Du bist nicht angemeldet.

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

  • »Runeflinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 363

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Oktober 2021, 00:15

JDM Hawkeye in einem aktuellen Test bei CarRanger

Ich persönlich finde die Bewertug ganz zutreffend - leider weist er nicht auf die Modifikationen hin bzw. erweckt den Eindruck, z.B. die Frontlippe, Einstiegsleisten, die 3 Anzeigen nebst Kasten im Fahrerfußraum, Abgasanlage, gepolstertes Lenkrad und Schaltsack, Haubenlifter und Bypass-Valve seien Serienausstattung...

[Edit: Liste verlängert...]

"Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: XT, '92 Brumby, '87 Mitsubishi Galant
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Runeflinger« (12. Oktober 2021, 13:40)


Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Oktober 2021, 10:41

Ich persönlich finde die Bewertug ganz zutreffend - leider weist er nicht auf die Modifikationen hin bzw. erweckt den Eindruck, z.B. die 3 Anzeigen seien Serienausstattung...



Ich verstehe nicht wie man auf die Idee kommen kann durch die Sitze 4-Punk Gurte führen zu wollen...
Ansonsten interessanter Kanal und schöne "Vorstellung" des Autos.
Da hatte ich doch kurz ein bisschen Wehmut im Blut. :whistling:
Car Mad Germany
Track: MY06 STI Spec C V-Limited SOLD
Daily & Track: Mercedes A45 AMG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Resor77« (10. Oktober 2021, 10:47)


Nomad

Profi

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: 74388

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. Oktober 2021, 19:34

Ich kann mir das Video nicht komplett anschauen. Geht einfach nicht.
Das wär bestimmt ein richtig geiles Video und ein super Beitrag über den Hawk geworden, wenn die da nen anderen Typen hingestellt hätten.
Einen, der nicht so vor sich hin stammelt und fast schon über die eigenen Worte stolpert, sondern deutlich und bestimmt spricht.

EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 1 442

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Oktober 2021, 09:29

Das wär bestimmt ein richtig geiles Video und ein super Beitrag über den Hawk geworden, wenn die da nen anderen Typen hingestellt hätten.
Ist halt YouTube und nicht irgenein aufwendig produziertes TV-Format, da darf man sowas mMn ruhig mal durchgehen lassen. Ich finde den Bericht schon recht ansehnlich und detailliert, sowas findet man (deutschsprachig) nicht so oft.


Da hatte ich doch kurz ein bisschen Wehmut im Blut.
Im Herzen, Joscha, Wehmut im Herzen.
Das im Blut ist Wermut. :gg: :zwinker:

Resor77

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 9. November 2014

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Oktober 2021, 09:36


Da hatte ich doch kurz ein bisschen Wehmut im Blut.
Im Herzen, Joscha, Wehmut im Herzen.
Das im Blut ist Wermut. :gg: :zwinker:

Oh. :(
Car Mad Germany
Track: MY06 STI Spec C V-Limited SOLD
Daily & Track: Mercedes A45 AMG

Nomad

Profi

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: 74388

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Oktober 2021, 09:44

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Ist halt YouTube und nicht irgenein aufwendig produziertes TV-Format, da darf man sowas mMn ruhig mal durchgehen lassen. Ich finde den Bericht schon recht ansehnlich und detailliert, sowas findet man (deutschsprachig) nicht so oft.


Naja, optisch war das schon sehr gut gemacht, da scheint richtig Aufwand reingegangen zu sein.
Nur das Thema Audio bzw. Aussprache sind - wie so oft - sehr vernachlässigt worden. Wobei ich ja meine, dass man nicht beim TV-Sender arbeiten muss, um zu wissen, dass man klar und deutlich sprechen muss, insbesondere wenn man gerade was präsentiert.
Und natürlich so richtig blöde aber unglaublich störende Kleinigkeiten wie unterschiedliche Lautstärkeniveaus für Sprache und Musik.
Plus sind mittlerweile YT-Produktionen auf nem höheren Niveau als im TV ausgestrahltes. Bin ja auch kein Profi, sondern verbringe nur zu viel Zeit auf YT.