Du bist nicht angemeldet.

daniel666

Anfänger

  • »daniel666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. Juli 2014

Wohnort: Landkreis Börde

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. März 2019, 12:35

Legacy BL BP Bj. 2005 Tür hinten links

Hallo Zusammen.

Bei meinem Legacy BL BP Stationwagon, 2.0 L, Bj. 2005 ist die Tür hinten links unten durchgegammelt. Hatte vor 2 Jahren für einen kleinen Schein die Kante unten nochmal Instand setzen lassen, aber es war schon klar, dass es nicht von langer Dauer sein wird.

Dass sich die Tür mittlerweile nun bei Frost nicht mehr entriegelte, weder mit der Fernbedienung noch manuell mit dem inneren Hebel, schiebe ich mal der erhöhten Feuchtigkeit zu, weil, nachdem das Auto aufgetaut und warm war, funktionierte es wieder problemlos.

Nun ist es soweit, die Tür kommt raus. Ich habe mir ein Angebot von meiner freien Werkstatt geholt, eine neue Tür kostet über 400 Euro Plus Lackierung.
Bevor ich die Bestellung nun auslöse, will ich erstmal noch ein paar Verwerter abklappern, wenn auch die Chance, dort eine Tür zu bekommen, relativ gering sein wird.

Meine Frage an Euch, kennt vielleicht Jemand noch eine Autoverwertung in der Region nördlich des Harzes im Bereich Magdeburg, Bernburg, Helmstedt, Wernigerode, Braunschweig und Wolfsburg?
Die beiden in Oschersleben und Stadt Frankfurt werde ich morgen mal besuchen. Und da ich im Moment ein bisschen Zeit habe, würde ich auch noch ein bisschen umher reisen, da es mir wichtig ist, dass ich die Tür live sehe, bevor ich sie kaufe, da auf den Internetportalen die meisten gebrauchten Türen alle mehr oder weniger so fotografiert sind, dass man die Kante unten nicht richtig erkennen kann.

Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp für mich. :)

Viele Grüsse, Daniel.

berndi

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 8. Januar 2013

Wohnort: Kreis Waldshut

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. März 2019, 08:03

Also ich würde mir da keine Sorgen machen und eine Tür von einem Verwerter bei eBay bestellen. Die Türen vom Legacy IV gammeln meiner Ansicht nach nur, wenn sie vorher mal einen Schuss hatten. Theoretisch könnte eine Tür aus einem Internetportal genau das Problem haben. Aber erstens ist das Risiko sehr gering und zweitens kann man den Verkäufer mal kontaktieren, dass er bessere Fotos macht oder dazuschreibt, wie der Rostzustand ist.

Kieler

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 25. Juni 2012

Wohnort: Ludwigslust

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. März 2019, 08:52

Hallo berndi,

klick hier: Subaru Outback BL BP in Friesack.

Den Wagen habe ich mir bereits angeschaut. Macht einen ordentlichen Eindruck & mit dem Verkäufer kann man reden. 8)





Gruß Kieler

berndi

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 8. Januar 2013

Wohnort: Kreis Waldshut

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. März 2019, 09:26

@Kieler: Du suchst eine Tür für den Legacy und möchtest eine Outback-Tür verwenden? Du weisst aber schon, dass der Outback noch eine Kunststoff-Beplankung dran hat? Selbst wenn man die schadfrei wegmachen kann, stellt sich die Frage, wie der Tür mit samt dem Schmodder darunter aussieht. :frown:

daniel666

Anfänger

  • »daniel666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. Juli 2014

Wohnort: Landkreis Börde

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. März 2019, 14:14

Die Türen vom Legacy IV gammeln meiner Ansicht nach nur, wenn sie vorher mal einen Schuss hatten.

@berndi: Schon möglich. Für mich sieht es fast so aus, als sei es eine "Montagstür" oder der Mitarbeiter, der für die Versiegelung der Tür hinten links zuständig war, hatte gerade Urlaub. Die ganze untere Kante ist auf der gesamten Länge gleichmässig vergammelt. Die Ablauflöcher sind immer frei gewesen, das kontrolliere ich in regelmässigen Abständen. Gut, man weiss nicht, wie es der Vorbesitzer gehandhabt hat, also zumindest die letzten 6 Jahre habe ich es immer gecheckt.

und zweitens kann man den Verkäufer mal kontaktieren, dass er bessere Fotos macht oder dazuschreibt, wie der Rostzustand ist.

Ja, das ist eine Möglichkeit, das werde ich dann auch so machen, wenn es dazu kommt, dass ich mir eine gebrauchte Tür im Netz bestelle.

Viele Grüsse, Daniel.

Kieler

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 25. Juni 2012

Wohnort: Ludwigslust

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. März 2019, 14:03

@Kieler: Du suchst eine Tür für den Legacy und möchtest eine Outback-Tür verwenden? Du weisst aber schon, dass der Outback noch eine Kunststoff-Beplankung dran hat? Selbst wenn man die schadfrei wegmachen kann, stellt sich die Frage, wie der Tür mit samt dem Schmodder darunter aussieht. :frown:


Ja das weiss ich. es war lediglich ein Tip. Was Du daraus machst, ist Deine Entscheidung da nicht soviele BL BP in der Gegend rumstehen & auf Dich warten.

daniel666

Anfänger

  • »daniel666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. Juli 2014

Wohnort: Landkreis Börde

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. März 2019, 15:20

Hallo Zusammen.

Durch einen grossen Zufall habe ich heute eine sehr gute gebrauchte Tür bekommen, allerdings nicht beim Verwerter, sondern bei einem Subaru-Händler. Die wird dann noch lackiert und alles ist wieder chic. :thumbsup:

Vielen Dank für Eure Tipps.

Viele Grüsse, Daniel.

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 452

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. März 2019, 19:41

Durch einen grossen Zufall habe ich heute eine sehr gute gebrauchte Tür bekommen, allerdings nicht beim Verwerter, sondern bei einem Subaru-Händler.

@daniel666:
Nur mal so aus Neugier: Bei welchem Händler bist du fündig geworden?
In OC?


Gruß
Stephan

daniel666

Anfänger

  • »daniel666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. Juli 2014

Wohnort: Landkreis Börde

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. März 2019, 20:15

In OC?

@Baumschubser:
Ja, in OC. Habe auf Verdacht bei ihm angehalten, bevor ich die Verwerter-Rundreise beginnen wollte.
Der Chef wunderte sich, warum ich seine Tür von unten begutachtete, und als ich ihm sagte, dass bei meinem Subi diese unten an der Kante total vergammelt ist, meinte er auch, dass das sehr ungewöhnlich sei beim Legacy IV. Und die anderen Türen sind ja auch top.

Viele Grüsse, Daniel.

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 452

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. März 2019, 20:23

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Der Chef

Der Junior oder der Senior?


Grüße,
Stephan

daniel666

Anfänger

  • »daniel666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 22. Juli 2014

Wohnort: Landkreis Börde

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. März 2019, 20:37

@Baumschubser:
Der Senior-Chef. ;)

Viele Grüsse, Daniel.