Du bist nicht angemeldet.

joachim

Mitglied im GT-Club

  • »joachim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Dezember 2001, 22:04

Porschebremsen!!! - Mov'it, nu doch?!!!

Hallo Leute,

wie Ihr wisst gibt es über den Club Prozente bei mov'it.
Dieser Rabatt ist aber nicht nur von einer evtl. Mitgliedschaft abhängig, sondern vor allem von der georderten Stückzahl!!!

Dieser Rabatt gestaltet sich folgendermaßen:

5 Anlagen ( es müssen nicht 5 identische Systeme geordert werden )
Rabatt ca. 10% auf empfohlenen Verkaufspreis !

10 Anlagen ( es müssen nicht 10 identische Systeme geordert werden )
Rabatt ca. 17,5% auf empfohlenen Verkaufspreis !!

20 Anlagen ( es müssen nicht 20 identische Systeme geordert werden )
Rabatt ca. 22,5% auf empfohlenen Verkaufspreis !!!

Clubmitglieder erhalten darüber hinaus bei Bedarf einen weiteren Bonus der sich im dreistelligen Bereich bewegt ( Näheres gibt es leider erst beim eigentlichen Kauf ).

Da sich nun, nach anfänglicher Desinteresse, doch ein paar Leute mit Kaufabsicht bei mir gemeldet haben, werde ich das Thema nochmals aufgreifen.
Es wird bei mir ( genau wie bei der OMORI- Bestellung ) eine Liste erstellt werden wer solch eine Bremsanlage haben möchte. Der Stichtag für die Bestellung wird dann etwa im März liegen. Damit habt Ihr genug Zeit zum sparen!!

Eine Mail mit Name und Systemwunsch sendet Ihr bitte an:
joachim.k@impreza-gt-club.de

Ach ja was euch in etwa preislich erwartet hab ich ja jetzt einigermaßen transparent gemacht, den technischen Hintergrund der Systeme könnt Ihr auf der Startseite herunterladen.
Natürlich steht Euch auch die Firma mov'it unter http://www.movit.de in TECHNISCHEN Fragen zur Seite. Den Kauf tätigen wir ( auch interessierte Nichtmitglieder )dann später am besten über den Club ( Stückzahl=>Preis ).

Bitte seit ehrlich zu Euch selbst und laßt Euch wirklich nur auf die Liste setzen wenn Ihr es auch finanziell schafft. Vor dem Kauf werde ich die Liste veröffentlichen damit Ihr nachkontrollieren könnt ob Ihr erfaßt seit. Dabei könnt Ihr gleich an der Bestelleranzahl sehen wieviel Prozent Ihr bekommt. Nichts ist dann aber ärgerlicher wie wenn in letzter Minute wieder die Hälfte abspringt.

Grüße,
Joachim


Flori

Fortgeschrittener

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Dezember 2001, 20:28

Hallo Leute

habe mir vor kurzem bei Digit-Power Movit-Bremsen montieren lasen. Ich kann nur sagen, dass damit eine andere Fahrerei angefangen hat. Die Bremsen sprechen sehr gut an, ohne giftig zu wirken. Die Verzögerungswerte sind eindrücklich, Bremsen strengt einfach weniger an und macht richtig Spass. Fading hatt ich bis jetzt noch nie. Dazu kann ich jedoch noch nicht zuviel sagen, da die Bremsen noch nie an die Temperaturgrenzen belastet worden sind.

Die Originalbremsen waren nach einem Urlaub im Engadin und täglicher Passfahrt über den Flüela-Pass und zurück schrottreif. Jeweils die letzen Kurven bei der Talfahrt gingen an die Grenzen der Originalbremsen. Sie wurden schwammig und zeigten starkes Fading. Auch schnelles Bremsen auf deutschen Autobahnen (aus über 200km/h) mögen die Impreza-Bremsen nicht besonders.

Gruss Flori

McSeiler

Schüler

Beiträge: 87

Registrierungsdatum: 26. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Dezember 2001, 21:22

Hallo Flori

Wie schauts bez. MFK aus?
Hat Digit-Power die Bremsen eintragen lassen?

Gruss

McSeiler


OSIRIS7

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Schinveld, die Niederlanden

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. Dezember 2001, 09:10

Hey Joachim! Wie steht's mit der Omori bestellung? Ich weiss du hasst's schwierig mit antworten von alle mails, aber ich mochte gerne irgendwo sehen konnen wie es mit dem bestellung aussieht.



Grüßt euch,
***Kelly Franssen***

Flori

Fortgeschrittener

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Dezember 2001, 05:12

Hallo McSeiler

Digit-Power behauptet, dass die Bremsen eingetragen werden können. Ich werde Dir mehr sagen, nachdem ich versucht habe den Subi vorzuführen. (Wird die nächsten Wochen der Fall sein!).

Gruss Flori


6

Freitag, 14. Dezember 2001, 22:04

Hallo Flori

Solltest Du beim Vorführen Probleme bekommen, so sprich mal mit Fredy Hans von der Delta Garage. Dieser besitzt das DTC-Gutachten zur Porsche Bremse.
Viel Spass noch mit Deiner neuen Bremsanlage!

Gruss

McSeiler


2-bias

Ehrenmitglied des Impreza GT-Club e.V.

Beiträge: 2 339

Registrierungsdatum: 15. Februar 2001

Wohnort: Wiesbaden, Hessen, Deutschland, Europa, 3.Planet von links

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 15. Dezember 2001, 16:10

WEITERE INFOS über MOVIT..
von Baumi: Erfahrungsbericht MOVIT System 1

http://www.impreza-gt-club.ch/forum/topic.asp?TOPIC_ID=308&FORUM_ID=22&CAT_ID=4



MfG
2-bias
VG
2-bias

Legends may sleep, but..

pat555

Schüler

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 4. Februar 2002

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 1. April 2002, 19:11

Hi Flori
Was für ein Modell fährst denn Du und
welche Felge. Ich habe mich schon mit
der Fa. Derendinger darüber unterhalten
ob ich eine Movit-Bremse installieren könnte.
Dies sei aber mit meiner Workfelge nicht mach-
bar. Zudem hätte ich auch auf 17" Winterreifen
umsteigen müssen.
pat555


Flori

Fortgeschrittener

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 2. April 2002, 06:22

Hallo Pat555

Ich fahre einen 2001 WRX (Dezember 2000 gekauft). Habe mir 18" Kosai Sommer-Felgen montieren lassen. Im Winter fahre ich die 17" Originalfelgen.

Hilft das?

Gruss
Flori

Beiträge: 639

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 2. April 2002, 10:33

Gemäss dem CH-Importeur der MOVIT Bremsen, Derendinger AG, sollte die MOVIT Bremsanlage im Sommer eine CH-Zulassung erhalten!

Aber es kann sich natürlich verzögern...

Es würde mich interessieren ob man die MOVIT-Bremsanlage zum jetzigen Zeitpunkt ohne Probleme vorführen kann. Ich denke nicht, lasse mich aber gerne eines anderen belehren...

Gruss
Marco


pat555

Schüler

Beiträge: 127

Registrierungsdatum: 4. Februar 2002

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. April 2002, 19:12

Hallo Flori
Danke für die Infos. War klar, dass die Bremsen
mit 18" gehen.
Werd aber für die alten Tage meines GT keine
neuen Felgen mehr kaufen.
Danke nochmals und gute Fahrt
pat555


Beiträge: 1 474

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. April 2002, 20:38

Hallo zusammen,

erstmal eine schlechte Nachricht für alle, die überlegt haben sich eine
Bremsanlage von mov`it anzuschaffen. Es gibt für Subaru`s keinerlei TÜV-Gutachten. Somit ist eine Eintragung der Bremse nur bei mov`it in Achern per Einzelabnahme möglich. Im gesamten Ruhrgebiet ist eine Eintrag laut dem Bezirksleiter NRW nicht möglich, da kein fahrzeugspezifisches Gutachten vorliegt. Auch mit einer Briefkopie einer in Achern gemachten Eintragung ist eine Eintragung nicht möglich

Aber ich habe noch eine Frage zu der Bremsanlage und zwar
wirken sich irgendwie die geänderten hydraulischen Druckverhältnisse aus?
Die Kolben der Originalbremse und der Porschebremse sind ja nicht identisch, die vom Porsche sind vom Durchmesser her größer. Daher müssten im System ja auch andere Drücke entstehen, oder?

Danke im voraus

Gruß
Bastian