Du bist nicht angemeldet.

shiz0

SC+ Mitglied

  • »shiz0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. März 2018, 14:25

Forester SF 2.0 Facelift EZ 2000 mit knapp 250tkm - War nix - Danke, könnte dann zu

Hallo zusammen,

es geht um folgende Anzeige:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=259352419

a.) Ist diese Aussage vom Verkäufer plausibel? Sollte da nicht ne Lampe an gehen? Aber "Tacho ohne Funktion"? ?(

Zitat

abs Steuer gerät Defekt tacho Anzeige ohne Funktion wegen abs Steuergerät

b.) Ist mit "ABS Steuergerät" der ABS Block gemeint? Finde nur den über google... der wäre ja nun nicht so teuer. Wie aufwändig gestaltet sich dessen Wechsel?

Hintergrund:
Wäre doch vllt. gut als Übergangs-Daily... hat noch HU bis Mitte '19 und steht ausserdem direkt bei mir in der Nähe.

Danke euch.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »shiz0« (13. Mai 2018, 14:22)


shiz0

SC+ Mitglied

  • »shiz0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 12. Mai 2018, 20:27

Er ist mittlerweile bei 899€ VB, morgen gehe ich mal vorbei und schaue ihn an.
Aktuelle Links:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=261665478
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…952566-216-8621

Laut VK ist das ABS Steuergerät defekt, weshalb der Tacho nicht geht. Ist wohl plausibel so und gibts aber auch gebraucht recht günstig, deswegen egal.
Ebenfalls kam laut VK vor Kurzen Zahnriemen und Bremsen neu, was man ja sehen müsste und Scheckheft ist wohl auch vorhanden.

Gibt es eurer Meinung nach bei dem Modell noch besondere Dinge, auf die ich ganz speziell achten sollte? :gruebel:
Ist zwar günstig und auch nur für den Übergang, aber irgendwelche bösen Überraschungen würde ich wenn möglich dennoch gerne vermeiden.

Danke euch!

Beiträge: 724

Registrierungsdatum: 13. April 2012

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2018, 21:08

Also beim SF bekommt der Tacho sein Signal vom Geber im Getriebe, wenn ick mir nich irre und hat mit dem ABS garnichts zu tun.
Das ABS müßte ziemlich autark sein. Wenn da die Lampe brennt sind es meist verrottete Raddrehzahlgeber.

shiz0

SC+ Mitglied

  • »shiz0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Mai 2018, 01:01

Danke dir!
Du hast Recht, habs auch bei OpposedForces gefunden...
Ja, ABS Lampe ist meist ein Sensor. Aber wenn der Tacho kein Folgefehler davon ist, wären das schon zwei separate Mängel.
Gut zum Verhandeln. :D

chakko

Schüler

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. März 2015

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Mai 2018, 01:17

Hatte das bei zwei Opel in der Vergangenheit, Abs Steuergerät defekt = Tacho fällt aus.

Würde das Stg zb bei ECU.de Instandsetzen lassen und mich über die Gewährleistung freuen

Beiträge: 724

Registrierungsdatum: 13. April 2012

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Mai 2018, 06:50

Un ich kenn' ein' in Hamburch, der hat 7 Fliegen mit 8 Klappen erschlagen...
Was hat ein ein nicht näher spezifizierter deutscher Opel mit nem japanischen Forester gemein? 4 Räder... :whistling:

Der SF ist noch recht rudimentär, dank der "Weltauto-Philosophie", ich schrub bewußt: ..weiß es nicht genau bin mir aber recht sicher...
Ich würde grundsätzlich erst prüfen bevor ich was tausche (im Gegensatz zu einzelnen Werkstätten... :pinch: )
Auf jeden Fall kann sich shiz0 bei mir melden wenn er Teile sucht, ich weiß wo ein zerlegter 2000er Forry steht.. 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »retseroF« (13. Mai 2018, 06:57)


chakko

Schüler

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 25. März 2015

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Mai 2018, 08:17

Wollte doch nur so wie du spekulieren!

shiz0

SC+ Mitglied

  • »shiz0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Mai 2018, 09:24


Hatte das bei zwei Opel in der Vergangenheit, Abs Steuergerät defekt = Tacho fällt aus.
Würde das Stg zb bei ECU.de Instandsetzen lassen und mich über die Gewährleistung freuen

Deswegen wäre es nicht völlig abwegig gewesen, weil es eben Fahrzeuge gibt, bei denen das Tachosignal über die ABS Sensorik kommt.
Da der Forester dafür aber einen extra Sensor am Getriebe hat, macht ein Ausfall des Tachos wegen ABS eher keinen Sinn...
Instandsetzen lasse ich da allerdings nichts, die Sachen gibts für ziemlich kleines Geld gebraucht.


Der SF ist noch recht rudimentär, dank der "Weltauto-Philosophie", ich schrub bewußt: ..weiß es nicht genau bin mir aber recht sicher...
Ich würde grundsätzlich erst prüfen bevor ich was tausche (im Gegensatz zu einzelnen Werkstätten... )
Auf jeden Fall kann sich shiz0 bei mir melden wenn er Teile sucht, ich weiß wo ein zerlegter 2000er Forry steht..

Das ist super zu wissen, dankeschön!
Prüfen werde ich das natürlich. Wie ist es bei dem Modell eigentlich mit Fehler auslesen? Braucht man dazu spezial Tester, welche evtl. nur Subaru Werkstätten haben?

shiz0

SC+ Mitglied

  • »shiz0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 17. November 2017

Wohnort: Südbaden

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Mai 2018, 14:10

Danke euch für euren Input, leider war das Auto nix.
Der Motorraum war verdächtig sauber, die Ansaugbrücke hat regelrecht geglänzt. :huh:
Die Radkästen hinten waren komplett durch, rechts war nichtmal mehr was da, was man hätte greifen können, da ging der Todesgriff direkt ins leere.
Der VK meinte dazu dann "Is 30 Euro Schweißarbeit, gib mit n tausender und ich mach dir das noch" :lolaway:
Hab dann gar nicht mehr weiter geschaut, sondern direkt dankend abgelehnt. ;)

Ähnliche Themen