Du bist nicht angemeldet.

berndi

Fortgeschrittener

  • »berndi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 8. Januar 2013

Wohnort: Kreis Waldshut

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Februar 2019, 14:11

Bezugsquelle für gebrauchte Ersatzteile

Grosse Auswahl an gebrauchten Ersatzteilen gibt's hier: https://en.bildelsbasen.se/?link=search&searchmode=1&vc1=196Lieferung ist zwar nicht die schnellste. Preise sind akzeptabel. Bei mir hat's gut geklappt!

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 2 211

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Februar 2019, 09:39

Hallo @berndi: was hast Du Dir schicken lassen ?
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

berndi

Fortgeschrittener

  • »berndi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 377

Registrierungsdatum: 8. Januar 2013

Wohnort: Kreis Waldshut

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:13

@ampel2: Jup, ein Seitenspiegel. Zustand war ok. Wollte nicht 400€ für einen Neuen für ein 12-jähriges Auto ausgeben. Mit Fracht war es umgerechnet knapp die Hälfte.

Mart33

Schüler

Beiträge: 104

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 15. Februar 2019, 07:36

Grüße,

es beruhigt mich tatsächlich ein bisschen das es so eine Seite gibt. Für neuere Modelle kommt man sonst nur schwer an mache Teile ran. Die haben scheinbar echt eine große Auswahl. Sollte das Getriebe doch mal flöten gehen ist es allemal besser dort für ca. 2000€ zu ordern statt 11.000€ in Deutschland zu löhnen...