Du bist nicht angemeldet.

Phili_pp

Fortgeschrittener

  • »Phili_pp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Wohnort: Österreich, Wien

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. August 2014, 16:20

330 ps AWD 4 zylinder Turbo - der neue Focus RS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phili_pp« (3. Februar 2015, 18:26)


gamilon

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. August 2014, 16:40

sehe ich auch so. Wenn ein richtiger 4x4 eingebaut wird und kein Vorderradantrieb mit automatisch einsetzender Hinterachse, dann wird dies ein interessanter Wagen.

ilPatrino

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 745

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Wohnort: Halberstadt

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. August 2014, 16:50

sehe ich auch so. Wenn ein richtiger 4x4 eingebaut wird und kein Vorderradantrieb mit automatisch einsetzender Hinterachse, dann wird dies ein interessanter Wagen.

seit haldex fremdangetriebene pumpen verwendet, ist die "hang-on"-variante wohl ganz brauchbar. wenn ich mir ansehe, wie der tt-rs als rallye-auto auf losem untergrund vorwärts ging, muß man dem ding schon ne menge agilität bescheinigen. wenn dann noch torque-vectoring ohne bremseneingriff verbaut werden sollte, wäre das teil schon eine waffe

Str!k3r

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2010

Wohnort: Steinach

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. August 2014, 18:31

Beim 7er Golf R kann die Kraft inzwischen auch variabel verteilt werden, trotz Haldex. Wenns nötig ist gehen da also auch mal 100% an die Hinterachse.

gamilon

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 31. August 2014, 00:31

Alle Modelle der Haldex haben kein Mittendifferential, dass heisst verteilt werden kann gar nichts nur hinten und vorne zusammengekoppelt. Das höchste der Gefühle ist 50:50 nur wenn die Vorderräder auf Eis stehen geht der Antrieb 100% kurzfristig über die Hinterräder. Auf griffiger Strecke hat man in Normalfall 100% VA

Der Antrieb geht zuerst auf die Vorderachse die starr verbunden ist dann über ein Kegelrad auf die Kardanwelle die leer mit durchdreht. Nur wenn wenn vorne Schlupf herrscht wird der 4x4 Modus aktiviert. Es gibt Situationen wie der Start wo die Haldex vorausschauend schon vorher aktiviert wird.

Im 4x4 Modus ist der Kurvenausgleich nicht möglich deshalb wird die HA nur dazugeschaltet wenn eh schon Schlupf herrscht und sofort wieder abgeschaltet wenn die VA wieder Grip hat.

Die meisten Produkte mit Haldex haben vorne und hinten keine Sperrdifferentiale sondern EDS. Fährt man eine Rally abseits von Asphalt werden die Bremseingriffe der Bremse arg zusetzen.

arturk77

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 12. September 2002

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 31. August 2014, 01:10

Ist denn das nicht mit dem Allrad bei den Subarus mit Automatikgetriebe fast genauso?

Die haben doch auch die meiste Kraft immer auf der VA und die HA-Kraft wird erst erhöht, wenn die VA an Grip verliert, oder?

Nur die Subarus mit Schaltgetriebe haben "echten" Allrad, wie ich es bisher kapiert habe.

Gruss
Artur

drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 468

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 31. August 2014, 01:46

@arturk77:

es kommt drauf an WELCHES Automatik-Getriebe bei Subaru, gibt auch Automatik-Systeme von Subaru mit VDC und VTD... neben dem DCCD STi System das beste System im Subaru Programm

arturk77

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Registrierungsdatum: 12. September 2002

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 31. August 2014, 02:00

@drischnie:

Was ist da der Unterschied grob erklärt?

vl125

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 7. September 2010

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 31. August 2014, 09:14


Carver

Super Moderator

Beiträge: 10 373

Registrierungsdatum: 3. Mai 2002

Wohnort: Württemberg

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 31. August 2014, 09:45

Der Allrad im Focus kommt Jahre zu spät.
Wenn Ford zu WRC-Zeiten den 5-Zylinder Focus mit Allrad gebracht hätte...
Nach dem Cossi gabs nix mehr.
Den Markt hat man Subaru und Misubishi kampflos überlassen.

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 1. September 2014

Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 30. Januar 2015, 08:59

Wenn es Allrad im Mondeo geben würde, dann hätte ich jetzt keinen 320xd touring... ;)

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 941

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:27




Details sollten demnächst folgen Präsentation ist am laufen.

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Alain

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 4 941

Registrierungsdatum: 7. April 2006

Wohnort: Kt. Bern/Schweiz

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:31

http://www.speedheads.de/auto/news/ford_…ieb-321545.html

Leistung wird vermutlich in der Region vom Mustang sein wenn es der gleiche Motor ist.

Edit: Deutscher Artikel http://www.auto-motor-und-sport.de/news/…ps-8496999.html

Gruss Alain
Das Leben ist viel zur kurz, um ein serienmässiges Auto zu fahren!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alain« (3. Februar 2015, 14:40)


Toenz

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 715

Registrierungsdatum: 16. Januar 2009

Wohnort: Schönholzerswilen TG

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:52

WOW, sieht gut aus!!

und endlich mit 4x4 :thumbup:

Gruss
Stephan
GT95, GT94, GT94... GT96 :love:

STI_Berlin

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 24. November 2014

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Februar 2015, 15:30

schmalhans

hätte sie den alten rs genommen, den neuen turbo + allrad reingehauen wäre ich begeistert...
wer solch einen hobel kauft braucht kein understatement! der MUSS dicke Backen haben! der MUSS die übelsten Krater in der Motorhaube haben!
kurz: ein brachiales Auto darf auch ruhig brachial aussehen...wer die eier nicht hat, der hat sie auch nicht um den karren standesgemäß zu nutzen und sollte sie folgerichtig nicht kaufen..
außerdem ist er zu lang... :rolleyes:
aber das ist nur meine Meinung und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden...gibt schließlich auch Menschen denen ein Fiat Multipla gefällt.. :eek: :D

ilPatrino

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 745

Registrierungsdatum: 23. November 2008

Wohnort: Halberstadt

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 3. Februar 2015, 16:29

seh ich ähnlich. langweiliger als der vorgänger mit langweiligerer technik...

kein 5-zylinder mehr (der klang sooo schön), keine dicken backen mehr, keine luftauslässe mehr - kurz: wahrscheinlich tolle technik in mainstream-optik

Beiträge: 1 234

Registrierungsdatum: 8. Februar 2009

Wohnort: Weinfelden

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 3. Februar 2015, 16:32

hätte sie den alten rs genommen, den neuen turbo + allrad reingehauen wäre ich begeistert...
wer solch einen hobel kauft braucht kein understatement! der MUSS dicke Backen haben! der MUSS die übelsten Krater in der Motorhaube haben!
kurz: ein brachiales Auto darf auch ruhig brachial aussehen...wer die eier nicht hat, der hat sie auch nicht um den karren standesgemäß zu nutzen und sollte sie folgerichtig nicht kaufen..
außerdem ist er zu lang... :rolleyes:
aber das ist nur meine Meinung und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden...gibt schließlich auch Menschen denen ein Fiat Multipla gefällt.. :eek: :D



bin auch der meinung :D

was mich interessiern würde ist, wie schwer die kiste jetzt mit 4x4 ist. ok,hat einen Zylinder weniger,aber trotzdem.

JERK

Fortgeschrittener

Beiträge: 303

Registrierungsdatum: 3. September 2004

Wohnort: Thüringen

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 3. Februar 2015, 17:56

Ahoi,

ich persönlich finde ihn sehr geil! Innen sowie außen sehr geil! Sollte der wirklich mit 350PS kommen.....Hut ab :thumbup:

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Vielleicht fehlen dem Auto ein paar Ecken und Kanten....aber die Käufer (ohne Eier) bekommen zusätzlich zur Leistung sehr geile Sitze sowie....ah....ja..... Zusatzanzeigen! Verrückt! Gibt ja "Rallye-Autos" mit brachialen Lufteinlässen, bei denen sowas fehlt....seit Jahren, Jahren, Jahren, Jahren :whistling:


MfG
Michel

Phili_pp

Fortgeschrittener

  • »Phili_pp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Wohnort: Österreich, Wien

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 3. Februar 2015, 18:30

Wo bitte ist denn dieser Wagen understatement?

Ich finde ihn optisch top
und es ist schön das Ford es endlich geschafft hat seine Raumschiff Enterprise Mittelkonsole aufzuräumen

https://www.youtube.com/watch?v=f-XhKVyOviQ

http://www.carthrottle.com/post/the-new-…30bhp-awd-hero/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phili_pp« (3. Februar 2015, 18:37)


Kerber

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 6 996

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2001

Wohnort: Frankenberg/Sa.

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 3. Februar 2015, 19:31

WOW Ken Block sein neues Auto,erklärte mir meine Tochter gerade