Du bist nicht angemeldet.

Denis89

Anfänger

  • »Denis89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 29. November 2018

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Februar 2019, 01:33

Ölverlust

Guten Tag zusammen,

seit einiger Zeit kippe ich nur Öl nach und nach paar Meter fahrt stinkt es im Innenraum nach verbranntem Öl.

Gestern war ich beim Freundlichen von neben an und wir haben festgestellt das die Kopfdichtung, der Steuerketten deckel usw. alles dicht ist.. Jedoch sieht man am Ölkühler das da einiges Nass ist (durch Fahrtwind Unterboden auch)

Hatte jemand schonmal das selbe problem?

Grüße aus Bochum

Jonsku

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Wohnort: Grube

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Februar 2019, 07:32

Moin Denis,

herzlich wilkommen im Forum. Um eine Lackage ausfindig zu machen, solltest Du mal den gesamten Motor von unten mit einem Hochdruckreiniger säubern und nach ein paar Kilometern fahrt wieder drunter gucken. Dann müsstest Du eigentlich recht gut lokalisieren können, wo das Öl rauskommt.

Viel Erfolg
Jonsku

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 141

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Februar 2019, 08:20

Ganz nahe liegt man an einer simplen Prüfung: Ist der Ölfilter dicht? Schlicht einmal mit der hand kräftig drehen. Dann merkt man, ob hier die Ursache liegt. Allerdings hätte hier die Werkstatt als Erst-Maßnahme auch ansetzen können.
Die wird ja nicht nur von oben mal eben rein geguckt haben.

Denis89

Anfänger

  • »Denis89« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 29. November 2018

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 22. Juli 2019, 20:42

Sorry für die verspäteten Antwort/ Lösung)

der orangene Simmering vom Ölkühler war defekt. Es wurde mit beim Ölwechsel gewechselt und seit dem knapp 13.000km ruhe.

Materialpreis war, mein ich knappe 5€ oder weniger

Ähnliche Themen