Du bist nicht angemeldet.

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. April 2009, 04:01

Alpine IVA-W505R

Wie der Titel schon sagt intressiere ich mich für das Alpine IVA-W505R, inkl. Navi PMD-B200P und iPod-Anschluss.

Meine Fragen:

Hat jemand von euch diese Kombi, und kann was über die Qualität,der Geräte sagen?
Vor allem interessiert mich die Navi-Qualität, natürlich auch der Rest =) .

Kann das Gerät (IVA-W505R) problemlos in einen STI'08 eingebaut werden?
Der Schacht ist ja nicht Doppel-DIN und einige Geräte passen, andere nicht. Hab aber absolut keine Lust am Auto rum zu sägen :) .

Besten Dank für eure Infos.

Gruss Oli.

2

Montag, 13. April 2009, 08:52

RE: Alpine IVA-W505R

Hallo ich habe das 505 in meinem Forester 05. Der Einbau ging problemlos. Die Navi-qualität lässt im Vergleich zum Navirechner schon zu Wünschen übrig. Falls Du jedoch noch kein 99er Rechner hattest, ist die die Naviqualität nicht schlecht.

Das PMD reagiert einfach langsamer als der 99er Rechner und hat kein Speedsignal wodurch es etwas ungenau ist.



Das Gerät ist einfach der Hammer. Ich würde es nicht mehr so schnell hergeben.

Gruss subbi1

Beiträge: 935

Registrierungsdatum: 31. Juli 2007

Wohnort: Balingen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. April 2009, 20:30

Iva R310rb

Hallo Oli

Ich habe mir ein Alpine IVA R310RB (leider ohne int. Navi) gekauft und bin wirklich sehr zufrieden mit dem Teil und habe das 1DIN Gerät in ein 2DIN Schacht ohne Probleme eingebaut. Mir fehlt nur noch ein i Pod Full Speed Anschlusskabel zu meinem Glück :D 8)!

ALPINE ist einer der besten wenn nicht die beste Marke für Auto-Radio's :prophet:

MsG
Alex
Mit sportlichem Gruß
Alex

easygoing

unregistriert

4

Montag, 13. April 2009, 22:40

Hi Olli

ich habe ebenfalls das IVA 310 verbaut, das 505 erschien erst später, und ich habe das Gerät ohne Probleme in den 1Din Schacht meines 05 WRX eingebaut. Das übrige Loch wurde mit dem Centerspeaker von Alpine gefüllt. Zur Qualität kann ich nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin.

Kann auf Wunsch auch noch Bilder machen und dir zukommen lassen. Das Ipod interface ist übrigens auch ne geniale Sache, die tiptop funktioniert. Allerdings würde ich da wohl das ganz neue Gerät nehmen, das dann neben einer besseren Bedienoberfläche auch die Videos von den neueren iPods findet.

Gruss

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. April 2009, 22:51

Besten Dank für eure Infos.
Alpine scheint wirklich eine gute Wahl zu sein.
Hab mir die Bedienungsanleitungen runter geladen und mal überflogen.

IVA-W505R

Vorteile:
Keine schei55 Warnmeldung mehr am Anfang, wahrscheinlich besserer Umgang mit MP3 - CD/DVD (lässt sich nicht genau aus der Anleitung heraus lesen), iPod wird unterstützt, Lenkradfernbedienung funktioniert weiter (gibt Adapter).

Nachteile:
Kein Anschluss für Speedsignal (hab auf dem Anschlusschema nichts gesehen), Bordcomputer geht verloren, Kosten :heuler: .


Navi PMD-B200P

Vorteile:
Kann auch mobile genutzt werden, warnt vor gefährlichen Gegenständen am Strassenrand 8) .

Nachteile:

Kosten :heuler:


Zitat

Das PMD reagiert einfach langsamer als der 99er Rechner


Echt noch langsamer als das original 08-Navi?


Werd mich mal genau informieren wie die ganze Sache aussieht und was es kostet.

Gruss Oli.

Pimpreza

unregistriert

6

Mittwoch, 15. April 2009, 00:59

Ich habe das IVA-W502 und bin voll zufrieden :)! Passt perfekt, und klingt super! Hätte jemand an einem neuen OVP Alpine KCE-400BT (Bluetooth kit) interesse? Hätte hier eins rumliegen, dass ich nun doch nicht verbauen werde. Preis verhandelbar (NP:179.-) :D!

Grüsse Pimpreza

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 20. April 2009, 23:51

Hab mich heute mal erkundigt.

Tja die lieben Kosten mit allen Adapter/Kabel und Einbau ca. CHF 2000.--.

Bordcomputer geht verloren, wäre aber nicht weiter schlimm, hab damit auch gerechnet.

Aber das Schlimmste es gibt keinen Adapter für die Lenkradbedienung ;( ;( .

Subaru scheint für solche Angelegenheiten immer noch ein Stiefkind zu sein.

Somit bleibt, im Moment, nur zu hoffen das Subaru wenigstens mal eine neue Software bringt, um die Probleme zu lösen.

Gruss Oli.
Und besten Dank für eure Infos.

8

Donnerstag, 23. April 2009, 11:17

warum geht der Bordcomputer dabei verloren?

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. April 2009, 22:53

Zitat

@Mike-R
warum geht der Bordcomputer dabei verloren?


Ganz einfach der BC ist ja im Radio/Navi - Gerät. Bei einem Gerätewechsel geht er natürlich verloren.

Gruss Oli.

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 28. November 2009, 21:43

Alpine W505 und Navi NVE-M300p

Ist schon eine Weile her seit dem letzten Beitrag :)

Darum hier Neuigkeiten:

Ich hab es endlich geschafft und das original Radio/Navi ersetzt, und zwar durch Alpinegeräte:
- Radio IVA-W505 inklusive iPod-Kabel (USB-Version, damit gehen sogar Videos vom iPod)
- Navi NVE-M300P neue Karten, neue Grafik, 3D-Ansicht, Spurassistenz (echt super Sache)

Was noch fehlt:
- Antennensplitter um das Radio und die TMC-Box gleichzeitig zu versorgen
- LFB-Adapter
- Kondensator um die iPod-Probleme bei Starten des Autos zu lösen
- Möglichkeit die original AUX-Buchsen weiterzuverwenden

Ich kann sagen eine gute Sache, viele Problem des original Gerätes sind einfach weg =)
- iPod kann verwendet werden
- keine bescheuerte Warnmeldung mehr, nicht mal beim Navi
- Sound ist sauberer und kräftiger
- Sound ist lauter (ich glaub das original Gerät hat nur 10 Watt)

Mir ist bis jetzt nur ein Problem aufgefallen und zwar wird der iPod, beim starten des Autos, nicht immer erkannt, es wird "No USB Devices" angezeigt. Im Moment muss ich den iPod immer kurz ausstecken und wieder anschliessen.
Laut Alpine-Support soll ein Headcap das Problem beheben.

Ebenfalls ist der Lenkradfernbedienungs-Adapter noch nicht eingetroffen.
Sobald ich ihn eingebaut habe, gebe ich Euch bescheid.

Hier noch ein Bild:


Gruss Oli.

11

Sonntag, 29. November 2009, 10:44

RE: Alpine W505 und Navi NVE-M300p

@STI-AG

Hi Oli,

Viiiielen Dank für die Nachricht zu Deinem Umbau - Oh Mann das war bestimmt ein Riiiiiiesen Spass! ;-)

Hast Du den Subi komplett neu verkabelt? :)

Also was mich dann noch sehr interessieren würde wäre der Lenkradfernbedienungs-Adapter!
Zum einen ob die Tasten alle so funktionieren wie Sie sollen und dann noch welcher Adapter das ist (Hersteller u. Modell Nummer). Wo hast Du den Kabelbaum Adapter und den Doppel-Din Rahmen her (Hersteller)?

Aber was man so auf den Bilder sieht, tolle Arbeit - macht schon was her!

Bei mir wird es dann wohl eher der kleine Bruder werden CDE-W203Ri.

Grüsse,
AJ

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 30. November 2009, 00:30

Danke AJ68

Zitat

Hast Du den Subi komplett neu verkabelt?

Nein nur das Radio/Navi wieder eingebaut. Ein Kabel von Navi hatte sich gelöst, musste leider alles Ausbauen und wieder einbauen.
Ebenfalls habe ich einen Halter (selber gemacht) für das Navi eingebaut (unter dem Beifahrersitz).

Zitat

Also was mich dann noch sehr interessieren würde wäre der Lenkradfernbedienungs-Adapter!
Zum einen ob die Tasten alle so funktionieren wie Sie sollen und dann noch welcher Adapter das ist (Hersteller u. Modell Nummer)

Den hab ich leider noch nicht erhalten, daher kann ich hier noch nichts sagen.
Der Hersteller ist Speedsignal, der schweizer Importeur ist die Firma Vimcom. Man brauch das URI, den Fahrzeug-Kabelsatz und das Radiokabel.

Zitat

Wo hast Du den Kabelbaum Adapter und den Doppel-Din Rahmen her (Hersteller)?

Der Kabelsatz und der Einbaurahmen sind vom Car-Hifi-Shop,welcher alles eingebaut hat, sollte man problemlos erhalten.
Der Einbaurahmen sieht genau gleich aus wie dieser, dort gibt es übrigens auch diverse Adapter und Kabel.

So ich hoffe das hilft Dir ein wenig weiter.

Mehr gibt es, wenn ich mehr weiss :)

Gruss Oli.

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 19. Dezember 2009, 22:09

So der Lenkradferbedienungsadapter ist endlich eingetroffen ----> leider falscher Stecker ;(

Ist für Fahrzeuge ohne OEM - Navi und den richtigen Stecker (i50) kann der Hersteller vom Adapter nicht liefern.
Am Montag mal wieder die Leute bei Subaru - CH nerven =)

Ich hoffe man kriegt den Stecker einzeln, ansonst muss ich halt noch so einen Stecker bestellen.


Bild habe ichhier geklaut,Speed möge mir verzeihen.

Ebenfalls warte ich immer noch auf den Kondensator, hoffentlich wird das noch dieses Jahr.

Gruss Oli.

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 01:55

Und weiter geht's.
Endlich ist auch der Kondensator (HeadCap) gekommen.

Der Stecker für die Lenkradfernbedienung (LFB) gibt es nicht einzeln, so musste halt noch der Legacy-Adapter her (obwohl nur 2 Pin's benötigt werden).

- LFB - Stecker umlöten -> montieren
- HeadCap montieren
- Testen ob alles funktioniert

- LFB geht wie beim Original Navi :D

- HeadCap verursacht ein Nachlaufen des Alpine von 5 Sekunden beim Ausschalten der Zündung, iPod - Problem wird nicht behoben

Lösung Dauer- und Schaltplus am HeadCap (bei beiden Stecker) tauschen und es klappt auch mit der Nachbarin :)

Ob das iPod - Problem wirklich dauerhaft behoben ist, wird die Zeit zeigen.

Hier noch ein paar Bilder:


Gruss Oli.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »STI-AG« (31. Dezember 2009, 01:57)


STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 5. Februar 2010, 23:11

Zitat

Ob das iPod - Problem wirklich dauerhaft behoben ist, wird die Zeit zeigen.


Muss sagen leider nein.

Der/die iPod(s) machen immer wieder Probleme.

Kurz sie werden beim Starten nicht erkannt, auf dem Display erscheint nur "No USB Device".

Von Alpine habe ich bis jetzt nur folgende Tipps erhalten:

- Speicherkondensator montieren (hab ich, leider ohne Erfolg)
- andere Autobatterie montieren ???
- W505 nicht mit der Zündung ein-/ausschalten, sondern manuell.
Kann es ja nicht wirklich sein. Und verursacht genau den gleichen Fehler ;(

Werd jetzt mal mit dem Händler Kontakt aufnehmen und ein anderes Gerät verlangen. In der Hoffnung das es besser wird.
Wenn es auch damit nicht funktioniert bau ich Alpine aus.

Gruss Oli.

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 10. Mai 2010, 23:18

Und weiter geht's :)

Das iPod-Problem konnte ich in der Zwischenzeit lösen, aber der Reihe nach:

- Das Radio wurde von Alpine CH ersetzt, leider ohne Besserung
- Direkte Stromversorgung von der Batterie, auch keine Besserung
- Zusätzlich iPod Full-Speed-Anschluss verlegt, funktioniert einwandfrei 8)

Der Full-Speed-Anschluss hat aber auch Nachteile:
- Keine Video-/Cover-Wiedergabe möglich
- Je nach iPod braucht es noch einen Adapter, sonst funktioniert das Laden nicht

Da ich beide Anschlussarten verlegt habe, konnte ich feststellen das der USB-Anschluss immer wieder Probleme macht und der Full-Speed-Anschluss nicht.

Meine persönliche Meinung ist das Alpine Schwierigkeiten mit dem USB-Anschluss hat. Das leite ich auch von vielen Berichte über Probleme mit USB-Stick's und Festplatten ab.

Im Moment funktioniert es so wie es soll und ich bin zu frieden.

Gruss Oli.

Subaru my07 non Turbo

unregistriert

17

Samstag, 1. Januar 2011, 22:22

Hatt es denn von euch schon irgendwer geschafft das hintergrundbild des IVA W-505 zu ändern...?
Bzw wo bekomme ich solche bilder her sind ja ganz eigene datein soviel ich weiß....?

Gruss

STI-AG

Mitglied im GT-Club

  • »STI-AG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 28. April 2008

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Januar 2011, 00:44

Hatt es denn von euch schon irgendwer geschafft das hintergrundbild des IVA W-505 zu ändern...?

Ich hab mal mit dem Gedanken gespielt.

Es aber, nachdem ich mit den verschiedenen original Hintergründe gespielt habe, sein gelassen, warum?

- Je nach Styl-Mode den Du verwendest, werden die Hintergrund-Bilder gar nicht beachtet (Style 2)
- Im Style 1 wird je nach Wiedergabequelle der grösste Teil eines Bildes überdeckt (iPod Wiedergabeliste)

Für mich absolut nutzlos :cursing:

Bzw wo bekomme ich solche bilder her sind ja ganz eigene datein soviel ich weiß....?

Richtig, Du muss Dein Bild an eine Webseite senden, die konvertieren das. Es gibt, meines Wissen kein Tool dafür.

Am besten Du schaust Dich hier mal um, ist das Forum von Alpine. Hier mal ein paar Themen die sich mit dem Problem befassen: W505 Background ändern , W505 Hintergrundbild hochladen .

Es gibt noch mehr, einfach die erweiterte Suche verwenden, dabei ganz nach unten scrollen und als Zeitraum "alle Ergebnisse" eingeben, sonst werden nur Treffer der letzten 7 Tagen angezeigt ?(

Gruss Oli.

klaudio

unregistriert

19

Montag, 3. Januar 2011, 14:22

Sowas ? :-)








Subaru my07 non Turbo

unregistriert

20

Freitag, 7. Januar 2011, 10:16

Boa sieht ja geil aus!
Aber ich kapier das einfach nicht hob schon 3 cds gebrant keine davon geht!
Kannst du mir das mal schritt für schritt erklären und wie ich die cd genau brennen muss das wäre echt nett von dir..!?

Mfg