Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 29. April 2018, 18:05

Outback Modeljahr 2018 OBD und Händlerempfehlung

Hallo,

ich überlege einen Outback 2018 zu kaufen.

Könnt ihr ein OBD (USB, PC Software, Fehler anwenderfreundlich auslesen und löschen) und einen Servicepartner in der Region Frankfurt (Main), Hanau, Bad Homburg empfehlen?

Gerne auch per PM.

Danke

ampel2

SC+ Mitglied

Beiträge: 1 787

Registrierungsdatum: 18. September 2002

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. April 2018, 15:07

Hallo @FerrisBueller: gute Überlegung :-)
zum OBD-Thema siehe hier OBD II / FreeSSM / RomRaider - Diagnose + Logging

Ich bin mit dem https://www.obdautodoctor.com ganz zufrieden, gibt es für PC mit USB-Kabel oder Smartphone über BT-Dongle
Gruß Gerald

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!! :rolleyes: "Birsctihe Frshocer hbaen haruesgfnuedn, dass es eagl ist, in whlecer Rhieenfgloe die Behsucbatn eenis Wtores sheten, slognae der etsre und ltetze Bhsucbate am rhitirgcn Pltaz sehten."

Meraldor

Schüler

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 30. April 2018, 15:24

Gekauft habe ich meinen Förster beim Häusler in Frankfurt Main, alternativ kannst du auch zum Autohaus Kreil nach Büdingen fahren.
Beide sind Top im Service und Qualität

Gruß
Mera

4

Dienstag, 26. Juni 2018, 14:26

Vielen Dank für die Antworten.

@Meraldor: Hast du die LPG Anlage beim Häusler einbauen lassen?