensor
P0111 Bereichs-/Funktionsstörung im Stromkreis
des Ansauglufttemperatursensors
P0112 Niedriger Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Ansauglufttemperatursensor
P0113 Hoher Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Ansauglufttemperatursensor
P0117 Niedriger Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Kühlmitteltemperaturfühler
P0118 Hoher Signalpegel im Eingangsstromkreis
für Kühlmitteltemperaturfühler
P0121 Bereichs-/Funktionsstörung im Stromkreis
des Drosselklappensensors (hoher
Signalpegel)
P0122 Niedriger Signalpegel im Eingangsstromkreis
des Drosselklappensensors
P0123 Hoher Signalpegel im Eingangsstromkreis
des Drosselklappensensors
P0125 Kühlmitteltemperatur zu niedrig für
Schließen des Lambda-Regelkreises
P0131 Bereichs-/Funktionsstörung der vorderen
Lambda-Sonde (Signalpegel zu niedrig)
P0132 Bereichs-/Funktionsstörung der vorderen
Lambda-Sonde (Signalpegel zu hoch)
P0133 Ansprechung der vorderen Lambda-
Sonde (Luft/Kraftstoff-Sensor) zu langsam
P0136 Störung im Stromkreis der hinteren
Lambda-Sonde [Fahrzeuge mit MT]
P0137 Niedriger Signalpegel im Eingangsstromkreis
für hintere Lambda-Sonde [Fahrzeuge
mit Automatikgetriebe]
P0137—NIEDRIGER SIGNALPEGEL IM EINGANGSSTROMKREIS
FÜR HINTERE LAMBDA-SONDE [FAHRZEUGE MIT
AUTOMATIKGETRIEBE]—,
P0138 Hoher Signalpegel im Eingangsstromkreis
für hintere Lambda-Sonde [Fahrzeuge
mit Automatikgetriebe]
P0138—HOHER SIGNALPEGEL IM EINGANGSSTROMKREIS
FÜR HINTERE LAMBDA-SONDE [FAHRZEUGE MIT
AUTOMATIKGETRIEBE
P0139 Ansprechung der hinteren Lambda-
Sonde (Luft/Kraftstoff-Sensor) zu langsam
P0171 Gemischsteuerung funktioniert nicht einwandfrei
(Gemisch zu mager)
P0172 Gemischsteuerung funktioniert nicht einwandfrei
(Gemisch zu fett)
P0244 Funktionsstörung des elektromagnetischen
Ladedruckregelventils (zu hoher
Signalpegel) [Fahrzeuge mit MT]
P0244—STÖRUNG DES ELEKTROMAGNETISCHEN
LADEDRUCKREGELVENTILS (HOHER SIGNALPEGEL)
P0244 Funktionsstörung des elektromagnetischen
Ladedruckregelventils (Ausfallsicherung)[
Fahrzeuge mit
Automatikgetriebe]

Es sind insgesamt 7-8 Seiten. Hatte keine Lust mehr die restlichen noch von Hand einzugeben. Wer also einen speziellen Code brauch soll sich melden. Es sei denn, ihr besteht unbedingt auf die restlichen Codes hier im Beitrag. Was ich nicht hoffe :crazy: !
STI MY02 / WRX MY01 Wagon
PUG 205 GTI / K1200R

marcintiger

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2006

Wohnort: Österreich

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 7. Juli 2012, 22:36

Bitte den Code P1518 auf deutch. DANKE!
Kann leider mit der englischen sprachen damit nichts anfangen.

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:08

Bitte den Code P1518 auf deutch.


Fehlercode eines Impreza 2011 Motor H4DO:

DTC P1518 ZU NIEDRIGE EINGANGSSPANNUNG IM STROMKREIS DES ANLASSSCHALTERS

BEDINGUNG FÜR ERFASSUNG DTC:
Wird erfasst, wenn in zwei Fahrzyklen nacheinander eine Fehlfunktion auftritt.

SYMPTOM:
Der Motor springt nicht an


P0011 Zu Grosse Zündwinkel-Vorverstellung Durch Nockenwinkelgeber der Einlassnockenwelle bzw. Funktionsstörung (Bank 1)
P0021 Zu Grosse Zündwinkel-Vorverstellung Durch Nockenwinkelgeber der Einlassnockenwelle bzw. Funktionsstörung (Bank 2)
P0030 Stromkreis der Heizelementsteuerung der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 1)
P0031 Niedrige Spannung im Stromkreis der Heizelementsteuerung der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 1)
P0032 Hohe Spannung im Stromkreis der Heizelementsteuerung der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 1)
P0037 Niedrige Spannung im Stromkreis der Heizelementsteuerung der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 2)
P0038 Hohe Spannung im Stromkreis der Heizelementsteuerung der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 2)
P0102 Niedrige Signalspannung im Stromkreis des Luftmassenmessers
P0103 Hohe Signalspannung im Stromkreis des Luftmassenmessers
P0107 Zu niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Ansaugkrümmer-Absolutdrucksensors/Luftdrucksensors
P0108 Zu hohe Eingangsspannung im Stromkreis des Ansaugkrümmer-Absolutdrucksensors/Luftdrucksensors
P0112 Niedrige Spannung im Stromkreis für Ansauglufttemperatursensor 1
P0113 Hohe Spannung im Stromkreis für Ansauglufttemperatursensor 1
P0117 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Kühlmitteltemperatursensors
P0118 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Kühlmitteltemperatursensors
P0122 Niedrige Spannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalsensors/Schalters “A”
P0123 Hohe Spannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalsensors/Schalters “A”
P0125 Zu niedrige Kühlmitteltemperatur für Kraftstoffregelung mit Geschlossenem Regelkreis
P0130 Stromkreis der Lambdasonde (mager) (Bank 1, Sonde 1)
P0131 Niedrige Signalspannung im Stromkreis der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 1)
P0132 Hohe Signalspannung im Stromkreis der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 1)
P0133 Langsames Ansprechen im Stromkreis der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 1)
P0134 Keine Signaländerung im Stromkreis der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 1)
P0137 Niedrige Signalspannung im Stromkreis der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 2)
P0138 Hohe Signalspannung im Stromkreis der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 2)
P0139 Langsames Ansprechen im Stromkreis der Lambdasonde (Bank 1, Sonde 2)
P0171 Gemisch zu Mager (Bank 1)
P0172 Gemisch zu Fett (Bank 1)
P0222 Niedrige Signalspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalsensors/Schalters “B”
P0223 Hohe Signalspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalsensors/Schalters “B”
P0301 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 1
P0302 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 2
P0303 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 3
P0304 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 4
P0327 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Klopfsensors 1 (Bank 1 bzw. Einzelner Sensor)
P0328 Hohe Signalspannung im Stromkreis des Klopfsensors 1 (Bank 1 bzw. Einzelner Sensor)
P0335 Stromkreis des Kurbelwellensensors “A”
P0340 Stromkreis des Nockenwellensensors “A” (Bank 1 oder Einzelner Sensor)
P0345 Stromkreis des Nockenwinkelgebers “A” (Bank 2)
P0400 Abgas-Rückführmenge
P0410 Sekundärluft-Einspritzsystem
P0413 Unterbrechung im Stromkreis des Schaltventils “A” des Sekundärluft-Einspritzsystems
P0414 Kurzschluss im Schaltventil “A” Sekundärlufteinspritzsystems
P0418 Stromkreis der Steuerung “A” des Sekundärluft-Einspritzsystems
P0420 Katalysatorwirkungsgrad unter Schwellenwert (Bank 1)
P0458 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Tankdunst-Spülmagnetventils
P0459 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Tankdunst-Spülmagnetventils
P0462 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Kraftstoffstandgebers “A”
P0463 Hohe Spannung im Stromkreis des Kraftstoffstandgebers “A”
P0500 Fahrgeschwindigkeitssensor “A”
P0512 Anlasserbefehl-Stromkreis
P0513 Falscher Schlüssel für Wegfahrsperre
P0600 Serielle Datenübertragungsleitung
P0604 Fehler im Arbeitsspeicher (RAM) des Internen Steuergeräts (ICM)
P0605 Fehler im Lesespeicher (ROM) des Internen Steuergeräts
P0607 Bereichs-/Funktionsstörung im Stromkreis des Drosselklappensteuersystems
P0638 Bereichs-/FunktionsstöRung des Drosselklappenanstellers (Bank 1)
P0691 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Kühlerlüfters 1
P0692 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Kühlerlüfters 1
P0700 Getriebesteuerung (Störungsanzeigeleuchte)
P0851 Zu niedrige Signalspannung im Stromkreis des Park-/Neutralstellungsschalters (Modell mit AT)
P0851 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Neutralstellungsschalters (Modell mit MT)
P0852 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Park-/Neutralstellungsschalters (Modell mit AT)
P0852 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Neutralstellungsschalters (Modell mit MT)
P1137 Stromkreis der Lambdasonde (Mitte) (Bank 1, Sonde 1)
P1160 Rückstellfeder defekt
P1410 Schaltventil des Sekundärluft-Einspritzsystems Klemmt in Stellung Offen
P1418 Kurzschluss im Stromkreis der Steuerung “A” des Sekundärluft-Einspritzsystems
P1492 Störung im Signalkreis Nr. 1 des EGR-Magnetventils (niedrige Eingangsspannung)
P1493 Störung im Signalkreis Nr. 1 des EGR-Magnetventils (hohe Eingangsspannung)
P1494 Störung im Signalkreis Nr. 2 des EGR-Magnetventils (niedrige Eingangsspannung)
P1495 Störung im Signalkreis Nr. 2 des EGR-Magnetventils (hohe Eingangsspannung)
P1496 Störung im Signalkreis Nr. 3 des EGR-Magnetventils (niedrige Eingangsspannung)
P1497 Störung im Signalkreis Nr. 3 des EGR-Magnetventils (hohe Eingangsspannung)
P1498 Störung im Signalkreis Nr. 4 des EGR-Magnetventils (niedrige Eingangsspannung)
P1499 Störung im Signalkreis Nr. 4 des EGR-Magnetventils (hohe Eingangsspannung)
P1518 Zu niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Anlassschalters
P1519 Systemstromkreis Anlasserschalter 2 (OFF)
P1520 Systemstromkreis Anlasserschalter 2 (ON)
P1521 Schaltkreisbereich Bremsschalter
P1560 Störung im Speicherstromkreis
P1570 Antenne
P1571 Bezugscode nicht Kompatibel
P1572 Störung im Wegfahrsperren-Stromkreis
P1574 Schlüssel-Kommunikation Fehlgeschlagen
P1576 EEPROM des Motor-Steuergeräts
P1577 EEPROM des Wegfahrsperren-Steuergeräts
P1578 Fehlfunktion des Kombiinstruments
P1616 Startsperrrelais-Systemstromkreis (niedrig)
P2088 Niedrige Signalspannung im Stromkreis des Stellglieds der Einlassnockenwelle (Bank 1)
P2089 Hohe Signalspannung im Stromkreis des Stellglieds der Einlassnockenwelle (Bank 1)
P2092 Niedrige Signalspannung im Stromkreis des Stellglieds der Einlassnockenwelle (Bank 2)
P2093 Hohe Signalspannung im Stromkreis des Stellglieds der Einlassnockenwelle (Bank 2)
P2100 Unterbrechung im Motorstromkreis des Drosselklappenstellers
P2101 Bereichs-/Funktionsstörung im Motorstromkreis des Drosselklappenanstellers
P2102 Zu niedrige Spannung im Motorstromkreis des Drosselklappenanstellers
P2103 Zu hohe Spannung im Motorstromkreis des Drosselklappenanstellers
P2109 Funktionsstörung des Drosselklappensensors/Gaspedal-Positionssensors “A”
P2111 Drosselklappenansteller - Klemmt in Position Geöffnet
P2122 Zu niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “D”
P2123 Zu hohe Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “D”
P2127 Zu niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “E”
P2128 Hohe Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “E”
P2135 Spannungsfehler im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “A”/“B”
P2138 Spannungsfehler im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “D”/“E”
P2228 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Luftdrucksensors
P2229 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Luftdrucksensors
P2432 Niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Luftmassenmessers/Drucksensors des Sekundärluft-Einspritzsystems
P2433 Hohe Eingangsspannung im Stromkreis des Luftmassenmessers/Drucksensors des Sekundärluft-Einspritzsystems
P2441 Schaltventil des Sekundärluft-Einspritzsystems Klemmt in Stellung Geschlossen (Bank 1)
P2444 Pumpe des Sekundärluft-Einspritzsystems Klemmt in Stellung ON

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:27)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:22

Fehlercodes Impreza 2011 Automatikgetriebe 4AT:

P0705 Schaltkreis des Getriebestellungssensors (PRNDL-Eingangssignale)
Fehlfunktion oder Kurzschluss im Stromkreis des Sperrschalters

P0712 Schaltkreis des Atf-Temperatursensors (zu niedrige Spannung)
ATF-Temperatursensor defekt oder Unterbrechung im Eingangssignal-Schaltkreis.

P0713 Schaltkreis des Atf-Temperatursensors (zu hohe Spannung)
ATF-Temperatursensor defekt oder Kurzschluss im Eingangssignal-Schaltkreis.

P0715 Schaltkreis des Turbinenrad-Drehzahlsensors
Fehlfunktion im Schaltkreis Turbinenrad-Drehzahlsensor, Eingangssignal-Schaltkreis unterbrochen oder kurzgeschlossen

P0719 Niedrige Einganssignalspannung im Schaltkreis des Bremslichtschalters
Fehlfunktion des Bremslichtschalters, Signalschaltkreis unterbrochen

P0720 Schaltkreis des Abtriebswellen-Drehzahlsensors
Fehlfunktion im Schaltkreis des vorderen Fahrgeschwindigkeitssensors, Eingangssignal-Schaltkreis unterbrochen oder kurzgeschlossen

P0724 Hohe Einganssignalspannung im Schaltkreis des Bremslichtschalters
Fehlfunktion des Bremslichtschalters, Eingangssignalschaltkreis kurzgeschlossen

P0731 Falsches Übersetzungsverhältnis im 1. Gang
Geschwindigkeitssensor, Turbinenrad-Drehzahlsensor oder Steuerventil defekt

P0732 Falsches Übersetzungsverhältnis im 2. Gang
Geschwindigkeitssensor, Turbinenrad-Drehzahlsensor oder Steuerventil defekt

P0733 Falsches Übersetzungsverhältnis im 3. Gang
Geschwindigkeitssensor, Turbinenrad-Drehzahlsensor oder Steuerventil defekt

P0734 Falsches Übersetzungsverhältnis im 4. Gang
Geschwindigkeitssensor, Turbinenrad-Drehzahlsensor oder Steuerventil defekt

P0736 Falsches Übersetzungsverhältnis im Rückwärtsgang
Geschwindigkeitssensor, Turbinenrad-Drehzahlsensor oder Steuerventil defekt

P0741 Störung im Schaltkreis der Wandlerkupplung bzw. Wandlerkupplung Klemmt in Ausgerücktem Zustand
Wandlerkupplung defekt oder Ventil klemmt.

P0743 Störung in der Elektrik der Wandlerkupplung
Magnetventil der Wandlerkupplung defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Schaltkreis.

P0748 Elektrische Störung des Arbeitsphasen-Magnetventils “A” der Hauptdrucksteuerung
Hauptdruck-Magnetventil defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Schaltkreis.

P0753 Elektrische Störung des Schaltmagnetventils “A”
Arbeitsphasen-Magnetventil der Langsamgangkupplung defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Schaltkreis.

P0758 Elektrische Störung des Schaltmagnetventils “B”
Arbeitsphasen-Magnetventil der Lamellenbremse 2-4 defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Schaltkreis.

P0763 Elektrische Störung des Schaltmagnetventils “C”
Arbeitsphasen-Magnetventil der Schnellgangkupplung defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Schaltkreis.

P0768 Elektrische Störung des Schaltmagnetventils “D”
Arbeitsphasen-Magnetventil der Langsam-/Rückwärtsgangkupplung defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Schaltkreis.

P0801 Schaltkreis der Rückwärtsgang-Sicherheitssperre
Schaltsperren-Magnetventil defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Stromkreis.

P1707 Störung im Schaltkreis des AWD-Magnetventils
Arbeitsphasen-Magnetventil der Verteilergetriebekupplung defekt oder Unterbrechung oder Kurzschluss im Ausgangssignal-Schaltkreis.

P1718 AT-CAN-Kommunikationskreis
Unterbrechung oder Kurzschluss im CAN-Kommunikationsstromkreis.

P1817 Stromkreis des Schalters der SPORT-Schaltung (manueller Schalter)
Schalter für SPORT-Modus defekt, Unterbrechung oder Kurzschluss im Eingangssignal-Stromkreis.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:27)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:29

Störungscodes Impreza 2011 Motor H4DOTC Diesel

P0016 Übereinstimmung Kurbelwellenstellung - Nockenwellenstellung (Bank 1)
P0046 Stromkreis Ladedruckregelventil (niedrig)
P0088 Anormaler Kraftstoffdruck (hoch)
P0089 Problem Beim Öffnen des Druckbegrenzungsventils
P0093 Kraftstoffanlage anormal (Leck)
P0097 Stromkreis für Ansauglufttemperatursensor 2 (niedrig)
P0098 Stromkreis für Ansauglufttemperatursensor 2 (hoch)
P0101 Bereichs-/Funktionsstörung im Stromkreis des Luftmassenmessers
P0102 Niedrige Signalspannung im Stromkreis des Luftmassenmessers
P0103 Hohe Signalspannung im Stromkreis des Luftmassenmessers
P0107 Zu niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Ansaugkrümmer-Absolutdrucksensors/Luftdrucksensors
P0108 Zu hohe Eingangsspannung im Stromkreis des Ansaugkrümmer-Absolutdrucksensors/Luftdrucksensors
P0111 Bereichs-/Funktionsstörung im Stromkreis des Ansauglufttemperatursensors 1
P0112 Niedrige Spannung im Stromkreis für Ansauglufttemperatursensor 1
P0113 Hohe Spannung im Stromkreis für Ansauglufttemperatursensor 1
P0116 Stromkreis Kühlmitteltemp.-Sensor Bereichs-/Funktionsstörung
P0117 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Kühlmitteltemperatursensors
P0118 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Kühlmitteltemperatursensors
P0122 Niedrige Spannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalsensors/Schalters “A”
P0123 Hohe Spannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalsensors/Schalters “A”
P0182 Niedriger Eingang im Stromkreis “A” des Kraftstofftemperatursensors
P0183 Hoher Eingang im Stromkreis “A” des Kraftstofftemperatursensors
P0191 Funktion Kraftstoffdrucksensor
P0192 Spannung im Stromkreis des Drucksensors der Gemeinsamen Druckleitung zu niedrig
P0193 Spannung im Stromkreis des Drucksensors der Gemeinsamen Druckleitung zu hoch
P0201 Einspritzventil-Stromkreis von Zylinder 1
P0202 Einspritzventil-Stromkreis von Zylinder 2
P0203 Einspritzventil-Stromkreis von Zylinder 3
P0204 Einspritzventil-Stromkreis von Zylinder 4
P0219 Motorüberdrehzahlfehler
P0301 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 1
P0302 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 2
P0303 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 3
P0304 Fehlzündung Festgestellt im Zylinder 4
P0335 Stromkreis des Kurbelwellensensors “A”
P0336 Bereichs-/Funktionsstörung im Signalkreis des Kurbelwellensensors “A”
P0340 Stromkreis des Nockenwinkelgebers A
P0341 Bereichs-/Funktionsstörung im Signalkreis des Nockenwinkelgebers “A” (Bank 1 bzw. einzelner Sensor)
P0401 EGR nicht normal (EGR-Menge zu klein)
P0403 Fehler EGR-System (Tastverhältnis im Stromkreis)
P0404 Anormale Funktion EGR-Stromkreis
P0405 Stromkreis des EGR-Stellungssensors (niedrig)
P0406 Stromkreis des EGR-Stellungssensors (hoch)
P0409 Funktion EGR-Stellungssensor
P0462 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Kraftstoffstandgebers “A”
P0463 Hohe Spannung im Stromkreis des Kraftstoffstandgebers “A”
P0500 Fahrgeschwindigkeitssensor “A”
P0512 Anlasserbefehl-Stromkreis
P0513 Falscher Schlüssel für Wegfahrsperre
P0516 Stromkreis niedrig am Batterietemperatursensor
P0517 Stromkreis hoch am Batterietemperatursensor
P0545 Stöerung im Stromkreis des Abgastemperatursensors (Niedriger Eingangsspannung)
P0546 Stöerung im Stromkreis des Abgastemperatursensors (Hoher Eingangsspannung)
P0604 Fehler im Arbeitsspeicher (RAM) des Internen Steuergeräts (ICM)
P0605 Fehler im Lesespeicher (ROM) des Internen Steuergeräts
P0606 Mikro-Computer (CPU-Fehler)
P0628 Stromkreis des Ansaugsteuerventils (Masseschluss)
P0629 Stromkreis des Ansaugsteuerventils (Kurzschluss zur Batteriespannung)
P0638 Bereichs-/FunktionsstöRung des Drosselklappenanstellers (Bank 1)
P0704 Stromkreis Kupplungsschalter
P0850 Stromkreis des Leerlaufstellungssensors
P1201 Fehler Einspritzventil-Code (nicht gespeichert)
P1202 Anormale Daten Einspritzventil-Code
P1203 Fehler Eingabe Einspritzventil-Code
P1213 Einspritzventil-Ansteuerung (niedrige Ladung)
P1214 Einspritzventil-Ansteuerung (Überladung)
P1232 Funktionsstörung der Kraftstoffpumpe
P1233 Anormaler Kraftstoffdruck (Fehlfunktion Kraftstoffpumpe 1)
P1234 Anormaler Kraftstoffdruck (Fehlfunktion Kraftstoffpumpe 2)
P1380 Stromkreis des Vorglührelais (niedrig)
P1382 Stromkreis des Vorglührelais (hoch)
P1467 Überfüllung mit Asche
P1468 Ölverdünnung
P1469 DPF-Notbetriebsmodus
P1472 DPF-Differenzdrucksensor Einlass/Auslass (niedrige Spannung)
P1473 DPF-Differenzdrucksensor Einlass/Auslass (hohe Spannung)
P1519 Systemstromkreis Anlasserschalter 2 (OFF)
P1520 Systemstromkreis Anlasserschalter 2 (ON)
P1530 Stromkreis niedrig am Batteriestromsensor
P1531 Stromkreis hoch am Batteriestromsensor
P1532 Batterieladesystem
P1560 Störung im Speicherstromkreis
P1570 Antenne
P1571 Bezugscode nicht Kompatibel
P1572 Störung im Wegfahrsperren-Stromkreis
P1574 Schlüssel-Kommunikation Fehlgeschlagen
P1576 EEPROM des Motor-Steuergeräts
P1577 EEPROM des Wegfahrsperren-Steuergeräts
P1578 Fehlfunktion des Kombiinstruments
P1607 Überwachungsstromkreis anormal
P1616 Startsperrrelais-Systemstromkreis (niedrig)
P2032 Abgastemperatursensor 2 (niedrige Spannung)
P2033 Abgastemperatursensor 2 (hohe Spannung)
P2101 Bereichs-/Funktionsstörung im Motorstromkreis des Drosselklappenanstellers
P2122 Zu niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “D”
P2123 Zu hohe Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “D”
P2127 Zu niedrige Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “E”
P2128 Hohe Eingangsspannung im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “E”
P2138 Spannungsfehler im Stromkreis des Drosselklappensensors/Fahrpedalstellungssensors/Schalters “D”/“E”
P2146 Unterbrechung Einspritzventil-Versorgungsstromkreis “A”
P2147 Einspritzventil-Ansteuerung (Masseschluss)
P2148 Einspritzventil-Ansteuerung (Kurzschluss Gegen Batteriespannung)
P2149 Unterbrechung Einspritzventil-Versorgungsstromkreis “B”
P2150 Einspritzventil Gruppe “B” Stromkreis der Versorgungsspannung niedrig
P2151 Einspritzventil Gruppe “B” Stromkreis der Versorgungsspannung hoch
P2227 Bereichs-/Funktionsstörung im Stromkreis des Luftdrucksensors
P2228 Zu niedrige Spannung im Stromkreis des Luftdrucksensors
P2229 Zu hohe Spannung im Stromkreis des Luftdrucksensors
P2413 EGR-Ventil Klemmt
P2564 Niedriger Stromkreis am Stellungssensor “A” der Ladedrucksteuerung des Turboladers
P2565 Hoher Stromkreis am Stellungssensor “A” der Ladedrucksteuerung des Turboladers
P2633 Spannung im Steuerstromkreis “B” der Kraftstoffpumpe zu niedrig
P2634 Spannung im Steuerstromkreis “B” der Kraftstoffpumpe zu hoch
P2635 Ansaugsteuerventil Klemmt
U0073 CAN-Störung, Erfassung von Bus “OFF”
U0122 CAN-Daten (VDC) nicht geladen
U0140 CAN-Daten (BCU) nicht geladen
U0416 CAN-Daten (VDC) ungewöhnlich
U0422 CAN-Daten (BCU) ungewöhnlich

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:27)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:37

Fehlercodes Impreza 2011 ABS

C0101 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (Kabelstrang gebrochen, kurzgeschlossen)
ABS-Raddrehzahlsensor hinten RE
Rear Righ ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor hinten rechts Kurzschluss oder Leitung offen)

C0102 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (Kabelstrang gebrochen, kurzgeschlossen)
ABS-Raddrehzahlsensor hinten LI
Rear Left ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor hinten links Kurzschluss oder Leitung offen)

C0103 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (Kabelstrang gebrochen, kurzgeschlossen)
ABS-Raddrehzahlsensor vorn RE
Front Right ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor vorne rechts Kurzschluss oder Leitung offen)

C0104 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (Kabelstrang gebrochen, kurzgeschlossen)
ABS-Raddrehzahlsensor vorn LI
Front Left ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor vorne links Kurzschluss oder Leitung offen)

C0105 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors)
Unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors hinten RE
Rear Right ABS Sensor Signal (Radsensor hinten rechts Abnormales Signal)

C0106 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors)
Unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors hinten LI
Rear Left ABS Sensor Signal (Radsensor hinten links Abnormales Signal)

C0107 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors)
Unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors vorn RE
Front Right ABS Sensor Signal (Radsensor vorne rechts Abnormales Signal)

C0108 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors)
Unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors vorn LI
Front Left ABS Sensor Signal (Radsensor vorne links Abnormales Signal)

C0109 Spannungsversorgung fehlerhaft
Power Supply Voltage Failure (Falsche Versorgungsspannung)

C0110 ABS-Steuergerät fehlerhaft
Electrical Control Module (Steuergeraet Fehlfunktion)

C0111 Motor/Motorrelais-Einschaltfehler
Motor and Motor Relay (Motor und Motorrelais Fehlfunktion)

C0114 Ventilrelais fehlerhaft
Valve Relay (Ventilrelais)

C0115 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors)
Einer der vier ABS-Raddrehzahlsensoren anormal
Any One of Four ABS Sensors Signal (Abnormales Radgeschw.signal an einem der 4 Sensoren)

C0116 ABS-Raddrehzahlsensor fehlerhaft (unzulässiges Signal des ABS-Raddrehzahlsensors)
Störung im Schaltkreis des Bremslichtschalters
Brake Light Switch (Bremslichtschalter)

C0118 Ausgangsspannung des Beschleunigungssensors fehlerhaft
G Sensor Failure (Stoerung des G-Sensors)

C0119 Ausgangssignal des Beschleunigungssensors unzulässig
G Sensor Signal (Signal vom G-Sensor)

C0120 Einlassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Einlass-Magnetventil, vorn LI
FL Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils vorne links)

C0121 Auslassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Auslass-Magnetventil, vorn LI
FL Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils vorne links)

C0122 Einlassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Einlass-Magnetventil, vorn RE
FR Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils vorne rechts)

C0123 Auslassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Auslass-Magnetventil, vorn RE
FR Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils vorne rechts)

C0124 Einlassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Einlass-Magnetventil, hinten LI
RL Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils hinten links)

C0125 Auslassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Auslass-Magnetventil, hinten LI
RL Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils hinten links)

C0126 Einlassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Einlass-Magnetventil, hinten RE
RR Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils hinten rechts)

C0127 Auslassventil im Hydraulikmodul fehlerhaft
Auslass-Magnetventil, hinten RE
RR Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils hinten rechts)

C0140 CAN-Kommunikation fehlerhaft
Improper CAN Communication (Falsche CAN-Kommunikation)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:26)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:48

Fehlercodes Impreza 2011 VDC

C0021
Front Right ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor vorne rechts Kurzschluss oder Leitung offen)
Unterbrechung/hohes Eingangssignal des vorderen ABS-Raddrehzahlsensors RE

C0022
Front Right ABS Sensor Signal (Radsensor vorne rechts Abnormales Signal)
Signal des vorderen ABS-Raddrehzahlsensors RE fehlerhaft

C0023
Front Left ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor vorne links Kurzschluss oder Leitung offen)
Unterbrechung/hohes Eingangssignal des vorderen ABS-Raddrehzahlsensors LI

C0024
Front Left ABS Sensor Signal (Radsensor vorne links Abnormales Signal)
Signal des vorderen ABS-Raddrehzahlsensors LI fehlerhaft

C0025
Rear Righ ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor hinten rechts Kurzschluss oder Leitung offen)
Unterbrechung/hohes Eingangssignal des hinteren ABS-Raddrehzahlsensors RE

C0026
Rear Right ABS Sensor Signal (Radsensor hinten rechts Abnormales Signal)
Signal des hinteren ABS-Raddrehzahlsensors RE fehlerhaft

C0027
Rear Left ABS Sensor Circuit Open or Shorted Battery (Radsensor hinten links Kurzschluss oder Leitung offen)
Unterbrechung/hohes Eingangssignal des hinteren ABS-Raddrehzahlsensors LI

C0028
Rear Left ABS Sensor Signal (Radsensor hinten links Abnormales Signal)
Signal des hinteren ABS-Raddrehzahlsensors LI fehlerhaft

C0029
Any One of Four ABS Sensors Signal (Abnormales Radgeschw.signal an einem der 4 Sensoren)
ABS-Raddrehzahlsensor-Signal in einem der vier Räder fehlerhaft

C0031
FR Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils vorne rechts)
Vorderes Einlass-Magnetventil RE in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0032
FR Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils vorne rechts)
Vorderes Auslass-Magnetventil RE in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0033
FL Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils vorne links)
Vorderes Einlass-Magnetventil LI in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0034
FL Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils vorne links)
Vorderes Auslass-Magnetventil LI in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0035
RR Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils hinten rechts)
Hinteres Einlass-Magnetventil RE in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0036
RR Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils hinten rechts)
Hinteres Auslass-Magnetventil RE in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0037
RL Hold Valve malfunction (Stoerung des Halteventils hinten links)
Hinteres Einlass-Magnetventil LI in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0038
RL Pressure Reducing Valve malfunction (Stoerung des Druckminderventils hinten links)
Hinteres Auslass-Magnetventil LI in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0039
Any One of Four Solenoid Valves (Eines der vier Magnetventile)
Magnetventil-Fehlfunktion in einem der vier Räder

C0041
Electrical Control Module (Steuergeraet Fehlfunktion)
VDC-Steuergerät fehlerhaft
Parameter selection error (Parameterwahlfehler)
Fehler Parameterauswahl VDC-Steuergerät

C0042
Power Supply Voltage Failure (Falsche Versorgungsspannung)
Spannungsversorgung fehlerhaft

C0044
TCM Communication Circuit (Signalleitung zw.TCM und ABS-CM Fehlfunktion)
CAN-Kommunikation des Getriebesteuergeräts fehlerhaft

C0045
Incorrect VDC Control Module specifications (Falsche VDC-Steuermodul-Spezifikation)
Unterschiedliche Spezifikation des VDC-Steuergeräts
TCM malfunction (TCM-Stoerung)
AT-Steuergerät fehlerhaft

C0047
Improper CAN Communication (Falsche CAN-Kommunikation)
Inkorrekte CAN-Kommunikation

C0051
Valve Relay (Ventilrelais)
Ventilrelais

C0052
Motor and Motor Relay OFF Failure (Motor und Motorrelais “OFF” Fehler)
Motor und Motorrelais-Ausschaltfehler
Motor and Motor Relay ON Failure (Motor und Motorrelais“ON” Fehler)
Motor und Motorrelais-Einschaltfehler
Motor malfunction (Motorstoerung)
Motor

C0054
BLS Circuit Open (BLS-Kreis Unterbrechung)
Unterbrechung im Bremslichtschalter-Stromkreis
BLS ON malfunction (BLS ON Stoerung)
BLS ON Störung
BLS OFF Malfunction (Bremslichtschalter-Ausschaltfehler)
BLS OFF Störung

C0056
Longitudinal G Sensor Signal (Längs-G-Sensorsignal )
Unnormales Längsbeschleunigungssensor-Ausgangssignal

C0057
ECM Communication Circuit (Signalleitung zw.ECM und ABS-CM Fehlfunktion)
CAN-Kommunikation des Motorsteuergeräts fehlerhaft
ECM Control System (Ausfall des ECM System)
Motorsteuergerät ohne Koordinatensteuerungsfunktion

C0061
Normal Opening Valve 1 malfunction (Stoerung des normalen Oeffnungsventils 1)
Sekundärabschaltungsventil in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0062
Normal Opening Valve 2 malfunction (Stoerung des normalen Oeffnungsventils 2)
Primärabschaltungsventil in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0063
Normal Closing Valve 1 malfunction (Stoerung des normalen Schliessventils 1)
Sekundäransaugventil in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0064
Normal Closing Valve 2 malfunction (Stoerung des normalen Schliessventils 2)
Primäransaugventil in VDCCM&H/U fehlerhaft

C0071
Steering Angle Sensor Offset is too big (Versatz des Lenkwinkelsensors zu gross)
Übermäßige Abweichung vom Ausgangssignal des Lenkwinkelsensors
Change range of Steering Angle Sensor is too big (Aenderungsbereich des Lenkwinkelsensors zu gross)
Übermäßige Abweichung von Ausgangssignal des Lenkwinkelsensors
Steering Angle Sensor Op (Lenkwinkel-sensor fehlerhaft)
Ausgangssignal des Lenkwinkelsensors
Steering angle sensor malfunction (Stoerung des Lenkwinkelsensors)
Spannungsversorgung des Lenkwinkelsensors fehlerhaft

C0072
Yaw Rate Sensor Output (Giermomentsensor Ausg.)
Ausgangssignal des Gierraten-Sensors
Voltage inputted to Yaw Rate Sensor exceeds specification (Eingangsspannung am Gierwinkelsensor ueber Spezifikation)
Spannungsversorgung/Ausgangssignal des Gierraten-Sensors
Change range of Yaw Rate Sensor Signal is too big (Aenderungsbereich des Gierwinkelsensors zu gross)
Übermäßige Abweichung von Ausgangssignal des Gierraten-Sensors
Yaw Rate Sensor Communication (Giermomentsensor Kommunikation)
Gierratensensor-Kommunikation
Sensor Type Abnormal (Sensortyp abnormal)
Abweichende Werte des Gierwinkelsensors

C0073
Lateral G Sensor offset is too big (Versatz des Querkraftsensors zu gross)
Übermäßige Abweichung von Ausgangssignal des Querbeschleunigungs-Sensors
Lateral G sensor Output (Querbeschl.sensor Ausg.)
Ausgangssignal des Querbeschleunigungs-Sensors
Excessive Lateral G Sensor signal (Uebermaessiges Signal vom Querkraftsensor)
Anormales Ausgangssignal des Querbeschleunigungssensors

C0074
Pressure Sensor (Drucksensor)
Drucksensor

C0075
Reverse Signal (Umkehrsignal)
Unnormales Umkehrsignal

C0076
Clutch Signal (Kupplungssignal)
Unnormales Kupplungssignal

C0081
System Failure (Systemstoerung)
Systemfehler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:28)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Juli 2012, 09:53

Fehlercodes Impreza 2011 Servolenkung

Keine
“Assist limitation” (Unterstützung begrenzt) wird im «EPS operation flag» (EPA-Operationsflag) der “Current Data Display & Save” (Aktuelle Datenanzeige & Sicherung) angezeigt.
Die Unterstützungsbeschränkung wird von der Überhitzungsschutzsteuerung gesteuert.

11 Drehmomentsensor fehlgeschlagen 1 (Haupt)
• Schlechter Steckverbinderkontakt
• Steckverbinder nicht angeschlossen
• Defekt Drehmomentsensorschaltkreis
• Defekte Drehmomentsensorspule

12 Drehmomentsensor fehlgeschlagen 2 (Neben)
• Schlechter Steckverbinderkontakt
• Steckverbinder nicht angeschlossen
• Defekt Drehmomentsensorschaltkreis
• Defekte Drehmomentsensorspule

13 Drehmomentsensor fehlgeschlagen 3 (viel Toleranz)
• Schlechter Steckverbinderkontakt
• Steckverbinder nicht angeschlossen
• Defekt Drehmomentsensorschaltkreis
• Defekte Drehmomentsensorspule

14 Stromversorgung Drehmomentsensor fehlgeschlagen
• Schlechter Steckverbinderkontakt
• Steckverbinder nicht angeschlossen
• Defekt Drehmomentsensorschaltkreis
• Defekte Drehmomentsensorspule

21 Motor fehlgeschlagen 1 (Überspannung)
• Schlechter Steckverbinderkontakt
• Steckverbinder nicht angeschlossen
• Kabelstrang gebrochen/Kurzschluss
• Motor Stromkreisunterbrechung
• Leistungstransistor Kurzschluss/offen
• Netzteilklemme oder Erde kurzgeschlossen

22 Motor fehlgeschlagen 3 (Winkel anormal)
• Schlechter Steckverbinderkontakt
• Steckverbinder nicht angeschlossen
• Kabelstrang gebrochen/Kurzschluss
• Motor Stromkreisunterbrechung
• Leistungstransistor Kurzschluss/offen
• Netzteilklemme oder Erde kurzgeschlossen

31 ECU fehlgeschlagen 1 (CPU-Fehler)
Defekte Haupteinheit von Servolenkungs-Steuergerät

32 ECU fehlgeschlagen 1 (Peripherieschaltkreis fehlgeschlagen)
• Defekte Haupteinheit von Servolenkungs-Steuergerät
• Drehmomentsensor Systemfehler

33 ECU fehlgeschlagen 3 (Leiterplatten-Temperatursensor fehlgeschlagen)
Defekte Haupteinheit von Servolenkungs-Steuergerät

41 Fahrzeuggeschwindigkeit ist anormal
• Schlechter Steckverbinderkontakt
• Steckverbinder nicht angeschlossen
• Kabelstrang gebrochen/Kurzschluss

42 CAN Fehler
CAN-Kommunikation ist instabil

54 Netzteilrelais fehlgeschlagen
• Netzteilspannung Fehlfunktion
• Relaiskontakt fehlerhaft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:28)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:07

Fehlercodes Impreza 2011 Airbag 1. Teil

11 Fahrer-Airbag defekt
• Masseschluss im Airbag-Hauptkabelstrang.
• Masseschluss im Kabelstrang des Fahrerairbag-Moduls.
• Masseschluss im Stromkreis der Kontaktspirale.
• Fahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

12 Beifahrer-Airbag defekt
• Masseschluss im Airbag-Hauptkabelstrang.
• Masseschluss im Kabelstrang des Beifahrerairbag-Moduls.
• Beifahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

15 Fahrer-Airbag defekt
• Kurzschluss zwischen Airbag-Hauptkabelstrang und Stromversorgung.
• Kurzschluss zwischen Airbag-Modul-Kabelstrang (Fahrerseite) und Stromversorgung.
• Masseschluss der Kontaktspirale.
• Fahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

16 Beifahrer-Airbag defekt
• Kurzschluss zwischen Airbag-Hauptkabelstrang und Stromversorgung.
• Kurzschluss zwischen Airbag-Modul-Kabelstrang (Beifahrerseite) und Stromversorgung.
• Beifahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

1A Fahrer-Airbag defekt
• Kurzschluss im Airbag-Hauptkabelstrang.
• Kurzschluss im Kabelstrang des Fahrerairbag-Moduls.
• Kurzschluss im Stromkreis der Kontaktspirale.
• Fahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

1B Beifahrer-Airbag defekt
• Kurzschluss im Airbag-Hauptkabelstrang.
• Kurzschluss im Kabelstrang des Beifahrerairbag-Moduls.
• Beifahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

1D Fahrer-Airbag defekt
• Unterbrechung im Airbag-Hauptkabelstrang.
• Unterbrechung im Kabelstrang des Fahrerairbag-Moduls.
• Unterbrechung im Stromkreis der Kontaktspirale.
• Fahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

1E Beifahrer-Airbag defekt
• Unterbrechung im Airbag-Hauptkabelstrang.
• Unterbrechung im Kabelstrang des Beifahrerairbag-Moduls.
• Beifahrerairbag-Modul ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

21 Airbag-ECM gestört
Airbag-Steuergerät ist defekt.

22 Zündsignal, Frontairbag
• Die Frontairbag-Modul und der Gurtstraffer (LI/RE) wurden ausgelöst.
• Bei Modellen mit Gurtstraffer werden auch die Gurtstraffer ausgelöst.

2D Airbag-Warnleuchte defekt
• Airbag-Warnleuchte ist defekt.
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang zwischen Airbagsteuergerät und Airbag-Warnleuchte.
• Schlechter Kontakt des Hauptkabelstrangs von Airbag und Instrumententafel.
• Massestromkreis defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

33 Vorderer Aufprallsensor RE defekt
Der vordere Aufprallsensor (RE) ist defekt.

34 Vorderer Aufprallsensor LI defekt
Der vordere Aufprallsensor (LI) ist defekt.

3A Vorderer Aufprallsensor RE falsch eingebaut
• Vorderer Sensor (RE) falsch eingebaut.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

3B Vorderer Aufprallsensor LI falsch eingebaut
• Vorderer Sensor (LI) falsch eingebaut.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

3C Satellitensensor-Bus-Störung
Satelliten-Sicherheitssensor ist defekt.

3D Satellitensensor, falsch eingebaut
• Satelliten-Sicherheitssensor ist falsch eingebaut.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

41 Seitenairbag RE defekt
• Masseschluss an Spannungsversorgung des Seitenairbag-Kabelstrangs (RE).
• Seitenairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

42 Seitenairbag LI defekt
• Masseschluss des Seitenairbag-Kabelstrangs (LI).
• Seitenairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

45 Seitenairbag RE defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung des Seitenairbag-Kabelstrangs (RE).
• Seitenairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

46 Seitenairbag LI defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung des Seitenairbag-Kabelstrangs (LI).
• Seitenairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

4A Seitenairbag RE defekt
• Kurzschluss in Seitenairbag-Kabelstrang (RE).
• Seitenairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

4B Seitenairbag LI defekt
• Kurzschluss im Seitenairbag-Kabelstrang (LI).
• Seitenairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

4D Seitenairbag RE defekt
• Unterbrechung im Seitenairbag-Kabelstrang (RE).
• Seitenairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

4E Seitenairbag LI defekt
• Unterbrechung im Seitenairbag-Kabelstrang (LI).
• Seitenairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

53 Seitenairbag-Sensor RE defekt
Der Seitenairbag-Sensor (RE) ist defekt.

54 Seitenairbag-Sensor LI defekt
Der Seitenairbag-Sensor (LI) ist defekt.

55 Zündsignal, Seiten-/Kopfairbag
• Seitenairbag- und Kopfairbag-Module wurden ausgelöst.
• Kopfairbag-Modul wurde gezündet.

58 Kopfairbag-Sensor RE defekt
Der Kopfairbag-Sensor (RE) ist defekt.

59 Kopfairbag-Sensor LI defekt
Der Kopfairbag-Sensor (LI) ist defekt.

5A Seitenairbagsensor RE falsch eingebaut
• Seitenairbag-Sensor (RE) ist falsch eingebaut.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

5B Seitenairbagsensor LI falsch eingebaut
• Seitenairbag-Sensor (LI) ist falsch eingebaut.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

5C Kopfairbag-sensor RE falsch eingebaut
• Kopfairbag-Sensor (RE) ist falsch eingebaut.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

5D Kopfairbag-sensor LI falsch eingebaut
• Kopfairbag-Sensor (LI) ist falsch eingebaut.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

61 Gurtstraffer RE defekt
• Masseschluss im Stromkreis des Gurtstraffers (RE).
• Der Gurtstraffer (RE) ist defekt.
• Masseschluss im Kabelstrang des Gurtstraffers (RE).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

62 Gurtstraffer LI defekt
• Masseschluss im Stromkreis des Gurtstraffers (LI).
• Der Gurtstraffer (LI) ist defekt.
• Masseschluss im Kabelstrang des Gurtstraffers (LI).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

65 Gurtstraffer RE defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung im Stromkreis des Gurtstraffers (RE).
• Der Gurtstraffer (RE) ist defekt.
• Kurzschluss im Kabelstrang des Gurtstraffers (RE).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

66 Gurtstraffer LI defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung im Stromkreis des Gurtstraffers (LI).
• Der Gurtstraffer (LI) ist defekt.
• Masseschluss im Kabelstrang des Gurtstraffers (LI).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

6A Gurtstraffer RE defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung im Stromkreis des Gurtstraffers (RE).
• Der Gurtstraffer (RE) ist defekt.
• Kurzschluss im Kabelstrang des Gurtstraffers (RE).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

6B Gurtstraffer LI defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung im Stromkreis des Gurtstraffers (LI).
• Der Gurtstraffer (LI) ist defekt.
• Kurzschluss im Kabelstrang des Gurtstraffers (LI).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

6D Gurtstraffer RE defekt
• Unterbrechung der Spannungsversorgung im Stromkreis des Gurtstraffers (RE).
• Der Gurtstraffer (RE) ist defekt.
• Unterbrechung im Kabelstrang des Gurtstraffers (RE).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

6E Gurtstraffer LI defekt
• Unterbrechung der Spannungsversorgung im Stromkreis des Gurtstraffers (LI).
• Beckengurtstraffer (LI) defekt.
• Unterbrechung im Kabelstrang des Gurtstraffers (LI).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

81 Gurtstraffer 2 RE defekt
• Masseschluss an Spannungsversorgung im Stromkreis des Beckengurtstraffers (RE).
• Beckengurtstraffer (RE) defekt.
• Masseschluss im Kabelstrang des Beckengurtstraffers (RE).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

85 Gurtstraffer 2 RE defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung des Beckengurtstraffers (RE).
• Beckengurtstraffer (RE) defekt.
• Kurzschluss an Spannungsversorgung im Kabelstrang des Beckengurtstraffers (rechts).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

8A Gurtstraffer 2 RE defekt
• Kurzschluss an Spannungsversorgung im Stromkreis des Beckengurtstraffers (RE).
• Beckengurtstraffer (RE) defekt.
• Kurzschluss im Kabelstrang des Beckengurtstraffers (RE).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

8D Gurtstraffer 2 RE defekt
• Unterbrechung in Spannungsversorgung im Stromkreis des Beckengurtstraffers (RE).
• Beckengurtstraffer (RE) defekt.
• Unterbrechung im Kabelstrang des Beckengurtstraffers (RE).
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

91 Kopfairbag-Modul RE defekt
• Masseschluss an Spannungsversorgung des Kopfairbag-Kabelstrangs (RE).
• Kopfairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

92 Kopfairbag-Modul LI defekt
• Masseschluss des Kopfairbag-Kabelstrangs (LI).
• Kopfairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

95 Kopfairbag-Modul RE defekt
• Kurzschluss nach Batterie-Plus im Kopfairbag-Kabelstrang (RE).
• Kopfairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

96 Kopfairbag-Modul LI defekt
• Kurzschluss nach Batterie-Plus im Kopfairbag-Kabelstrang (LI).
• Kopfairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

9A Kopfairbag-Modul RE defekt
• Kurzschluss in Kopfairbag-Kabelstrang (RE).
• Kopfairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

9B Kopfairbag-Modul LI defekt
• Kurzschluss am Kopfairbag-Kabelstrang (LI).
• Kopfairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

9D Kopfairbag-Modul RE defekt
• Unterbrechung im Kopfairbag-Kabelstrang (RE).
• Kopfairbag-Modul (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

9E Kopfairbag-Modul LI defekt
• Unterbrechung im Kopfairbag-Kabelstrang (LI).
• Kopfairbag-Modul (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:28)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:08

Fehlercodes Impreza 2011 Airbag 2. Teil

A1 Fehlerhafter Datenaustausch am vorderen Sensor-Bus
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang zwischen Airbag-Steuergerät und vorderem Aufprallsensor.
• Der vordere Aufprallsensor ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

E3
E4
Kommunikationsfehler in Sensor-Bus Vorne RE
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (RE) zwischen Airbag-Steuergerät und vorderem Aufprallsensor.
• Der vordere Aufprallsensor (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

E7
E8
Kommunikationsfehler in Sensor-Bus Vorne LI
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (LI) zwischen Airbag-Steuergerät und vorderem Aufprallsensor.
• Der vordere Aufprallsensor (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

E9 Kommunikationsfehler in Seitlichem Sensor-Bus RE
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (RE) zwischen Airbag-Steuergerät und Kopfairbag-Sensor.
• Der Seitenairbag-Sensor (RE) ist defekt.
• Der Kopfairbag-Sensor (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

EB
EC
Kommunikationsfehler in Seitlichem Sensor-Bus RE
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (RE) zwischen Airbag-Steuergerät und Seitenairbag-Sensor.
• Der Seitenairbag-Sensor (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

ED
EE
Kommunikationsfehler in Seitlichem Sensor-Bus RE
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (RE) zwischen Airbag-Steuergerät und Kopfairbag-Sensor.
• Der Seitenairbag-Sensor (RE) ist defekt.
• Der Kopfairbag-Sensor (RE) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

F1
Kommunikationsfehler in Seitlichem Sensor-Bus LI
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (LI) zwischen Airbag-Steuergerät und Kopfairbag-Sensor.
• Der Seitenairbag-Sensor (LI) ist defekt.
• Der Kopfairbag-Sensor (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

F3
F4
Kommunikationsfehler in Seitlichem Sensor-Bus LI
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (LI) zwischen Airbag-Steuergerät und Seitenairbag-Sensor.
• Der Seitenairbag-Sensor (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

F5
F6 Kommunikationsfehler in Seitlichem Sensor-Bus LI
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang (LI) zwischen Airbag-Steuergerät und Kopfairbag-Sensor.
• Der Seitenairbag-Sensor (LI) ist defekt.
• Der Kopfairbag-Sensor (LI) ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

F7
F8
F9
FA Bus-kommunikationsfehler des Satelliten-Sensors
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Kabelstrang zwischen Airbagsteuergerät und Satelliten-Sicherheitssensor.
• Satelliten-Sicherheitssensor ist defekt.
• Airbag-Steuergerät ist defekt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:29)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:12

Impreza 2011 Abbruchcodes Geschwindigkeitsregelsystem (Tempomat)

HINWEIS:
• Der Abbruchcode wird registriert, auch wenn der Abbruch durch den Fahrer absichtlich erfolgte.
• Abbruchcodes werden beim Ausschalten der Zündung gelöscht.
• Tritt nach einem Abbruchcode (letzter Code) ein anderer Abbruchcode auf, wird der letzte Code überschrieben.
• Wenn die Kontrollleuchte der Geschwindigkeitsregelung blinkt, liegt eine Fehlfunktion im System oder in einem der zur Geschwindigkeitsregelung gehörenden Schaltern vor. Der Abbruchcode wird zu diesem Zeitpunkt auch nach dem Ausschalten der Zündung als Speichercode einer zurückliegenden Fehlfunktion gespeichert.
• Zur Anzeige eines Abbruchcode den Subaru Select Monitor zum Auslesen des Codes verwenden, nachdem die Geschwindigkeitsregelung während einer Probefahrt deaktiviert wurde.


11 Hauptschalter
Der Hauptschalter im Betätigungsschalter der Geschwindigkeitsregelung wird ausgeschaltet und die Geschwindigkeitsregelung wird daraufhin ausgeschaltet.
Dieser Code wird angezeigt, ohne dass der Hauptschalter betätigt wird.

12 Bremslicht- und Bremsschalter
Der Bremslichtschalter oder der Bremsschalter wird eingeschaltet und die Geschwindigkeitsregelung wird daraufhin abgebrochen.
Dieser Code wird angezeigt, ohne dass das Bremspedal betätigt wird.

13 Kupplungsschalter
Der Kupplungsschalter wird eingeschaltet und die Geschwindigkeitsregelung wird daraufhin abgebrochen.
Dieser Code wird angezeigt, ohne dass das Kupplungspedal betätigt wird.

14 Neutralstellungsschalter
Der Leerlaufstellungsschalter wird eingeschaltet und die Geschwindigkeitsregelung wird daraufhin abgebrochen.
Dieser Code wird angezeigt, ohne dass in den Leerlauf geschaltet wurde.

15 Abbruchschalter
Der Schalter CANCEL wird eingeschaltet und die Geschwindigkeitsregelung wird daraufhin abgebrochen.
Dieser Code wird angezeigt, ohne dass der Abbruchschalter betätigt wird.

16 Zündschalter
Zündung wird ausgeschaltet und die Geschwindigkeitsregelung wird daraufhin ausgeschaltet.
Dieser Code wird angezeigt, ohne dass der Zündschalter betätigt wird.

21 Fehlfunktion der Schalter der Geschwindigkeitsregelung beim Einschalten der Zündung
Beim Einschalten der Zündung sind schon alle Schalter im Betätigungsschalter der Geschwindigkeitsregelung eingeschaltet.
Dieser Code wird bei Einschalten des Zündschalters ohne Betätigung des Schalters der Geschwindigkeitsregelung angezeigt.

22 Ungewoehnliche Aenderung der Fahrzeuggeschwindigkeit
Ermittlung einer Fehlfunktion durch Änderung des Fahrgeschwindigkeitssignals.

23 Motorsensor defekt
Ermittlung einer motorbezogenen Fehlfunktion.
Der Hauptschalter ist nicht eingeschaltet, weil er vor dem Motorstart betätigt wurde.
(Normalerweise erfolgt das Einschalten erst nach dem Motorstart.)

24 Stoerung von Schaltern des Tempomat-Systems
Unterbrechung im Schalterstromkreis der Geschwindigkeitsregelung beim Fahren mit Geschwindigkeitsregelung aufgetreten. (Das System wird als Modell ohne Geschwindigkeitsregelung bewertet.)
Dieser Code wird bei normalem Betrieb angezeigt.

31 Anormales Motordrehzahlsignal
• Abnorme Erhöhung der Motordrehzahl.
• Getriebe im Leerlauf, 1. Gang oder Rückwärtsgang.
Im 2. Gang oder in einem höheren Gang fahren.

32 Tempomat ausserhalb Bereich
• Geregelte Geschwindigkeit fiel bei eingeschalteter Geschwindigkeitsregelung unter Grenzwert ab.
• Die vorgenommene Einstellung liegt außerhalb des für die Einstellung zulässigen Fahrgeschwindigkeitsbereichs.
• Wiederaufnahme wurde ohne abgespeicherte Fahrgeschwindigkeit durchgeführt.
Dieser Code wird angezeigt, obwohl die Fahrgeschwindigkeit in den für Einstellen der Geschwindigkeitsregelung zulässigen Bereich gebracht und die Einstellung erneut durchgeführt wurde.

34 Sperrung der Tempomat-Regelung bei kont. grossem Gaspedalwinkel
Das Fahrzeug wurde über einen übermäßig langen Zeitraum (ca. 10 Minuten) mit einer höheren Geschwindigkeit als der eingestellten Geschwindigkeit gefahren.
Dieser Code wird angezeigt, wenn durch Betätigung des Gaspedals das Fahrzeug für einen langen Zeitraum mit einer höheren als der eingestellten Geschwindigkeit gefahren wird. In diesem Fall wird Einstellung deaktiviert.

35 Sperrung der Tempomat-Regelung bei Geschwindigk.-F/B-Stoerung
Die eingestellte Geschwindigkeit kann aus verschiedenen Gründen (steile Bergstrecke, Feststellbremse, abnorme Verringerung der Motorleistung usw.) nicht gehalten werden.
Dieser Code wird angezeigt, wenn die Fahrbedingungen für die Geschwindigkeitsregelung ungeeignet sind. Wenn die genannten Gründe nicht mehr gegeben sind, die Geschwindigkeitsregelung neu einstellen.

41 VDC/TCS in Betrieb
Die Fahrdynamikregelung (VDC) oder TCS werden während des Fahrens mit geregelter Geschwindigkeit oder des Einstellens der Geschwindigkeitsregelung betätigt.
Dieser Code wird angezeigt, wenn die Fahrbedingungen für die Geschwindigkeitsregelung ungeeignet sind. Wenn die genannten Gründe nicht mehr gegeben sind, die Geschwindigkeitsregelung neu einstellen.

43 ABS/VDC gestört
Beim Fahren mit geregelter Geschwindigkeit oder bei der Einstellung der Geschwindigkeitsregelung wird eine Fehlfunktion des ABS-Systems oder der Fahrdynamikregelung (VDC) ermittelt.

44 Stoerung einer in der Karosserie integrierten Einheit
Beim Fahren mit geregelter Geschwindigkeit oder bei der Einstellung der Geschwindigkeitsregelung wird eine Fehlfunktion des Karosseriemoduls ermittelt.

45 Fehlfunktion des Kombiinstruments
Beim Fahren mit geregelter Geschwindigkeit oder bei der Einstellung der Geschwindigkeitsregelung wird eine Fehlfunktion des Kombiinstruments ermittelt.

61 Bremsschalter abnormal
Fehlfunktion am Bremslichtschalter und am Bremsschalter ermittelt.

62 Neutralschalter-Fehler
Fehlfunktion des Neutralstellungsschalters ermittelt.

63 Ungewoehnliche Aenderung der Fahrzeuggeschwindigkeit
Ermittlung einer Fehlfunktion durch Änderung des Fahrgeschwindigkeitssignals.

64 Motorsensor 1 gestört
Ermittlung einer motorbezogenen Fehlfunktion.

65 Anormalität 1 der Schalter der Geschwindigkeitsregelung
Fehlfunktion im Betätigungsschalter der Geschwindigkeitsregelung. (Wenn der Schalter übermäßig lange gedrückt wird (ca. 2 Minuten), wird ein Klemmen erfasst.)

66 Berechnungsfehler der Geschwindigkeitsregelung
Fehlfunktion der Berechnung der Geschwindigkeitsregelung (Mikrocomputer) wird ermittelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:29)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:16

Fehlercodes Impreza 2011 Wegfahrsperre

P0513 Falscher Schlüssel für Wegfahrsperre
Falscher Schlüssel für Wegfahrsperre (Schlüssel im Karosseriemodul nicht registriert)

P1570 Antenne
Antenne defekt

P1571 Bezugscode nicht Kompatibel
Referenzcode zwischen Karosseriemodul und ECM inkompatibel

P1572 Störung im Wegfahrsperren-Stromkreis
(Ausser Stromkreis der Antenne)
Kommunikationsausfall zwischen Karosseriemodul und ECM

P1574 Schlüssel-Kommunikation Fehlgeschlagen
Kommunikationsausfall zwischen Schlüssel und Karosseriemodul

P1576 EEPROM des Motor-Steuergeräts
ECM defekt

P1577 EEPROM des Wegfahrsperren-Steuergeräts
Fehlfunktion des Karosseriemoduls

P1578 Fehlfunktion des Kombiinstruments
• Referenzcode zwischen Kombiinstrument und Karosseriemodul inkompatibel
• Kommunikationsausfall zwischen Karosseriemodul und ECM


B1401 Zuordnungsversagen Kombiinstrument
Referenzcode zwischen Kombiinstrument und Karosseriemodul inkompatibel

B1402 Zuordnungsversagen Schlüssel für Wegfahrsperre
• Falscher Schlüssel für Wegfahrsperre (Schlüssel im Karosseriemodul nicht registriert)
• Antenne defekt

B1403 Fehlerhaftes Anforderungssignal
Kommunikationsausfall zwischen Karosseriemodul und ECM

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:29)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:19

Fehlercodes Impreza 2011 LAN-System

B1100 Integ. Systemfehler
Speicherlesefehler in Karosseriemodul

B1101 Störung im Stromversorgungskreis der Batterie
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Stromversorgungsstromkreis der Batterie
• Fehlerhafte Spannungsversorgung durch schlechten Kontakt

B1102 Störung im Reservestromkreis der Batterie
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Reservestromkreis der Batterie.
• Fehlerhafte Spannungsversorgung durch schlechten Kontakt

B1103 Störung im Stromversorgungskreis der Zündung
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Stromversorgungskreis der Zündung (IGN).
• Fehlerhafte Spannungsversorgung durch schlechten Kontakt

B1104 Störung im Stromversorgungskreis der Zündung (ACC)
• Unterbrechung oder Kurzschluss im Stromversorgungskreis der Zündung (ACC).
• Fehlerhafte Spannungsversorgung durch schlechten Kontakt

B1105 Startsperrenstromkreis anormal
Masseschluss im Startsperren-Stromkreis

B1106 Störung im Stromkreis der Schaltsperre
Unterbrechung oder Stromversorgung kurzgeschlossen, Masseschluss im Schaltsperrenstromkreis.

U1201 CAN-HS Zähler defekt
Kommunikation instabil aufgrund von Kommunikationsfehler der Highspeed-CAN-Kommunikation.

U1202 CAN-HS schwere Busstörung
Kommunikation des Karosseriemoduls ausgeschaltet aufgrund von Fehler der Highspeed-CAN-Kommunikation.

U1211 CAN-HS ECM-Daten fehlerhaft
Fehlerdaten vom ECM empfangen.

U1212 CAN-HS TCM-Daten fehlerhaft
Fehlerdaten vom TCM empfangen.

U1213 CAN-HS VDC/ABS-Daten fehlerhaft
Fehlerdaten vom VDC/ABS-Modul empfangen.

U1217 CAN-HS EPS-Daten anormal
Fehlerdaten vom EPS-Modul empfangen.

U1221 CAN-HS Kein Empfang der ECM-Daten
Keine Daten vom ECM empfangen.

U1222 CAN-HS kein Empfang der TCM-Daten
Keine Daten vom TCM empfangen.

U1223 CAN-HS kein Empfang der VDC/ABS-Daten
Keine Daten vom VDC/ABS-Steuergerät empfangen.

U1227 CAN-HS kein Empfang der EPS-Daten
Keine Daten vom EPS-Steuergerät empfangen.

U1300 CAN-LS-störung
Unterbrechung oder Kurzschluss im CAN-LS.

U1301 CAN-LS zähler defekt
Kommunikation instabil aufgrund von Kommunikationsfehler der Lowspeed-CAN-Kommunikation.

U1302 CAN-LS schwere Busstörung
Kommunikation des Karosseriemoduls ausgeschaltet aufgrund von Fehler der Lowspeed-CAN-Kommunikation.

U1303 Aktivierungsleitung Unnormal
Unterbrechung oder Masseschluss der Aktivierungs-Leitung.

U1311 CAN-LS Kombiinstrument-Daten fehlerhaft
Fehlerdaten vom Kombiinstrument empfangen.

U1321 CAN-LS kein Empfang der Kombiinstrument-Daten
Keine Daten vom Instrument empfangen.

U1327 CAN-LS G/W kein Empfang der Daten
Keine Daten vom Gateway-Steuergerät empfangen.

B1401 Zuordnungsversagen Kombiinstrument
Störung in der Wegfahrsperre

B1402 Zuordnungsversagen Schlüssel für Wegfahrsperre
Störung in der Wegfahrsperre

B1403 Fehlerhaftes Anforderungssignal
Störung in der Wegfahrsperre

B1404 Intelligente Registrierung nicht OK
Wird mit Fehler während Registrierung des schlüssellosen Zugangssystems beendet.

B1500 Störung im UART-Stromkreis des Schlüssellosen Türöffnungssystems
Unterbrechung oder Kurzschluss im UART-Stromkreis des schlüssellosen Türöffnungssystems

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:30)


vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 377

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 8. Juli 2012, 10:24

Fehlercodes Impreza 2011 schlüsselloses Zugangssystem mit Atartknopf

B2100 Signal des Startknopfs nicht normal
• Defekter Kabelstrang zwischen Stromversorgungs-Steuergerät und Startknopf
• Defekte Eingangsklemme des Stromversorgungs-Steuergerät
• Defekter Startknopf

B2101 Versteckter Schaltkreis anormal
Fehler: Wasser im Stromkreis des Stromversorgungs-Steuergeräts

B2102 ACCR-Schaltkreis anormal
• Defekt im Nebenaggregatrelaissperren-Eingangssignalstromkreis des Stromversorgungs-Steuergeräts
• Defekter externer Relaisstromkreis

B2103 STSW-Schaltkreis anormal
• Defekter Ausgangsstromkreis des Signals für Motorstartzulassung in Stromversorgungs-Steuergerät
• Defekter externer Stromkreis des Signals für Motorstartzulassung

B2104 ACC-Stromkreis nicht normal
• Defekter Nebenaggregatrelais-Steuerkreis im Stromversorgungs-Steuergerät
• Defekter externer Nebenaggregatrelais-Stromkreis

B2105 Externer ZÜND2-Stromkreis nicht normal
• Defekter Ausgangsmonitorstromkreis des Zündrelais 2 (Startknopf) im Stromversorgungs-Steuergerät
• Defekter externer Stromkreis des Zündrelais 2 (Startknopf)

B2106 Externer ZÜND1-Stromkreis nicht normal
• Defekter Ausgangsmonitorstromkreis des Zündrelais 1 (Startknopf) im Stromversorgungs-Steuergerät
• Defekter externer Stromkreis des Zündrelais 1 (Startknopf)

B2107 Durchgebrannte Sicherung im Zündsystem oder Zündschaltkreis anormal
• Defekter Schaltkreis des Zündrelais 1 und Zündrelais 2 (Startknopf) im Stromversorgungs-Steuergerät
• Defekter Haltekreis des Zündrelais 1 (Startknopf)

B2110 Tasten-Zuordnung anormal
• Zugangsschlüssel-Zuordnungsfehler
• Kommunikationsfehler zwischen Stromversorgungs-Steuergerät und Zuordnungs-Steuergerät

B2111 Lenksperrenöffnungsfunktion ist anormal
Das Stromversorgungs-Steuergerät erfasst einen ungewöhnlichen Zustand der Lenkradverriegelung/-entriegelung.

B2112 Lokale Kommunikation zwischen Zugeordneten Steuergeräten ist nicht normal
Kommunikationsfehler im schlüssellosen Zugangssystem

B2113 Signal für “Fahren zulässig” abnormal
Motordrehzahlfehler (analoges Signal und serielles Signal stimmen nicht überein)

B2114 Lenksperren-Positionssignal anormal
Lenksperren-Positionssignalfehler (analoges Signal und serielles Signal stimmen nicht überein)

B2115 Erkennung des Fahrzeuggeschwindigkeit-Sensorsignals anormal
Fahrzeuggeschwindigkeit-Sensorfehler

B2116 Fahrzeuggeschwindigkeits-Signal abnormal
Fahrzeuggeschwindigkeits-Signalfehler (analoges Signal und serielles Signal stimmen nicht überein)

B2117 P-Signal anormal
Parksignalfehler (analoges Signal und serielles Signal stimmen nicht überein)


B2200 Lenksperren-ECM, kein Ansprechen
In der Kommunikation des schlüssellosen Zugangssystems wird mindestens 10 Sekunden lang keine Antwort des Lenkradschloss-Steuergeräts erfasst.

B2201 Anormale LIN-Kommunikation
Fehlerhafte Kommunikation im schlüssellosen Zugangssystem

B2202 Anormale Antennenspule
Unterbrechung oder Kurzschluss im Stromkreis der Wegfahrsperrenantenne

B2203 Anormale Wegfahrsperren-Stromversorgung
Masseschluss des Versorgungsstromkreises der Wegfahrsperre

B2204 Anormaler Lenksperren-Stromversorgungskreis (Anomalität auf der Stromversorgungsseite des ECM)
Unterbrechung oder Kurzschluss im Versorgungsstromkreis des Lenkradschloss-Steuergeräts

B2205 Anormaler Lenksperren-ECM-Antrieb
Defekt im Ansteuerungsstromkreis des Lenkradschlossmotors

B2206 Kommunikations-Zuordnungsversagen für Fernmotoranlasser
In der Kommunikation des Fernmotoranlassers tritt “Keine Antwort oder keine Übereinstimmung der Zuordnungscodes” auf.

B2207 Anormale Fernbedienungs-Tasteneingabe
Kommunikationsstromkreis zwischen Empfänger und Zuordnungs-Steuergerät ist unterbrochen oder kurzgeschlossen.

B2215 Anormale ID-code-box (anormales EEPROM)
Funktionsstörung ID-Code-Box-EEPROM

B2216 Zündung 1, anormale Eingabe
Defekt im Eingangsstromkreis des Zündrelais 1 des Lenkradschloss-Steuergeräts

B2217 ID-Code-Box, kein Ansprechen
In der Kommunikation des schlüssellosen Zugangssystems wird mindestens 10 Sekunden lang keine Antwort der ID-Code-Box erfasst.


B2000 CAN-LS Kommunikationsunterbrechungs-Diagnose (Karosseriemodul)
CAN-Daten der integrierten Einheit können mehr als 10 Sekunden lang nicht empfangen werden.


B2001 CAN-LS BD_Wake CAN-LS-Diskrepanz
Falsche Zuordnung von analogen Daten des Aktivierungssignals und CAN-Daten.

B2002 CAN-LS BD_Wake offen oder Kurzschluss der Batterie
Batteriestromkreis ist mit Aktivierungskommunikationsleitung kurzgeschlossen

B2003 SSP-System-Kommunikations-Bus, Masseschluss
Kommunikationsleitung des schlüssellosen Zugangssystems ist mit Systemmassestromkreis kurzgeschlossen.

B2004 SSP-System-Kommunikations-Bus, Kurzschluss zur Batterie
Kommunikationsleitung des schlüssellosen Zugangssystems ist mit Batteriestromkreis kurzgeschlossen.

B2005 SSP-System-Kommunikationsunterbrechungs-Diagnose (BF)
Kommunikationsdaten des schlüssellosen Zugangssystems von der Fernsteuerung des Motoranlassers werden länger als 10 Sekunden nicht empfangen.

B2006 SSP-System, Kommunikationsunterbrechungs-Diagnose (Stromversorgungs-ECM)
Kommunikationsdaten des schlüssellosen Zugangssystems von Stromversorgungs-Steuergerät werden länger als 10 Sekunden nicht empfangen.

B2007 SSP-System, Kommunikationsunterbrechungs-Diagnose (Zuordnung ECM)
Kommunikationsdaten des schlüssellosen Zugangssystems von Kollationierungssteuergerät werden länger als 10 Sekunden nicht empfangen.

B2017 CAN-LS Kommunikationsunterbrechungs-Diagnose (Anzeigeinstrument)
CAN-Daten des Kombiinstruments können mehr als 10 Sekunden lang nicht empfangen werden.


P1571 Bezugscode nicht Kompatibel
Referenzcodes inkompatibel zwischen ID-Code-Box und ECM

P1572 Störung im Wegfahrsperren-Stromkreis (ausser Stromkreis der Antenne)
Kommunikationsfehler zwischen ID-Code-Box und ECM

P1576 EEPROM des Motor-Steuergeräts
ECM defekt

P1577 EEPROM des Wegfahrsperren-Steuergeräts
ID-Code-Box, kein Ansprechen


B1404 Intelligente Registrierung nicht OK
Wird mit Fehler während Registrierung des schlüssellosen Zugangssystems beendet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vonderAlb« (8. Juli 2012, 10:30)