Du bist nicht angemeldet.

skorp1337

Anfänger

  • »skorp1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. September 2018, 12:04

MY03 JDM Antriebswellen undicht SKF VKJC 7551

Guten tag subaru community ,

habe folgendes problem bei meinem MY03 JDM da meine antriebswellen fertig waren und oft knackten, habe ich mir neue von SKF bestellt . Und dazu direkt neue wellendichtringe
+ die 2 großen o ringe für beide deckel. Nun sind meine antriebswellen an beiden wellendichtringen undicht hatte jemand schonmal vor mir das problem mit den skf wellen ?
Oder kennt hier eine lösung hatte sie auch schon draußen beide wellendichtringe sind nicht beschädigt oder sonstiges bin ratlos wäre um jede hilfe dankbar !

ATW nummer SKF : VKJC 7551

dazu natürlich auch gleich beide wellendichtringe nr :

nr : 806730041 wellendichtring
nr : 806730042 wellendichtring





liebe grüße kev :traurig:

racerat

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 6. Juni 2003

Wohnort: Italien

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. September 2018, 12:34

Hast du die Dichtringe vieleicht verkehrt rum eingebaut? Die haben nämlich eine Laufrichtung.

la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. September 2018, 12:45

Hast du die Männlichen Wellen oder die Weiblichen Wellen da macht es einen unterschied welche Dichtringe man nimmt denn die Nummern von dir sind die Dichtringe für Weibliche Antriebswellen.

skorp1337

Anfänger

  • »skorp1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. September 2018, 13:16



Diese hab ich also männlich

skorp1337

Anfänger

  • »skorp1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. September 2018, 13:37

welche dichtringe benötige ich denn jetzt deiner meinung nach da ich schon etliche gekauft habe und alle waren undicht


lg kev

la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 9. September 2018, 14:04

Also es gibt wie bereits gesagt zwei Versionen der Dichtringe einmal für Stummel einmal ohne Stummel der unterschied ist bei dem einen 30mm innen Durchmesser und bei dem anderen 36mm Durchmesser.
Bei der einen Version müssen die Dichtringe von hinten in die Deckel gesetzt werden bei der anderen Version kann man das alles von aussen machen.

Die beiden Dichtringe sehen dann so aus

Welche waren bei dir Original drinnen von den beiden ?

skorp1337

Anfänger

  • »skorp1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. September 2018, 14:07

Original war der rechte auf dem Bild drinnen ohne den Rand und von innen
Liebe Grüße

la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. September 2018, 14:26

Das ist komisch da der rechte eigentlich für Stummel ist aber was das anbelangt ist Subaru etwas komisch, ich hätte noch als vergleich das hier
bei dem einen kommt der Dichtring mit Lippe rein der ist gedacht für die Version die du eigentlich hast.

Hast du mal Alt gegen Neu verglichen Dichtringe sowohl auch Antriebswellen ob da was am Durchmesser anderst ist ?

skorp1337

Anfänger

  • »skorp1337« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 11. Januar 2015

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 9. September 2018, 14:59

Mein Deckel ist wie der linke auf dem Bild leider nicht da ich mir dachte das passt sah gleich Aus wie meine alte atw.....

la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 621

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 9. September 2018, 15:06

Sorry ich kann dir nicht ganz folgen was du sagen möchtest.