Du bist nicht angemeldet.

memrider

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Festung Altmark

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 12. März 2018, 17:08

Bugeye in weiß,ein Traum !
Aber die Frittentheke gehört da ran !
Ich glaub ,ich hab ein Loch im Tank !

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 482

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 12. März 2018, 18:04

Aber die Frittentheke gehört da ran !


Geschmackssache, aber nach meinem Geschmack gehören zumindest die "Bügelbrett-Erhöher" nicht da ran... ;)

Aber Hessmann wird da schon seinen Geschmack treffen und durch Wladi / Johannes umsetzen lassen :thumbup:
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '17 Suzuki Swift +
'90 Mitsubishi Galant EXE

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 752

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 12. März 2018, 18:19

Bugeye in weiß,ein Traum !
Aber die Frittentheke gehört da ran !





Zitat von »memrider«



Aber die Frittentheke gehört da ran !


Geschmackssache, aber nach meinem Geschmack gehören zumindest die "Bügelbrett-Erhöher" nicht da ran... ;)

Aber Hessmann wird da schon seinen Geschmack treffen und durch Wladi / Johannes umsetzen lassen :thumbup:

Und mein "Senf" dazu ist, dass nach meinem Geschmack auf jeden Fall das Surfbrett hinten eher nicht rangehört.

Aber mal einfach so: Mit welcher Berechtigung wird eigentlich immer davon ausgegangen, dass ein Auto ROSTFREI ist mit der Begründung, es komme ja schließlich aus Japan?
War da noch nie und komme da niemals hin, aber "Winter" mit seinen Neben-Folgen wird´s doch auch geben - ja oder ne?

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 12. März 2018, 19:16

Kann Euch beruhigen. Wie gesagt... die Frittentheke ist gesetzt!! :tschuess:
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 12. März 2018, 19:34

Torsten hat einen guten Geschmack, von daher kann ich euch beruhigen. Bald haben wir einen Blob Sti zum Schlachten, von dem bekommt er einen originalen Sti Spoiler. Haube wird lackiert, dann sieht das Auto auch wieder ganz anders aus.
Von der Substanz her ist der Wagen top, die Spielereien werden entfernt wenn dies der Torsten wünscht.

Die Kabel sind ein so genannter Grounding Kit. Soll angeblich die Masseverbindungen verbessern. Ganz oft in japanischen Fahrzeugen zu finden. Wir haben bis jetzt keinen messbaren Unterschied mit dem Kit und ohne feststellen können. Ist halt wie mit den Aufklebern, jeder gibt 5 Ps+ :D .

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 482

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 13. März 2018, 00:11

Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
Aber mal einfach so: Mit welcher Berechtigung wird eigentlich immer davon ausgegangen, dass ein Auto ROSTFREI ist mit der Begründung, es komme ja schließlich aus Japan?


Ja, Winter gibt es da auch. ABER:
- Japaner gehen anscheinend mentaltiätsbedingt anders mit Gegenständen um. Ich habe den Vergleich bei alten Videospielen. Als ich vor ein paar Jahrzehnten ein paar gebrauchte SuperNES-Cartridges verkauft habe, war ich in D ein Exot, weil ich die Verkaufsverpackungen aufgehoben habe. In Japan regelmäßig der Fall. Spiele mit optischen Datenträgern? Kratzer sind in Japan selten. Oft ist sogar noch die "Spine Card" vorhanden: ein u-förmiges Pappstück, das außerhalb der CD-Hülle, aber in der Siegelfolie, nur dazu da ist, im Regal schnell vom Inhalt zu informieren.
In D fliegen die CDs demgegenüber wohl regelmäßig auf Kinderzimmerböden herum, so verkratzt wie die oft sind...

Das setzt sich tendentiell auch bei Autos fort. Dazu kommt: Laternenparken gibt es praktisch nicht. Du redest von einem Land, das gefühlt zu je 33 Prozent aus Bergen, 33% aus Stadt und 33% aus Feldern besteht. Da gibt es schlicht keine Parkplätze in Wohngebieten, und die Straßen sind oft so eng, dass man da auch nur kei-cars am Straßenrand parken könnte. Also sind Autos, wenn sie nicht gebraucht werden, regelmäßig entweder in der Garage oder in einem Parkhaus.
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '17 Suzuki Swift +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Jonsku

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Wohnort: Grube

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 13. März 2018, 08:05

Bevor ich meinen Japaner bestellt habe, war ich natürlich auch neugierig, warum die meistens so gut erhalten sind.
Dabei bin ich zum Beispiel hierüber gestolpert:

Zitat

Driving is expensive

In Japan not everyone drives a car. This is because driving can be expensive. Gasoline is more expensive here than in any country so just starting up your car will cost you more. On top of that there are very expensive toll roads that connect cities or parts of cities. Probably the most overlooked is the cost of parking. You are not even allowed to own a car unless you rent a parking spot. This can cost anywhere from 10000 – 25000 yen per month. Next is insurance which is not really that expensive (5000 yen per month). And last is the big killer shakken. This is a vehicle check to make sure your vehicle is road worthy. By law anything that is wrong with your vehicle must be replaced or fixed. This sounds realistic until you see the price. You will pay 120000 – 160000 yen for a mid size car every two years. This price is dependant on the engine size so a bigger engine will cost more as well.

Driving can be inconvenient

In Japan there are commuter trains and busses. The trains come every 3 – 6 minutes in the peak times and can transport you much faster than a car can. The vast majority of businesses in Japan are within a 10 minute walk from the train stations. In these business districts the price for parking is another 20000 yen per month so driving costs more. Because people can get to work faster and cheaper by train and bus, there is no need to take a car.


People don’t like old things

In Japan there is a mentality that old things are garbage. People discard anything that looks old and this has been going on for decades. A good example is houses. Here in Japan many houses are torn down when they reach 30 – 35 years old. People will tear down their house and re-build. This is common in bigger cities where the land value is much higher than the house. This mentality is the same for cars too. An old car loses it's value because people just don’t want something old. I get told all the time that people want new cars because their 5 year old car is too old. This has always been funny for me since all my cars have been older than me.

Older cars are more expensive

Most people who own old cars do it because they love the car, no because it is cheap to run. Mechanic shops charge much higher fees in Japan because the only people who consistently repair these old cars are turners or enthusiasts. With less demand for repairs, and low vehicle worth it is better to sell the vehicle. Vehicles older than 13 years old have to pay an extra 10%. Many vehicles up for auction will have no shakken. Some people will say that these are unfit for the road and so are being sold at a loss. This is not really the case. People are unwilling to spend 150000 yen + repairs if the vehicle is worth 100000 yen. That makes sense to me.

Dazu kommen noch solche Sachen, wie der teure und sehr peinible Tüv und die Tatsache, dass man in grossen Städten einen nachgewiesen Parkplatz (meistens Tiefgarage) haben muss, damit man sein Auto überhaupt anmelden darf.

Es gibt Regionen, da rosten die natürlich auch ordentlich. Hokkaido hat z.B. immer viel Schnee und Okinawa ist vom salzigen Meerwasser umgeben.

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 13. März 2018, 10:51

Das sind ja mal detaillierte Infos! Hier und da hat man zwar schon mal was aufgeschnappt (z.B. Parksituation), aber so ausführlich hatte ich das bisher nicht auf dem Schirm!

Danke dafür! :thumbup:
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 22. April 2018, 23:35

Über´s Wochenende hat der Impreza Mallorca passiert (ohne von betrunkenen Kegelclubmitgliedern von Bord gezerrt zu werden) und die Straße von Gibraltar hinter sich gelassen (ohne auf eine vergessene deutsche Mine aufzulaufen). Diesen Mittwoch ist Ankunft in Bristol geplant und ich denke mal, die nächste Station wird Bremerhaven sein.



Es wird langsam spannend... :thumbsup:
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

Phili_pp

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 12. April 2011

Wohnort: Österreich, Wien

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 13. Mai 2018, 11:41

bleibt die Ansaugbox drinnen?

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:25

bleibt die Ansaugbox drinnen?


Sofern das TÜV-technisch machbar ist: ja!
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

32

Samstag, 26. Mai 2018, 22:38

Heute fand endlich der langersehnte Besuch bei Wladi und Johannes statt, wo der Impreza vergangene Woche gut angekommen ist.



Die nötigen bzw. gewünschten Arbeiten wurden sehr ausführlich am Objekt besprochen... an dieser Stelle nochmal vielen Dank an Euch beide für den Kaffee, den Eistee und die viele Zeit, die Ihr Euch heute für mich genommen habt!! :tschuess:

In Sachen Heckspoiler gab es nochmal eine Trendwende: ich habe Fotos von meinem Subi bekommen, die den ursprünglichen Zustand zeigen, und irgendwie sagt mir das doch sehr zu.





Ich denke, gemeinsam mit den Spoileransätzen unten wäre die Frittentheke doch ein wenig "too much". Daher beschränken wir uns erstmal drauf, die merkwürdigen schwarzen Unterlegkeile auszubauen.

Freu mich auf jeden Fall darauf, dass es jetzt richtig losgeht!
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hessmann« (27. Mai 2018, 12:16)


la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 27. Mai 2018, 09:56

Die Bilder sind nicht sichtbar :(

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 27. Mai 2018, 10:15

...sag ich doch. Frittentheke passt nicht zum Bug. Hihi...schicker Wagen, so in Schneewitchen-Weiß
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:19

Die Bilder sind nicht sichtbar :(


Komisch... geht's noch jemandem so??
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:24

#Check, auch ich sehe keine Bilder. Dafür ein schönes Durchfahrtsverbot - Schild :D
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 27. Mai 2018, 12:16

#Check, auch ich sehe keine Bilder. Dafür ein schönes Durchfahrtsverbot - Schild :D


Hab mal die Bilderlinks geändert... ist die Durchfahrt jetzt frei? ;)
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

Draco

SC+ Mitglied

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

Wohnort: Landkreis - Lippe

  • Private Nachricht senden

38

Sonntag, 27. Mai 2018, 12:24

Schneewittchen mit goldenen Schuhen und kleinem Ar***geweih :D :s_lecker: :dafuer:
Dieser Beitrag ist 100% umweltfreundlich, weil er aus recycelten Buchstaben und Wörtern von gelöschten E-Mails erstellt wurde und daher voll digital abbaubar ist!

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

39

Sonntag, 27. Mai 2018, 12:38

Schneewittchen mit goldenen Schuhen und kleinem Ar***geweih :D :s_lecker: :dafuer:


:D :D :D
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

la2

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. November 2013

Wohnort: Baden Württemberg

  • Private Nachricht senden

40

Sonntag, 27. Mai 2018, 13:15

Zumindest das letzte Bild sehe ich nun aber top schaut klasse aus bin gespannt auf das endresultat wenn er unter deiner hand bewegt wird :)