Du bist nicht angemeldet.

Blitzo

Anfänger

  • »Blitzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2009

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. März 2018, 17:09

Genehmigung Reifendimensionen Outback 04-07

Grüß euch!

Standardmäßig sind beim OBK MY07 3.0R Reifen der Dimension 215/55/17 vorgesehen, beim OBK MY04 2,5 die Dimension 215/60/16.

Könnt ihr mir sagen, ob ich da offiziell breiteres zugelassen bekomme - ev. sogar in A? ?(

Schönen Dank schon mal für etwaige Infos.
PN erreicht mich

SVX 92
OBK 04 2,5 MT
OBK 07 3,0R

MaxNice

Schüler

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. März 2018, 21:25

Im CoC von meinem OBK 2,5 '07 stehen folgende Größen drin:
205/60R16
215/55R16
205/50R17
215/55R17
225/45R17

Die Dimension 205/50R17 muss ein Fehldruck sein, der Querschnitt ist sicher eher 60%, sonst stimmt der Umfang überhaupt nicht, spielt hier ja keine Rolle.

eckhard

Schüler

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. März 2018, 22:14

Das ist doch alles richtig, bei der 17 Zoll Felge muß der Querschnitt zwangsläufig kleiner sein, sonst wäre der Abrollumfang zu groß.
Ich habe mir von Subaru direkt das Gutachten für das Auto zusenden lassen, da sind diverse Reifengrößen für die original Felgen aufgeführt.

eckhard

Schüler

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. März 2018, 22:27

Der 215/55R 17 wäre da aber falsch, damit hätte der Reifen dann zum 16 zoll 2,54 cm mehr Durchmesser . Richtig wäre wohl, 205/55 r17. und 215/50 r17. Ist wohl doch ein schreibfehler.

MaxNice

Schüler

Beiträge: 170

Registrierungsdatum: 24. Februar 2013

Wohnort: Dresden

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. März 2018, 22:38

Mir ist diese kleine Unregelmäßigkeit auch grad nur beim Abtippen aufgefallen, obwohl ich schon oft im CoC nachgelesen hab. Ich kann mir soagr vorstellen, dass ich jetzt theoretisch die falschen Reifen drauf habe...

Blitzo

Anfänger

  • »Blitzo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2009

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. März 2018, 08:44

Eckhard, 215/55/17 ist richtig. Die anderen müssen falsch sein, z.B. die genannten 225er sind viel kleiner als der originale.

Hab den hier verwendet:

Miata

Muss ich wohl doch einmal bei Subaru anklopfen, was mir die genehmigen würden...

Danke jedenfalls :tschuess:
PN erreicht mich

SVX 92
OBK 04 2,5 MT
OBK 07 3,0R

7

Donnerstag, 8. März 2018, 13:18

Der 215/55R 17 wäre da aber falsch, damit hätte der Reifen dann zum 16 zoll 2,54 cm mehr Durchmesser . Richtig wäre wohl, 205/55 r17. und 215/50 r17. Ist wohl doch ein schreibfehler.


Das kann auf gar keinen Fall beim OBK sein, da genau das die einzige Reifendimension (also 215/50 R17) ist, die ich beim H6 Leggy als kleinste Größte fahren darf!
Der OBK muß ja zwangsläufig etwas größere (glaube analog zum Forry aus der Zeit) Dimensionen fahren - sprich das Gummi "muß dicker" sein im Verhältnis zum Leggy. :tschuess:
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------