Du bist nicht angemeldet.

Legator

Schüler

  • »Legator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. August 2018, 23:35

Wegen der Diagnose:

Ich habe das Kabel "AutoDia E327 USB". Mir ist auch aufgefallen, dass CarPort keine Klopfwerte auslesen kann. Habe auf deinen Tip hin heute mal FreeSSM probiert; geht leider nicht bei mir (es kommt die Meldung mit "keiner oder falscher Antwort" oder so ähnlich. Liegt vllt. am Kabel... unterstützt das wahrscheinlich nicht, oder?

P.S. Für die Klopfsensor-Montage hab ich mir extra Zeit genommen. Also Auflageflächen gereinigt, Anzugsmoment beachtet (24Nm) und Kabelabgang richtig verlegt (warum auch immer das nötig ist 8| )
Viele Grüße Benni

Fahre einen 2006er Subaru Legacy IV (Limousine) 2.0R (165 PS) mit Schaltgetriebe, schaut hier:
***
fs5.directupload.net/images/180602/uhiobc43.jpg

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 921

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 30. August 2018, 10:54

https://www.amazon.de/gp/product/B00BZ07…ttpcarportdi-21 das hier von Dir ist das falsches Kabel für das Subaru ssm - Protokoll geht nur OBD II

Ich habe unter anderem auch dieses Kabel https://www.amazon.de/gp/product/B002UOB…e?ie=UTF8&psc=1 das geht bei Deinem Legacy auch mit FreeSSM. steht auch auf der Hardware Seite von Carport unter "AutoDia K409" wichtig ist das KKL-Interface !!!

Richtig genial loggen kannst Du mit dem RomRaider-Logger. Das ist aber beim ersten Einrichten etwas komplizierter. Könnte man ja mal bilateral klären :-)
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

Ulli

Profi

Beiträge: 690

Registrierungsdatum: 14. Januar 2002

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 1. September 2018, 11:22

Vor Jahren habe ich bei meinem Legacy II Kombi MY 1996 einfach den Klopfsensor vom Motor auf das Schaltgetriebe geschraubt.

Gruß Ulli

Allrad lässt sich durch nichts ersetzen, außer durch ALLRAD!

Legator

Schüler

  • »Legator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 6. September 2018, 23:30

Ja, den Vorschlag habe ich in diesem Zusammenhang auch schon gehört. Wäre für mich aber eher ne Notlösung, denn falls tatsächlich mal Klopfen auftritt, bekommt das Steuergerät dies vllt. nicht mit. Und das kann üble Folgen für den Motor haben.
Viele Grüße Benni

Fahre einen 2006er Subaru Legacy IV (Limousine) 2.0R (165 PS) mit Schaltgetriebe, schaut hier:
***
fs5.directupload.net/images/180602/uhiobc43.jpg

Legator

Schüler

  • »Legator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 21. September 2018, 14:32

Kurzer Zwischenstand: mit dem neuen Klopfsensor läuft bis jetzt (400km) alles super.
Viele Grüße Benni

Fahre einen 2006er Subaru Legacy IV (Limousine) 2.0R (165 PS) mit Schaltgetriebe, schaut hier:
***
fs5.directupload.net/images/180602/uhiobc43.jpg

Legator

Schüler

  • »Legator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

26

Montag, 15. Oktober 2018, 14:48

Nochmal Zwischenstand: seit 1000km keine Probleme. Der neue Klopfsensor hat wahrscheinlich was gebracht. Im Unterschied zu früher liegt auch ständig volle Leistung an. Vorher gab es immer wieder Leistungsreduzierungen (die jetzt im Vergleich erstmal richtig auffallen) bis letztendlich die Ruckler einsetzen.
Viele Grüße Benni

Fahre einen 2006er Subaru Legacy IV (Limousine) 2.0R (165 PS) mit Schaltgetriebe, schaut hier:
***
fs5.directupload.net/images/180602/uhiobc43.jpg

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 822

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 16. Oktober 2018, 08:27

Nochmal Zwischenstand: seit 1000km keine Probleme. Der neue Klopfsensor hat wahrscheinlich was gebracht. Im Unterschied zu früher liegt auch ständig volle Leistung an. Vorher gab es immer wieder Leistungsreduzierungen (die jetzt im Vergleich erstmal richtig auffallen) bis letztendlich die Ruckler einsetzen.

:thumbsup: , dann war das ja eine relativ kostengünstige Abhilfe.

Legator

Schüler

  • »Legator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 30. Mai 2018

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 16. Oktober 2018, 10:19

Ja, auf jeden Fall. Aber ich traue dem Frieden noch nicht ganz; der Fehler trat früher manchmal erst nach längerer Zeit/Fahrstrecke wieder auf. Aber bis jetzt schaut's gut aus.
Viele Grüße Benni

Fahre einen 2006er Subaru Legacy IV (Limousine) 2.0R (165 PS) mit Schaltgetriebe, schaut hier:
***
fs5.directupload.net/images/180602/uhiobc43.jpg