Du bist nicht angemeldet.

Stargazer

Anfänger

  • »Stargazer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Februar 2013

Wohnort: am schönen Bodensee...

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2014, 18:30

Subaru Legacy 2.0 (2010) springt nicht mehr an - klackert

Hallo Community

Mein Subaru Legacy 2.0 (2010) springt nicht mehr an :-(
Der Anlasser dreht gar nicht, sondern es ertönt ein sehr schnelles klackern und das Cockpit blinkt mit.
(klackern so 10x pro sekunde).
Wollte mal fragen ob dies bekannt ist, damit ich mich seelisch schon mal auf die Kosten vorbereiten kann...

Danke und Gruss
Roy

misterx1234

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Registrierungsdatum: 7. September 2011

Wohnort: Garching an der Alz

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2014, 18:41

Hört sich nach ner leeren Batterie an. Schon mal gemessen oder fremdstarten versucht?

mtothem

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 343

Registrierungsdatum: 9. April 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:43

Entweder das oder Anlasser kaputt'

Beiträge: 1 599

Registrierungsdatum: 27. November 2001

Wohnort: Wald

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:44

Batterie leer
2004 Subaru Forester 2.0 XT CrossSport
2004 Subaru Legacy H6 3.0R
Facebook-Gruppe Forester Freaks Swiss

Stargazer

Anfänger

  • »Stargazer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Februar 2013

Wohnort: am schönen Bodensee...

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Oktober 2014, 21:26

Hört sich nach ner leeren Batterie an. Schon mal gemessen oder fremdstarten versucht?
ok, werde morgen mal überbrücken. Bei meinen bisherigen Autos hat es jeweils nur einmal "geklackt" beim Zünden, wenn die Batterie leer war, darum war ich mir hier nicht sicher. Auf alle Fälle mal besten Dank für die Antwort!
Melde mich wieder.

Stargazer

Anfänger

  • »Stargazer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Februar 2013

Wohnort: am schönen Bodensee...

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 22:32

Hört sich nach ner leeren Batterie an. Schon mal gemessen oder fremdstarten versucht?
ok, werde morgen mal überbrücken. Bei meinen bisherigen Autos hat es jeweils nur einmal "geklackt" beim Zünden, wenn die Batterie leer war, darum war ich mir hier nicht sicher. Auf alle Fälle mal besten Dank für die Antwort!
Melde mich wieder.
Habe "Fremdstarten" probiert. Zündung normal, kein Klackern mehr. Anlasser hat gedreht (Orgeln). Angesprungen ist er noch nicht. Habe allerdings nicht lange Probiert. Denke die Batterie von unserem alten Polo packt's nicht. Werde bei Gelegenheit die Batterie ersetzen und nochmals probieren.

Stargazer

Broesel

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 06:54

du musst die zündung mindestens 15 sek anlassen bevor du startest wenn die batterie leer oder abgehängt war. damit sich die drosselklappe justieren kann.

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 514

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 09:46

Und beim Spenderfahrzeug sollte während der Starthilfe auch der Motor mit etwa mittleren Drehzahlen laufen, damit die Lichtmaschine mit Strom aushelfen kann.


Gruß
Stephan

Kieler

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 25. Juni 2012

Wohnort: Ludwigslust

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 20:39

Zitat

Denke die Batterie von unserem alten Polo packt's nicht. Werde bei Gelegenheit die Batterie ersetzen und nochmals probieren.


Die Spenderbatterie sollte in etwa die gleiche Leistung wie die aktuelle Batterie haben.



Gruß Kieler

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 073

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 10. Oktober 2014, 07:57

Zitat

Denke die Batterie von unserem alten Polo packt's nicht. Werde bei Gelegenheit die Batterie ersetzen und nochmals probieren.



Ne, mal ganz im Ernst: Da springt ein Auto nicht an, weil mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Batterie leer oder hinne ist - oder vielleicht der Kraftschlusss an den Polen lediglich von den Polen zu den Klemmen etwas "undurchlässig" geworden ist.
Darüber kann man sich -natürlich- auch hier "die Finger wund schreiben" -weil dazu "Gelegenheit" ist, aber der Thread-Ersteller wartet auf eine "Gelegenheit",
gelegentlich sich mal um eine Batterie zu kümmern. :hmmm: So richtig scheint er das Auto also gar nicht zu brauchen - oder Was :zwinker: :?:

Stargazer

Anfänger

  • »Stargazer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 27. Februar 2013

Wohnort: am schönen Bodensee...

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 11. Oktober 2014, 14:00

Hallo

War gerade bei ATU, neue Batterie geholt. Eingebaut und der Legacy schnurrt wieder. Besten Dank für Eure Hilfe!
@Daddy, ja konnte mir Zeit lassen, habe ja noch den Polo :-)

Gruss
Stargazer