Du bist nicht angemeldet.

elda220

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Wohnort: Papenburg

  • Private Nachricht senden

61

Freitag, 26. Juni 2015, 16:19

Hey Liebe Leser und Helfer,

ich habe mich mal an meinem Radio zu schaffen gemacht und wollte das ganze mal ohne Neuer Blende versuchen sondern das ganze pass schneiden und einfach ein 2 din radio einbauen doch meine zwei zonen Klima ist mit einem Weißen Kabel an meinem Radio angeschlossen ist dieses Kabel wichtig oder kann man es einfach Trennen ??

Fahre ein subaru Legacy BL BP 2007 mit zwei Zonen Klima und Radio mit 6 fach CD Wechsler

celibrio

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Kanton Bern / Schweiz

  • Private Nachricht senden

62

Sonntag, 19. Juli 2015, 11:07

Hallo zusammen

Bin grad heute an diesem Umbau an einem Legacy 3.0 Executive und bräuchte ganz dringend ein paar Antworten.

Habe das gleiche Doppel-Din-Set gekauft. Wo kommt das kurze Massekabel hin?

Genügt ein normaler ISO-Stecker wie dieser?


Folgende Stecker habe ich, nachdem ich alle ausgezogen habe:


Meiner Meinung nach ist der kleine Schwarze für den Warnblinkerschalter, der weisse grosse für den ISO-Stecker, der kleien schwarze ganz rechts Antenne, aber der grosse schwarze weiss ich nicht. Lenkradsteuerung? Navi-Ansteuerung (Lautstärke bei Durchsage?)

So siehts am Original-Gerät aus:


Und so mit eingestecktem ISO-Stecker:


Kurz das Autoradio anschalten wollen. Auf jeden Fall tut sich da nichts.

Danke für rasche HInweise.

Grüsse

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »celibrio« (19. Juli 2015, 11:21)


JJG

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2014

Wohnort: Schweiz , SO/TG

  • Private Nachricht senden

63

Sonntag, 19. Juli 2015, 11:17

Hallo , ich habe den umbau ende letzten Jahres auch gemacht, der schwarze grosse Stecker ist seitdem nicht mehr in Verwendung, Lenkradfernbedienungssignal musste ich direkt vom so genannten LAN Modul abzweigen, auf dem Weissen Stecker m.E. alle Anschlüsse, damit das Radio zumindest läuft.

Grüsse JJ

celibrio

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Kanton Bern / Schweiz

  • Private Nachricht senden

64

Sonntag, 19. Juli 2015, 11:22

Ok. Danke. Lenkradfernbedienung hat nicht Priorität. Brauche ich sowieso praktisch nie. Dann heisst es auf Fehlersuche gehen.

Was ist mit dem kurzen Stück Massekabel im Doppel-Din-Blende-Set? Ich habe ja die Masse auf dem ISO-Stecker?

celibrio

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Kanton Bern / Schweiz

  • Private Nachricht senden

65

Sonntag, 19. Juli 2015, 11:48

Das Gerät läuft. Hatte nur den ISO-Stecker angeschlossen. Dabei sind noch zwei Kabel für Dauerplus und ACC, die ich einstecken musste.

Aber JJG, hat bei dir das Antennen-Kabel des Doppel-Din-Set gepasst? Ich habe bei der Antenne andere Stecker, muss da wohl was basteln.

Aber zumindest läuft das Gerät jetzt.

Noch eine Frage, der ISO-Stecker ist scheinbar für 4 Lautsprecher, meiner hat aber wahrscheinlich 6 Stück. Das spielt keine Rolle?

JJG

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2014

Wohnort: Schweiz , SO/TG

  • Private Nachricht senden

66

Sonntag, 19. Juli 2015, 12:39

Der Antennenadapter hat bei mir gepasst, Fahrzeugseitig hatte ich diesen Rechteckigen Braunen Stecker, jedoch nur einfach belegt. Das zusätzliche Massekabel habe ich , wenn ich mich richtig erinnere nicht verwendet. Meinst du die zusätzlichen Hochtöner in den vorderen Türen, oder hat die Limousine noch andere Lautsprecher verbaut? ich habe den Kombi.

celibrio

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Kanton Bern / Schweiz

  • Private Nachricht senden

67

Sonntag, 19. Juli 2015, 12:47

Ja genau, Hochtöner in den Türen.

Eine andere Frage, habe jetzt nur mal schnell hingehalten vor dem Mittagessen. Irgendwie scheint der Warnblickerschalter nicht reinzupassen? Muss da noch was rausgeschnitten werden irgenwo?



Rechts ist von der Strebe her mehr Platz als links für den Warnblinker.

Gruss

JJG

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2014

Wohnort: Schweiz , SO/TG

  • Private Nachricht senden

68

Sonntag, 19. Juli 2015, 13:07

Die Hochtöner benutzen die gleichen Kabel mit den unteren Lautsprecher und werden erst in der Tür "aufgetrennt".

Ja, oben links muss eine kleine Ecke rausgeschnitten werden.

celibrio

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

Wohnort: Kanton Bern / Schweiz

  • Private Nachricht senden

69

Montag, 20. Juli 2015, 00:08

Hallo

Nochmals kurz eine Frage, an alle die, die diesen Umbau schon hinter sich haben:

Ich krieg das Autoradio nicht in den Doppel-Din-Rahmen. Mein Autoradio ist 178mm breit. Das ist eine normale Breite, wie ich im Internet herausgefunden habe, viele Geräte sind so breit. Der Rahmen, bzw. die Öffnung ist nur 174mm breit.
Wie habt ihr das gemacht? Ging das einfach? Musste geschliffen werden? Dazu habe ich nirgends etwas gefunden. Sind Eure Rahmen bzw. die Öffnung ebenfalls 174mm breit?

Besten Dank für Eure Unterstützung, ich komme langsam voran. Freue mich schon, wenn's fertig ist.

Grüsse

elda220

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Wohnort: Papenburg

  • Private Nachricht senden

70

Dienstag, 18. August 2015, 14:38

Moin Moin noch einmal meine frage ob die Klimatronic von originalem radio zu trennen ist möchte eine andere einbau variante wählen und Ohne Japanparts.
vielleicht hat ja schon mal jemand versucht das Radio von der Klimatronic zu trennen.

schattenparker

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2005

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

71

Dienstag, 18. August 2015, 15:01

Einfach mal die orginale Radio/Klimaeinheit ausbauen und dein "Möchten" bzgl der eigenen Einbauvariante überprüfen.

elda220

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 26. Juni 2015

Wohnort: Papenburg

  • Private Nachricht senden

72

Dienstag, 18. August 2015, 15:12

Einfach mal die orginale Radio/Klimaeinheit ausbauen und dein "Möchten" bzgl der eigenen Einbauvariante überprüfen.
doch es hätte sein können das jemand erfahrung hat mit dem weisen kabel was hinten angeschlossen ist vom radio an die klimatronik

Atlantiden

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 6. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

73

Mittwoch, 6. Januar 2016, 14:21

@Schattentaler

Ich plane ebenfalls einen Radioumbau in meinem Auto. Da ich einen MY2007(Facelift) habe, bin ich an dem Adapter der bei dir nicht gepasst hat interessiert. Habe bis jetzt keinen passenden Adapter gefunden, außer die schon besprochene Lösung von axxessinterfaces.com.
Bei ars24.com wird ein Adapter für die Baujahre 2008-2010 angeboten, ob der aber für meinen MY2007 passt weiß ich nicht. Gibt es Tipps die mir weiter helfen?

Viele Grüße

Konstantin

zPasci

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 27. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

74

Dienstag, 28. Februar 2017, 00:00

Hallo Zusammen,

ich habe von Japanparts die passende Einbausatz bestellt für meinen 2006-er Legacy Limusine 2.0 R Comfort, hat alles funktioniert, inklusive Klimasteuerung.
Was fehlt vom Paket ist eine Warnblinkschalter für rechtslenker (könnte es aber von meinem Händler auch nachbestellen), weil das original Schalter kann Mann leider nicht einfach umdrehen und aufschrauben, die Befestigungspunkte sind anders (Panel ist ja für JDM Modelle). Ansonsten muss mann hinter der Schalter ein bisschen von der Plastik Konsole-Halterung ausschneiden (es gibt nicht genug Platz hinter der Schalter and die linke Seite), geht aber einfach, und sieht Mann danach davon gar nichts.

Bilder dazu:
Was in der in der Box war (Japanparts Part Nr. 107-209-006 variante (#02SC) A-C )
(silber Panel, mit "Mono" Klimasteuerung)


Und so sah es aus nach Einbau:



Übrigens, ich habe seit gestern eine BJ2011 Legacy, meine 2006-er habe ich abgegeben, und das ganze Zeug wieder auf Originalzustand zurückgebaut.
Also diese AV-Panel inklusive Warnblinkschalter ist zu verkaufen -> wer Interesse hat, bitte PN an mich.
Ich gebe die ausgedrückte Subaru Legacy Service-Manual Seiten auch mit (hilft viel beim Einbau).
Hallo Zusammen,

ich habe von Japanparts die passende Einbausatz bestellt für meinen 2006-er Legacy Limusine 2.0 R Comfort, hat alles funktioniert, inklusive Klimasteuerung.
Was fehlt vom Paket ist eine Warnblinkschalter für rechtslenker (könnte es aber von meinem Händler auch nachbestellen), weil das original Schalter kann Mann leider nicht einfach umdrehen und aufschrauben, die Befestigungspunkte sind anders (Panel ist ja für JDM Modelle). Ansonsten muss mann hinter der Schalter ein bisschen von der Plastik Konsole-Halterung ausschneiden (es gibt nicht genug Platz hinter der Schalter and die linke Seite), geht aber einfach, und sieht Mann danach davon gar nichts.

Bilder dazu:
Was in der in der Box war (Japanparts Part Nr. 107-209-006 variante (#02SC) A-C )
(silber Panel, mit "Mono" Klimasteuerung)


Und so sah es aus nach Einbau:



Übrigens, ich habe seit gestern eine BJ2011 Legacy, meine 2006-er habe ich abgegeben, und das ganze Zeug wieder auf Originalzustand zurückgebaut.
Also diese AV-Panel inklusive Warnblinkschalter ist zu verkaufen -> wer Interesse hat, bitte PN an mich.
Ich gebe die ausgedrückte Subaru Legacy Service-Manual Seiten auch mit (hilft viel beim Einbau).
Guten Tag. Vielleicht hat ja jemand noch so ein AV Panel zu verkaufen, suche das schon lange!
Gruss Pascal

Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

75

Sonntag, 17. Juni 2018, 12:02

Hallo, der Beitrag ist zwar schon ein wenig her, aber ich hätte Interesse an dem 2-DIN Einbauset.
Ist der noch zu verkaufen?
Was soll er kosten?

Update: Hab grad gesehen, "flash_the_hun" ist nicht mehr hier....schade.
Gruß Oli :zunge:

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

76

Montag, 18. Juni 2018, 21:10

@Knuffy: Habe das selbe Set beim 2005er Legacy meines Bruders eingebaut, ist kein großes Hexenwerk ;)
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

stueckchen

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 4. August 2016

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

77

Dienstag, 19. Juni 2018, 15:46

@Draco: Auch nicht, wenn da ein McIntosh-Radio bzw. -Soundsystem dranhängt ?(

Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 160

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

78

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:38

Habe weniger "Angst" um die Technik des Einbaus, sondern eher um die Kosten der Blende und die weiteren Adapter....
Wir brauchen ja nur die Kunststoffblende, ohne Klimaregler, da das ja bei uns durch das Mcintosh Radio schon getrennt ist.
Gruß Oli :zunge:

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 190

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

79

Mittwoch, 20. Juni 2018, 17:59

Die Blende alleine ist aktuell bei rund ~280€ mit Versand. Aber ohne Zoll + Einfuhrabgaben! Und die sind dann auch nochmal rund 30% drauf. Ich meine ich hab damals mit dem Schalter (den bräuchtet ihr ja nicht mit bestellen) für alles rund 600€ bezahlt bis es hier war. Radio hat er sich dann ein JVC bestellt für nochmal rund ~130€. War ein recht teures Geburtstagsgeschenk geworden, aber das war es mir wert :D 8)
Die Adapter-Stecker kannste mit grob ~20-25€ berechnen, wenn überhaupt. Die kriegste hier in DE fast überall. Einbau kann ich euch gerne anbieten, aber am besten halt einmal das jetzige Radio einmal raus nehmen und rein schauen welche Stecker am Makintosh hinten wirklich dran sind. Wenn die Grundstecker die selben sind, ist der Einbau kein großes Problem ansich :thumbup:

Und wenn es garnicht anders geht, hab ich im Notfall sogar noch eine 3te Variante :D








EDIT: Wenn ich jetzt gemein wäre, könnte ich ja jetzt sagen, dass dir dein Frauchen doch wohl die paar Kröten für´s Radio und damit den Haussegen, wert sein sollten :whistling: :D
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher