Du bist nicht angemeldet.

Dani Hatch

Schüler

  • »Dani Hatch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 27. Juni 2015

Wohnort: Salzburg

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. Mai 2019, 10:27

Wiederaufbau nach Unfall

Hallo zusammen hab da mal ein paar Fragen.

Vor ca. 1 1/2 Jahren hatte ich einen Unfall mit meinen Subi (Mit offenen Airbags etc.)

Jetzt habe ich neue Gurte Lenkrad, Armaturenbrett und wollte fragen wie das mit den Steuergerät(en) abläuft.
Wird jetzt ein neues Airbag Steuergerät benötigt oder kann man das alte zurücksetzen gleiches mit den Sensoren im Schloss träger usw.?

Wäre echt Super wenn da jemand licht ins dunkle bringen könnte :)

Auto ist ein 2008er Wrx Hatchback aus England.


Danke und LG :)
Warum sich mit einem Stern zufrieden geben, wenn mann sechs davon haben kann :D

kampfruderer

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. Mai 2019, 11:13

Hallo Dani,

solange von den Sensoren keiner einen direkten Treffer bekommen hat und das Steuergerät deren Signale als korrekt einstuft, sind sie in Ordnung (Trägheitssensor in der Art, wie heute in jedem "Schmierfon" verbaut). Das Steuergerät muß nach Austausch aller Airbags und korrektem Anschluß aller Sensoren, Aktoren und Indikatoren (kein Witz, es überprüft jeden Stromkreis) einmal ausgelesen werden und die Fehler gelöscht bekommen. Wenn dabei keine Fehler "stehen bleiben", ist alles wieder in Ordnung.

Gruß
Christian

Black STi

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. Mai 2019, 08:27

Ich weis ja nicht wie Subaru das handhabt, aber bisher mussten wir bei allen Unfällen (war noch kein Subi dabei) mit Airbag Auslösung auch das Airbag Steuergerät tauschen. (Vorschrift)
Das sollte dir auch die eigene Sicherheit wert sein meiner Meinung nach.

Gruß

Ähnliche Themen