Du bist nicht angemeldet.

Johnes

Schüler

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 23. April 2016

  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 23. Mai 2018, 23:34

Am X3 (4 Jahre alt!) durfte ich die Kupplung ausbauen und reparieren. Wir haben den Fehler bei meinem Kollegen gefunden. Wir sind aber beide Elektroniker und ich auch noch auf Sensorik spezialisiert. Dem normalen Bastler dürfte da nur der Austausch bleiben. Die schwenkbare Kupplung sollte um 900€+MwSt. als Ersatzteil kosten. Dann lieber manuell stecken. Wenn wir den Fehler nicht gefunden hätten, hätten wir eine manuell steckbare Kupplung (unter 200€ ohne E-Satz) eingebaut. Meinem Kollegen war es das nicht wert, die elektrisch schwenkbare Kupplung zu kaufen.

@Domi_Muc: Warum hast du die Endtöpfe abgebaut? Ich habe sie nur etwas abgesenkt. Dann hatte ich genug Platz.

MfG

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 902

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

42

Donnerstag, 24. Mai 2018, 00:05

@Domi_Muc: schönes Video !

Etwas hat mich jedoch gewundert, warum hast, Du denn die Die Spannungsabgriffe, direkt an die Sicherung angelötet. Wenn die Sicherung defekt ist, musst Du doch erst wieder neu anlöten ?
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

Domi_Muc

Anfänger

Beiträge: 51

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2017

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:22

Zitat

Die Spannungsabgriffe, direkt an die Sicherung angelötet


Naja, in meinem gesamten Leben hatte Ich geschätzt erst 2x eine defekte Sicherung :D
Und extra wieder einen Adapter bestellen und darauf warten wollte ich nicht. Ich hab stets einen Gas Lötkolben im Bordwerkzeug dabei. Das ist also eine Sache von 5 Minuten eine neue Sicherung zu erstellen.
Ansonsten kann man natürlich gerne einen fertigen Abgriff-Adapter kaufen und verbauen.


Zitat

Warum hast du die Endtöpfe abgebaut?


Die Endtöpfe sind ja nur mit jeweils 2 Schrauben am Y-Rohr zu lösen. Dann sind sie auch beweglicher und lassen sich leicht aus den Gummiösen rausziehen und fertig.
Man hat Platz und belastet nicht unötig den gesamten Abgasstrang. Braucht auch keine Stützen.
Also Ausbau würde ich bezüglich dieser Arbeit empfehlen. Erst recht wenn das Auto auf einer Bühne ist. Macht man es auf der Straße dann ist absenken die einzige Option.


LG