Du bist nicht angemeldet.

familiedinger

Anfänger

  • »familiedinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:23

Outback BSD - Getriebeöl

Hallo liebe Leute,
mir hat ein Marder am Outback BSD 2.0 Diesel (Bj. 09-2014) den Getriebeölschlauch zerstört und ich habe eine Menge Öl verloren.
Lt. Werkstatt soll Originalöl eingefüllt werden (wo ich mitgehe). Diese 4 Liter sollen aber 584 € kosten!? Ich finde das schon heftig!?
Er meinte noch, dass sonst nie das Öl gewechselt werden muss und er die restlichen Liter auch nicht braucht.
Könnt ihr diesen Preis nachvollziehen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »familiedinger« (11. Juni 2019, 21:30) aus folgendem Grund: Text fehlte


servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:27

und was ist Dein Problem oder was willst Du wissen? :prophezei:

familiedinger

Anfänger

  • »familiedinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:30

und was ist Dein Problem oder was willst Du wissen? :prophezei:


Text fehlte, steht jetzt aber drin...

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:40

Wenn du von Getriebeöl schreibst gehe ich davon aus, dass du ein manuelles Getriebe hast.

1ℓ 75W-90 kosten in der Schweiz ca. CHF 20.-

familiedinger

Anfänger

  • »familiedinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:42

Wenn du von Getriebeöl schreibst gehe ich davon aus, dass du ein manuelles Getriebe hast.

1ℓ 75W-90 kosten in der Schweiz ca. CHF 20.-


Automatik habe ich... sollte aber auch so in dem Bereich liegen. Auch bei Original - oder?

servusli

SC+ Mitglied

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2009

Wohnort: Nördlich vom Flughafen Zürich

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:48

Automatik oder CVT?

Aber auch wenn, fast 600 € für 4ℓ Öl ist definitiv zu viel...

Nicht ganz ein Liter original Subaru ATF- Öl wird mit rund 10€ veranschlagt.

Aber so am Rande: sind Marderschäden in Deutschland nicht durch die Kasko gedeckt?
In der Schweiz wird das anstandslos bezahlt.

familiedinger

Anfänger

  • »familiedinger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2015

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Juni 2019, 21:55

Automatik oder CVT?

Aber auch wenn, fast 600 € für 4ℓ Öl ist definitiv zu viel...

Nicht ganz ein Liter original Subaru ATF- Öl wird mit rund 10€ veranschlagt.

Aber so am Rande: sind Marderschäden in Deutschland nicht durch die Kasko gedeckt?
In der Schweiz wird das anstandslos bezahlt.



20 Euro sehe teilweise bei anderen Herstellern und Originalöl.

Marderschäden mit Teilkasko (Selbstbehalt Beispiel 150 Euro) übernimmt Fahrzeugtransport zur nächsten Werkstatt, Wechsel von Schläuchen, Kabel und Leitungen.
Betriebsmittel und Verkleidung nicht.
Aber Betriebsmittel sind bei mir mit bis zu 100 Euro zu übernehmen und Folgeschäden bis zu 3000 Euro, wobei ein Getriebe schon weitaus mehr kosten sollte.

Subi-Lu

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Urnshausen/Rhön Thüringen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juni 2019, 06:51

584€. Die Kosten des Schlauches sind da mit eingerechnet?