Du bist nicht angemeldet.

tyscherka

Anfänger

  • »tyscherka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

Wohnort: Ralbitz

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 12. November 2018, 20:22

So, Fehler ist ausgelesen.

P0302 Zylinder 2, Fehlzündung entdeckt.

Hab jetzt bei Subaru neue Zündkabel bestellt und werde dann ab Donnerstag die Kerzen nochmal raus nehmen und den Abstand auf 0,7mm verkürzen.
Hoffe doch, das es dann funktioniert!
Heil und Segen

tyscherka

Anfänger

  • »tyscherka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

Wohnort: Ralbitz

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 27. November 2018, 21:32

So,

habe die Kerzen eingestellt und die original Subaru Zündkabel eingebaut und siehe da, alles läuft.

Danke für eure Hilfe
Heil und Segen

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 866

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 29. November 2018, 09:02

So,

habe die Kerzen eingestellt und die original Subaru Zündkabel eingebaut und siehe da, alles läuft.

Danke für eure Hilfe

:thumbsup:

Beiträge: 765

Registrierungsdatum: 17. September 2015

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:01

[

Wird oft missachtet: Die NGK´s werden ja mit 1,1mm Elektroden-Abstand verkauft. Bei LPG-Betrieb ist jedoch ein Abstand von etwa 0,7 mm geboten. Das Forum bietet über die Jahre prächtigen Lesestoff.

mein meister hat auf meinen vorschlag hin, den abstand auf 0,7 zu verringern, die hände über dem kopf zusammengeschlagen. er meinte, das die elektroden so bleiben müssten, weil anode speziell auf katode hin gebaut ist und kaputt gehen würde. er hat sich geweigert!

übrigens war das ruckeln bei meinem forry (nur im gasbetrieb) nach ventilspiel kontrolle und -einstellen weg.