Du bist nicht angemeldet.

JayDicaprio

Anfänger

  • »JayDicaprio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Juni 2017, 21:47

Anordnung der Kabel am Fensterheber

Hallo Leute,
ich hab heute meinen Impreza (WRX G3) abgeholt und hatte prompt das erste Problem.
Das hintere Fenster ging zwar runter aber nichtmehr hoch. So musste ich 3 Stunden Autobahn mit Fenster runter nach hause fahren.
Nach ewiger Fehlersuche im Sicherungskasten haben wir den Fehler letztendlich in der Türenverkleidung (Fahrerseite vorn) gefunden, die Kabel am Stecker der Fensterheber waren vom Vorbesitzer
verunstaltet worden.
Da die Kabel im Stecker nichtmehr richtig halten sind die nun Alle aus dem Stecker gerutscht und ich habe keine Ahnung in welcher Reihenfolge die wieder reinkommen.
Wenn also jemand ein Foto bzw eine Beschreibung davon hat wie sie bei Ihrem Impreza drin sind wäre ich mehr als dankbar.
Jetzt habe ich das Auto den ersten Tag und schon steht es die erste Nacht mit Fenster runter unterm Carport.

Es handelt sich bei dem Stecker um den größeren der beiden.

JayDicaprio

Anfänger

  • »JayDicaprio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Juni 2017, 09:04

wenn es jemandem hilft ich meine das teil hier. -> https://picload.org/view/rilggcgw/foto01…194424.jpg.html


es muss doch jemanden geben der mir sagen kann welches kabel an welche stelle kommt :(

JayDicaprio

Anfänger

  • »JayDicaprio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Juni 2017, 23:07

Fenster(heber) kalibrieren?

Alsoooo wenn jemand jemals wieder auf der Suche nach einer Antwort ist ->https://picload.org/view/ripwdiar/09c493…b74362.jpg.html

Ich hoffe man kann das erkennen bzw das Bild überhaupt sehen.
Bin in einem englischen Forum darauf gestoßen und es funktioniert.. naja teilweise...

Das Fahrerfenster geht noch immer nicht runter, alle anderen nur an den jeweiligen Türen. Vom Hauptschalter an der Fahrerseite tut sich nichts...
Ich habe gelesen dass man die Fenster neu kalibrieren muss wenn die Batterie mal leer war (ein Kurzschluss bei mir), ich habe aber nichts zu einem Impreza oder WRX gefunden...
Daher jetzt nochmal eine Frage an euch, weiß jemand von euch wie man beim Impreza (auch WRX, STI) ab 2008 die Fensterheber kalibriert?

Subaru R

Anfänger

Beiträge: 46

Registrierungsdatum: 19. Januar 2014

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 16. Juni 2017, 05:54

Auf www.jdmfsm.info/ findest du die Schaltpläne für dein Auto.

JayDicaprio

Anfänger

  • »JayDicaprio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. Juni 2017, 09:07

danke, ich werde gleich mal nachschauen ob ich da was finde.
Meine Handbücher und unterlagen sind leider auf italienisch da das auto von da kommt.

JayDicaprio

Anfänger

  • »JayDicaprio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 20. Juni 2017, 17:27

Also wirklich fündig geworden bin ich nicht.
Jedenfalls steht nichts darüber wie man die Fensterheber neu kalibriert.
Gibt es eine Sicherung die nur für den Hauptschalter der Fensterheber (Fahrerseite) verantwortlich ist? Ich kann mir das nicht vorstellen da die anderen Fenster von den jeweiligen Türen aus ja zu betätigen gehen und ich hab auch in besagtem Handuch nichts darüber gefunden.
So langsam nervt es nur noch, wenn ich aufs Gelände meiner Arbeit will oder im Parkhaus bin, muss ich jedes mal so weit weg vom Schalter stehen dass ich die Tür aufmachen kann (muss) und dann die Karte zu ziehen.

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 299

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 20. Juni 2017, 18:50

Sorry, in Sachen Elektronik bin ich absoluter 0-Checker... :wacko:
Aber das hier hattest du gesehen und wie beschrieben durchgemessen?

Schaltplan Fensterheber

Inspektion Fensterheberschalter

Turbo only

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2015

Wohnort: Oberbayern

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Juni 2017, 19:32

Daher jetzt nochmal eine Frage an euch, weiß jemand von euch wie man beim Impreza (auch WRX, STI) ab 2008 die Fensterheber kalibriert?
ich würde da zu einem "Freundlichen" deiner Wahl fahren ^^

War bei meinem Levorg nach dem Steuergerättausch und Batterie abklemmen auch notwendig.
Der Händler hatte da am mittleren Display was rumgedrückt und dann jede Tür einzeln nochmals betätigt. Dann waren die Fensterheber angelernt und gingen alle wieder komplett runter und rauf.
Leider habe ich die genaue Tastenkombination nicht gesehen :love: Dauerte aber nur max. 2 Minuten komplett.

Ähnliche Themen