Du bist nicht angemeldet.

shiz0

Mitglied im GT-Club

  • »shiz0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2019, 21:30

Forester STI LHD Swap auf Autoscout - 7100€?!

Hi.
Vorhin entdeckt:
https://www.autoscout24.de/angebote/suba…a0a3f?cldtidx=2
?(
Ziemlich günstig und auch seltsam, so ganz ohne Beschreibung.
Eventuell der hier?:
https://www.facebook.com/www.youngtimerc…63924490710745/
Falls ja wäre die Frage, wareum er nur noch die Hälfte kostet.
Was definitiv auf fällt ist, dass die Klimaleitungen etwas merkwürdig verlaufen, aber sonst fällt auf den ersten Blick nichts seltsames ins Auge...

Habe mal ne Anfrage geschickt.. mal sehen ob/was kommt:

Zitat

Hallo.
Leider ist ja keine Beschreibung in der Anzeige dabei.
Was ist das denn für ein Fahrzeug? Es kann sich ja eigentlich nur um einen Umbau handeln, denn soweit ich weiß, gab es nie einen LHD Forester STI.
Wurde das ganze Fahrzeug umgebaut, oder die Technik in eine LHD Karosse gepflanzt?
Wer hat das durchgeführt? Warum wird das Fahrzeug verkauft und wieso so "günstig"?

Viele Grüße,


Kennt von euch jemand das Fahrzeug?
Verspreche mir bei dem Preis und den Infos nicht viel davon, aber es interessiert mich dann doch. :D

Knuffy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 23. Februar 2014

Wohnort: Dormagen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. Januar 2019, 08:47

Also selbst bei der facebook Variante ist mir auf den Bildern aufgefallen, dass es sich einmal um einen RHD und ein anderes mal um einen LHD handelt, oder vor und nach einem Umbau.
Die Kilometerstände und Baujahre sind unterschiedlich.
Außenfarbe, Felgen und Aufkleber aber auffallend gleich.
Möglicherweise bei Autoscout ein Betrug mit "gefundenen" Fotos zum abzocken?
Gruß Oli :zunge:

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 898

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Januar 2019, 08:55

Hm, glaube weniger, dass da jemand nen XT umgebaut hat, dazu hat er sich zu viel Mühe gemacht: inkl. Kleber, Sitze, Brembobremse, Felgen, Schürze, und und und... Preis? Evtl. nicht zugelassen bekommen oder geerbt und unwissend am XT-Niveau orientiert...?

Oder Lockvogel Angebot und Deine. Postfach wird bald von ausländischen Anfragen inkl.Gelstransfer geflutet...

Edit: Hatte der Nachfacelift-STI auch schwarze Konsolenteile? Dann wurde das entweder nicht mitgetauscht oder bewusst von STI auf NOrmal runtergerüstet...
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Runeflinger« (11. Januar 2019, 10:34)


EJ20_Hawk

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 671

Registrierungsdatum: 8. Januar 2016

Wohnort: östl. Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2019, 10:30

MMn sind das unterschiedliche Fahrzeuge, achte nur z.B. mal auf Details im Motorraum oder das Radio oder Endrohr.

Den lettischen würde ich noch seriöser als den von AutoScout24 halten. Ein Innenraumfoto würde ich auch erst nach dem Swap machen und dass er die Außenfotos vorher gemacht hat, ist auch nicht unwahrscheinlich, der will ja verkaufen. :)

Neben den schon beschriebenen Ungereimtheiten steht AutoScout-Forry mal mit diesen und dann mit jenen Felgen da. Das können auch Sommer- und Winterradsätze und einfach ein fauler Verkäufer sein, der sich denkt "Erstmal kommen lassen!". Da kannst du wohl nur drauf hoffen, dass du ne plausible Antwort erhältst.

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 898

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Januar 2019, 10:38

Neben den schon beschriebenen Ungereimtheiten steht AutoScout-Forry mal mit diesen und dann mit jenen Felgen da.


Das hatte ich tatsächlich übersehen.

Auf den Autoscout24-Bildern hat er jedenfalls kein Original-Endrohr.
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 049

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2019, 19:28

Vom Grundsatz her wäre dieses Auto schlicht eine Sensation auf dem deutschen Markt ..immer vorausgesetzt, das es sich um eine reale Geschichte handelt.
Alle Autos aus den baltischen Staaten weisen mit einer geschätzten Quote von 50% den Umbau von RHD auf LHD aus. Ich bin auch gewillt, qualitativ gute Arbeit und Fachwissen zu unterstellen.
Dass hier eine deutsche Adresse "dazwischenfunkt", mag irritieren, aber erklärbar sein.
Ein Kontakt kostet erstmal nix .... . Vorsicht wäre dann sicher angeraten, wenn (deutliche) finanzielle Vorleistungen gefordert würden.

Wenn sich die Vorleistungen aber etwa auf einen Transport-Vorschuss reduzieren würden, müsste überlegt werden, ob ein evtl. Total-Verlust dieses Vorschusses verschmerzbar wäre angesichts des offerierten Autos. :tschuess:

fillax

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Wohnort: Enzkreis

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 14. Januar 2019, 17:45

Der identische auf Linkslenkung umgebaute Forester STI aus autoscout steht jetzt auch in mobile.de.

Allerdings zum dreifachen Preis ( autoscout €7.100.- ; mobile.de €21.500.-) und weniger km (104.000 zu 164.000km).
Dafür nun mit polnischer Adresse und Tel-Nr.
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/su…action=parkItem

Auf einem Foto, Auto von schräg hintenrechts, sieht man im Hintergrund noch einen weißen stehen.

Hatte letzte Woche auch eine e-mail an den autoscout-Anbieter gesendet aber natürlich keine Antwort erhalten!

:tschuess:

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 898

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Januar 2019, 18:01

Der identische auf Linkslenkung umgebaute Forester STI aus autoscout steht jetzt auch in mobile.de.

Allerdings zum dreifachen Preis ( autoscout €7.100.- ; mobile.de €21.500.-) und weniger km (104.000 zu 164.000km).

https://suchen.mobile.de/auto-inserat/su…action=parkItem

Hatte letzte Woche auch eine e-mail an den autoscout-Anbieter gesendet aber natürlich keine Antwort erhalten!

:tschuess:


Erste Frage an den polnischen Anbieter: Ist er rückwärts gefahren? Bei Autoscout waren es sogar 179.000 (zumindest bei Abruf heute).
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

shiz0

Mitglied im GT-Club

  • »shiz0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Januar 2019, 15:39

Ja also irgendwie seltsam :huh:
Auch ich hab bis heute weder eine Antwort, noch sonst irgendwas anderes (wie Spam oder so) bekommen... vielleicht geht die anfragende Mailadresse auch einfach in irgendeine Datenbank.
Wenn jemand Lust hat, kann er ja dem Polen mal schreiben, wäre sicher interessant, was da kommt.