Du bist nicht angemeldet.

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. April 2014, 20:48

Vorstellung Samski

Hello Leute,

ich war bis vor kurzem Audifahrer, bismir einer mein Vehikel demoliert hat. Auf der Suche nach einem 3 Liter Audi mit Quattro bin ich auch auf einen Legacy gestoßen.

Es ist ein 3 Liter Modell mit einer Hellblauen Metallic Farbe. Ich konnte nicht wiederstehen und habe den Wagen mir gekauft. Ich hoffe der wird mir einige Zeit dienen.

Gibt es hier Threads oder so, wo steht auf was man achten muss, bzw. was sollte definitiv gemacht werden.

Wäre nett was positives über den Kauf zu hören, weil sonst jeder mir gesagt hat, ich mache was beklopptes. ;(

Schönen Gruß aus dem Mühlenkreis! :tschuess:

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. April 2014, 21:19

@Samski: Na, dann mal herzlich Willkommen bei den "Bekloppten" - so nennen wir uns selbst manchmal, wir "Verückten". undzwar deshalb, weil diese Autos
uns so faszinieren, sowas von geil sind und sich so unterscheiden etwa von Audi :sorry: -aber Du hast den Absprung ja geschafft- usw.

Und nun hast Du gleich das Sauger Spitzen-Modell aufgetan. Versuch´mal ein Bild einzustellen, damit es hier Kommentare rauscht und nenne ein paar Daten - auch von dir. ist ja schließlich ein Unterschied, ob Samski in Sotchi oder Samski in Solingen zu finden ist - gelle :D

Ja, über den 6-Zylinder gibt es hier schon einiges zu lesen - und zwar in der Regel nur Positives.

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. April 2014, 21:41

Zu dem Wagen, es ist ein BJ 2004 und 140000 auf der Uhr, erste Hand und Scheckheft gepflegt. Hat beige Vollederaussattung und ordentliche Felgen. Ansonsten freue ich mich, dass er weitestgehend original ist, inkl. veraltetem Navi :rolleyes:
Ich werde den Wagen aufbereiten und dann mache einige Fotos, so "dreckig" kommt er nicht rein.

Zu mir, ich bin 24 Jahre alt, komme aus Espelkamp und werde mich wohl in meiner Freizeit mit dem Subaru beschäftigen müssen :)

Der Rest folgt morgen, heute war genug gemacht worden.

lee+

Schüler

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 31. März 2014

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 12. April 2014, 16:53

Willkommen und herzlichen Glückwunsch :)

Was alles gemacht werden muß, müßte im Wartungsheft stehen. Falls Du Rechnungen dazu hast, kannst Du mal in Ruhe vergleichen, was evtl. ausgelassen wurde.

chrisPS924

Fortgeschrittener

Beiträge: 289

Registrierungsdatum: 31. Januar 2014

Wohnort: 63849

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. April 2014, 17:44

Hi Samski,

herzlich willkommen hier ..... noch ein Audi Abtruenniger ...... :D
Sieben Jahre habe ich einen Typ 89 NG gefahren
dann 3 oder 4 Jahre einen Typ 44Q Avant NF
zuletzt 7 Jahre einen C4Q Avant ACK ..... noch fahre ich ihn .....

Jetzt habe ich mir noch einen 3L Outback zugelegt, da ich den Allrad auch mal abseits von geteerten Strassen einsetzen wollte (fehlende Bodenfreiheit Audi), die Anhaengelast ist auch beim Subi besser ..... bekloppt ist es nicht von Audi zu Subaru zu wechseln ...... Audi hat nur das bessere Marketing, ok die Optik finde ich bei Audi auch gefaelliger (ist aber Geschmackssache), aber die neueren Audis haben auch recht viele Problemchen ...... die Subarus hinken ausstattungstechnisch zwar oftmals etwas hinterher, aber dafuer sind sie i.d.R nicht so stoeranfaellig ...... bei Audi wird auch nur mit Wasser gekocht ....... :)
Das Thema Rost ist allerdings etwas mehr zu beachten, wie bei Audi, wobei auch hier die neueren Audis nachgelassen haben.

Viel Spass mit dem Sex-Boxer Legacy :D

VG

Christian

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. April 2014, 19:19


Sorry für Doppelpost, aber mit den Bildern war es bisschen unübersichtlich.

Ich bin einige Kilometer mit dem Wagen gefahren und bin recht zufrieden. Daran, dass ich beim Überholen nicht Vollgas geben muss, muss ich mich noch gewöhnen.
Ich merke schon, dass die Verarbeitung nicht an Audi rankommt, aber es ist alles durchdacht und bei meiner Größe von fast 2m ist hinten noch Platz.

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 580

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 13. April 2014, 21:50

@Samski:
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Ich habe mal deine beiden Fragen jeweils in separate Threads verschoben, damit die Suchfunktion bessere Ergebnisse liefert als wenn alles durcheinander steht.

Lautsprecher
Lederpflege


Gruß
Stephan

freeman303

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Registrierungsdatum: 2. November 2006

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 13. April 2014, 23:40

Hallo,

ich denke, dass Samski mit dieser Frage "Gibt es hier Threads oder so, wo steht auf was man achten muss, bzw. was sollte definitiv gemacht werden." weniger nach den Inspektionsplänen fragte, sondern danach, wo der 3.0 Legacy seine Schwächen hat.

Ich glaube mich daran erinnern zu können, dass ich vor dem Forumabsturz irgendwo gelesen habe, dass der Legacy 3.0 öfter Probleme mit undichtem Lenkgetriebe haben sollte, sowie dass irgendwelche Schrauben des Zylinderkopfes von Werk aus zu schwach angezogen wären. Wobei ich nicht weiß, ob es sich um die Befestigungsschrauben des Hosenrohrs am Zylinderkopf handelte oder die Hauptschrauben des Zylinderkopfes selbst.

Aber sonst soll der Legacy 3.0 ein sehr unproblematisches Modell sein, wobei man das auch relativieren kann, wenn man so liest, was kawakawa für Probleme mit seinem Gebrauchten Spec. B hat/hatte (?). Allerdings weiß man bei ihm nicht, ob möglicherweise für seine Probleme die vorher wartende Werkstatt oder der Vorbesitzer schuld sind, als das Auto an sich.

Sonst soll es beim Legacy 3.0 noch angeblich gewisse Probleme mit dem Rost geben, wobei ich selbst dazu keinen besonderen Thread im Forum finden konnte. So würde es mich auch besonders interessieren wo genau bei diesem Fahrzeug sich die rostanfälligen Stellen befinden und vor allem wie die Prophylaxe aussieht, damit es dort eben nicht zum Rosten kommt. Ja, das würde mich sehr interessieren.

Vielleicht weiß jemand noch diesbezüglich besser bescheid und könnte dazu was schreiben.

Gruss
Freeman

Mr. Legacy

Anfänger

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 24. November 2013

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. April 2014, 20:02

Der Hintergrund er Bilder kommt mir sehr bekannt vor.

Sind diese Bilder zufällig in Salzgitter entstanden ? Dort hab ich meinen Subaru auch gekauft :D

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 308

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. April 2014, 20:56

:thumbsup: zu den Felgen. Für mich passen die sehr gut zum Auto. Sind ja die Technomagnesio Detroit F1 mit 7x18 und ET 48 aus dem Subaru-Teileprogramm. Und nochmal :thumbsup:

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 15. April 2014, 07:24

@Mr. Legacy

Jop habe in Salzgitter gekauft :)

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 29. Juli 2013

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. April 2014, 22:12

Hallo und Willkommen Samski

Ich bin nach 9 Jahren von BMW zu Subaru gekommen ;-) :thumbsup: :thumbup:


Lg
Verheize deine Reifen, aber nicht deine Seele! 8) :P :D :thumbsup: :thumbup: ;)

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. April 2014, 09:55

Ich habe fast alles, was ich brauche um den Wagen richtig zu reinigen. Bloß eine kleine Frage, kann man die Kratzer aus der silbernen Radioabdeckung irgendwie raus bekommen?
Wäre schön, wenn ja :thumbsup:

carsten70

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

Wohnort: Sauerland

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. April 2014, 10:33

Der BL/BP ist wirklich sehr schick. Einer der schönsten Kombis, wie ich finde.
Wenn Du noch Relingträger und oder Gummimatten suchst, schreib mir ne PM.
Grüße,
Carsten

Lubo

Anfänger

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 8. März 2013

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. April 2014, 14:28

Ich habe fast alles, was ich brauche um den Wagen richtig zu reinigen. Bloß eine kleine Frage, kann man die Kratzer aus der silbernen Radioabdeckung irgendwie raus bekommen?
Wäre schön, wenn ja :thumbsup:


Erstmals Glückwunsch und viel Spass mit dem Schöner …
Das wäre ein Lösung: http://www.japanparts.com/db/parts_detai…=&SEARCH_page=3
... sonst gibt es verschiedene Sets zum Plastik reparieren, aber habe ich selbst noch keine ausprobiert um welche genau zu empfehlen.

Grüss,
Lubo

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 24. April 2014, 18:16

Hello,

danke für Eure Hilfe und Auskunft. Ich habe die Sitze jetzt alle sauber gemacht und warte auf die Dosen vom Lederzentrum um das Lenkrad zu colorieren.
Denke erst mal mache ich lieber Bremsen für das gleiche Geld, anstatt die Plastik Abdeckung :)

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 30. Mai 2014, 20:46

So Bilder sind gleich im Vorstellungsthread

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 6. Mai 2022, 10:34

Hallo Allerseits,

ich muss beichten, dass ich meine Leggy zum Verkauf reingestellt habe.
Ich brauche keinen Kombi mehr und das Auto wird nur für die Fahrt zur Arbeit benutzt.

Der Wagen hat zwar Leistung, aber die Leistung kostet richtig viel Sprit.
Wenn man etwas flotter unterwegs sein will, dann kommt man keine 500km weit, weil der kleine Tank wieder leer ist.

Ansonsten ein sehr zuverlässiges Auto gewesen, hat mich echt nach dem Audi gewundert, das sowas geht.

Ich suche mir jetzt ein Cabrio oder etwas noch kleineres. Ein Subaru wird es leider nicht, weil irgendwie gibt es einfach nichts was so gut ist, wie der alte Legacy.

Samski

Fortgeschrittener

  • »Samski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 11. April 2014

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 13. Mai 2022, 13:30

So Ihr Lieben,

Mein Subaru geht weg in den Norden. Hab dem Käufer gesagt er soll sich hier Anmelden.

Mein nächster wird wahrscheinlich aus Japan, mehr weiß ich noch nicht.

Ähnliche Themen