Du bist nicht angemeldet.

Evilstevil

Anfänger

  • »Evilstevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 6. November 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. Mai 2021, 15:15

2018 WRX STI Sitzbelegungserkennung nach Sitzumbau

Hallo zusammen,
nach dem Umbau auf RECARO Pole Positions bei meinen 2018er WRX STI, kämpfe ich mit der Sitzbelegungserkennung.
Mit den Matten (Belegungserkennung und Sitzheizung zusammen!) aus den Original Beifahrersitz funktioniert das Ganze eigentlich so weit. Aber ich will eigentlich ohne die Matten auskommen, da ich keinen guten Platz zum Einbau habe.
Hat da jemand Erfahrung und schon Mal geschafft die Belegungserkennung so zu überlisten, dass der Beifahrerairbag auch ohne die Matten immer aktiv ist?
Ich weiss nur, dass es sich um ein kapazitives System handelt, aber viel weiter bin ich noch nicht gekommen.
Danke schon Mal im Voraus!

Evilstevil

Anfänger

  • »Evilstevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 6. November 2017

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Mai 2021, 09:02

Oh, hatte bisher wirklich keiner das Vergnügen mit der Sitzbelegungserkennung im 2015+ WRX STI? Das ist schade.
Dann muss ich wohl einfach weiterprobieren, vielleicht durchschaue das System ja doch noch.

Bisher habe ich auch noch nicht ganz verstanden, wie ich der Original Sitzbelegungsmatte zuverlässig "vortäuschen" kann, immer einen belegten Sitz zu erkennen.
Wenn das möglich wäre, dann könnte ich die Matte nämlich einfach irgendwo hinter einer Verkleidung verstecken und das Problem wäre dann für mich auch gelöst.

pepino

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 10. Juli 2016

Wohnort: Heinsberg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Mai 2021, 10:34

No chance, du musst die Matte mit Sitzheizung unter den Pole Positions fixieren (ich habe die vorher mit Tüchern von oben und unten verklebt, um die Matten zu schützen). Achte auf Freigängigkeit der Kabel bei einer Sitzverstellung......

Evilstevil

Anfänger

  • »Evilstevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 6. November 2017

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Mai 2021, 10:58

D.h. die Matte liegt bei Dir unter dem Sitzpolster im Pole Position?

Ich habe halt immer das Problem, dass das Pole Position Sitzpolster ja mit Klett befestigt ist und wegen der echt großen Sitzbelegungsmatte nicht mehr richtig hält.

pepino

Schüler

Beiträge: 89

Registrierungsdatum: 10. Juli 2016

Wohnort: Heinsberg

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Mai 2021, 10:43

Nein, ich habe einen vernünftigen Sparco für meine Grösse. Die Matte ist unter dem Sitz platziert und geht sogar ein Stück die Rückenlehne hoch, also alles von aussen, im Sitz passt das nicht!

Evilstevil

Anfänger

  • »Evilstevil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 6. November 2017

  • Private Nachricht senden

6

Gestern, 19:54

Verstehe, unter dem Sitz fänd ich auch nicht schlecht, aber wie klappt das dann mit der Belegungserkennung?
Bisher habe ich noch keinen Weg gefunden, der Matte einen dauerhaft belegten Sitz "vorzugaukeln."