Du bist nicht angemeldet.

freakmich

Anfänger

  • »freakmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Februar 2019, 21:39

Outback 2016 Rückfahrkamera einschalten?

Hallo,
gibt es beim Outback eine Möglichkeit die Rückfahrkamera zu aktivieren ohne den Rückwärtsgang einzulegen?
Danke

Gruß Mich

freakmich

Anfänger

  • »freakmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 31. August 2019, 19:50

Ich wollte die Frage nochmal hochholen.
Kennt keiner eine Möglichkeit die Rückfahrkamera ohne Rückwärtsgang zu aktivieren?
Danke

Gruß Mich

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. September 2019, 10:17

Das wird so ohne weiteres nicht funktionieren. Zumindest bei nachgerüsteten Kameras, wird die Zuschaltung über das Rückfahrlicht aktiviert. Sprich vereinfacht: Wenn du den Rückwärtsgang einlegst, geht hinten deine weisse Lampe an und die Kamera bekommt auch strom und schaltet sich dann auch erst ein. Da ich bezweifle, dass die Werkslösungen anders aufgebaut sind, wirst du wenn diese Zuleitung via Schalter mit Strom versorgen müssen. Allerdings gleichzeitig gewährleisten, dass das Rücklicht nicht auch an geht. Also ganz so ohne weiteres, eher nein.
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

Subaru93

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 1. September 2019, 16:50

Hallo,
in meinem 2015er Outback ist dies möglich,wenn man das Fujitsu Ten System in den Werkstattmodus bringt.
Dann ist eine dauerhafte Sicht mit der Kamera, auch während des Fahrens, möglich.

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 2. September 2019, 09:52

Ahh, okay das wusste ich nicht, kenne wie gesagt nur die Nachrüstlösungen bisher. Dann geht das ggf. doch bei Werkseinbauten :thumbup:
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

freakmich

Anfänger

  • »freakmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. September 2019, 11:45

Super dann gibt es ja doch eine Möglichkeit bei der Originalkamera.
Wie kommt man in den Werkstattmodus?

Gruß Mich

Subaru93

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Registrierungsdatum: 4. Januar 2005

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 9. September 2019, 21:38

Hallo,

soweit ich mich erinnern kann geht's folgendermaßen:
Home-Button drücken + 5x den oberen Audioknopf drücken.

Das war im 2015er Modell so mit Fujitsu Ten

freakmich

Anfänger

  • »freakmich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. September 2019, 07:25

Hallo,

mit Home Button gedrückt halten und dabei dann 5x den rechten oberen Knopf drücken komme ich in ein Servicemenü.
Dort gibt es verschiedene Tests und Fehlerberichte. Auch einen Punkt zur Kamera. Aber leider kann man auch dort die Kamera nicht einschalten.
Deswegen bin ich für weitere Tipps jederzeit dankbar.

Gruß Mich