Du bist nicht angemeldet.

Michaelwrx

Anfänger

  • »Michaelwrx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. Januar 2020

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Februar 2020, 17:44

Zahnriemenwechsl wrx 2001

Hallo erstmal ich bin seit 3 Tagen Besitzer eines 2001 Subaru wrx. Nun steht am Samstag der Zahnriemenwechel an. Ich habe alle Ersatzteile bereitliegen, aber nicht die schrauben der zuwechselnen Umlenkrollen. Was sagt ihr? Neue Schrauben oder Loctite :D für das kurbelwellenrad habe ich eine neue.
Grüße Michael

shiz0

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 530

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Februar 2020, 20:43

Warum neue Schrauben oder Loctite? ?(
Ich würde sagen, weder noch...
Ich hab die einfach wieder mit korrektem Drehmoment angezogen, sind ja keine Dehnschrauben oder so... an den Rollen verschleißt ja in erster Linie das Lager.
Einzig die Spanneinheit kommt mir neuer Schraube, ansonsten sind ja auch beim z.B. RCM Kit keine weiteren dabei.

Michaelwrx

Anfänger

  • »Michaelwrx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. Januar 2020

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Februar 2020, 13:06

Danke für die Antwort ;) hat vielleicht jemand die Drehmomentangaben parat?

shiz0

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 530

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Februar 2020, 13:45

http://jdmfsm.info/Auto/Japan/Subaru/Imp…mp01_sec2_9.pdf
Übersicht auf Seite 7, Zahnriemenwechsel Seite 48.

Michaelwrx

Anfänger

  • »Michaelwrx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 26. Januar 2020

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 10. Februar 2020, 12:09

Super das hat sehr geholfen. Die kw-scheibe 180 Nm ? Hab irgendwo noch was von 127 Nm gelesen.

Ähnliche Themen