Du bist nicht angemeldet.

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. Februar 2018, 10:40

"Abenteuer" Japanimport - ´01er WRX STI Bugeye

Moin zusammen,

meine Suche nach einem Impreza WRX (STI) hat heute ein jähes Ende gefunden. ;)

Nachdem ich einen Rechtslenker probegefahren und für spaßig befunden hatte, ging der Fokus sofort in Richtung Japanimport. Ich hatte mich aufgrund von Empfehlungen hier im Forum diesbezüglich mit Wladimir und Johannes von Grizzzly Racing in Verbindung gesetzt. Der Kontakt war von Anfang an superangenehm und ich hatte sehr schnell das Gefühl, bei den beiden hierfür bestens aufgehoben zu sein.


Wir legten das grobe Gesamtbudget für ein fertig geTÜVtes Auto und die gewünschten Rahmendaten fest und die beiden machten sich auf die Suche. Obwohl das "Abenteuer" Japanimport (für mich als Neuling ist es halt eins...) gerade erst am Anfang steht, muss ich schon jetzt sagen, dass Wladimir und Johannes sehr engagiert und augenscheinlich mit ganzem Herzen bei der Sache sind. Johannes schlug mir schon vergangene Woche einen STI Bugeye vor, der mich zuerst nicht so ganz überzeugte, obwohl bis auf eine mattschwarze Motorhaube und merkwürdige Spoiler-Aufsätze eigentlich alles den Vorgaben entsprach... die Sache mit der :love: auf den ersten Blick halt.


Das Schicksal wollte es nun, dass der Impreza nicht zum festgelegten Preis wegging und diese Woche neu zur Versteigerung kam. Johannes blieb zum Glück hartnäckig und schickte mir nochmal die Infos durch... damit rannte er bei mir inzwischen offene Türen ein. Also Gebot besprochen und freigegeben und heute morgen um 6:33 Uhr deutscher Zeit war es soweit: Zuschlag auf einen 2001er Impreza WRX STI Bugeye mit 83.000 km auf der Uhr und Zustandsnote 4 / B! 8o





Stellt ihn Euch gedanklich mit weißer Haube und Frittentheke vor...

Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht und werde berichten!


Viele Grüße,

Torsten
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

Jonsku

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 18. Mai 2015

Wohnort: Grube

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. Februar 2018, 11:05

Moin,

mach dich auf eine lange Wartezeit bereit. Von jetzt an dauert es sicher noch 3 Monate, bis Du dein Auto in echt zu sehen bekommst.
Sobald der Impreza an Bord ist, kannst Du die lange Reise nach Bremerhaven auf http://www.marinetraffic.com/ verfolgen.

Viel Spaß und Glück mit deinem neuen Auto. :thumbup:

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 23. Februar 2018, 12:10

Freut mich für dich Torsten. Der Wagen sieht ein wenig verspielt aus, aber als Basis ist er sauber und top. Sogar die Auspufanlage ist serie. Alles andere, lass uns nur machen :D.

Kannst ja schon den Mitgliedsantrag ausfüllen und schicken, ansonsten liegen auch bei uns welche :thumbsup:

Gruß Johannes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PeJohn« (23. Februar 2018, 14:05)


Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. Februar 2018, 12:39

Mein 40. Geburtstag ist im Juli, von daher ist der Zeitplan entspannt. Genug Zeit zum "machen lassen". :D
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. Februar 2018, 13:00

Sehr gut, das ist genau das richtige Geburtstagsgeschenk. Hoffentlich dauert es nicht zu lange, aber mit Wladimir und Johannes
hast du eine gute Wahl getroffen.

Und wie PeJohn schon sagte, den Antrag nicht vergessen :gg:

Gruß
Marco
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

Andre86

SC+ Mitglied

Beiträge: 38

Registrierungsdatum: 22. November 2017

Wohnort: Solingen

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 23. Februar 2018, 14:12

sehr cool. Glückwunsch. Ein Bug Sti ist der schönste Sti ;)

redVellocet

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Limbach-Oberfrohna

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 23. Februar 2018, 14:24

Darf man fragen, wo du finanziell am Ende etwa herauskommst?

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 23. Februar 2018, 15:56

Glückwunsch!!!
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 23. Februar 2018, 18:53

Danke Euch!!

Mitgliedsantrag wird natürlich gestellt... sobald ich weiß, welches Kennzeichen ich eintragen muss. :D
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

SMeister

Fortgeschrittener

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 3. Januar 2011

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 24. Februar 2018, 08:48

Darf man fragen, wo du finanziell am Ende etwa herauskommst?


Würde mich auch interessieren ...

Wie teuer sind die Autos in Japan ?

Und was kostet es die hier rüber zu bringen inkl. TÜV ?

redVellocet

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Limbach-Oberfrohna

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 24. Februar 2018, 09:02

Kannst je nach Ansprüchen in der Regel mit Gesamtkosten von 12-14.000€ rechnen, bis es mit Kennzeichen vor deinem Haus steht.

Richy

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 833

Registrierungsdatum: 7. Juni 2008

Wohnort: Sachsen

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 24. Februar 2018, 09:39

@Hessmann: ...ich würde die Haube auch weiß machen aber finde persönlich dass die Frittentheke nicht zum Bug passt.
2015 Levorg GT Sport
2002 Impreza WRX STi
=>

PeJohn

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 11. Juli 2009

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 24. Februar 2018, 12:14

Gut geschätzt RedVellocet. Mit allem Nötigen in einem sehr guten Zustand ca 13.500-14.000 Euro. Abholung, Umbau mit Teilen für Tüv und Vollabnahme inclusive.

Dafür ein Bug ohne Rost, garantiert unfallfrei und mit 83.000km auf der Uhr. In Uk finden man sowas nicht mehr und wenn kostet es genau so viel oder sogar mehr.

redVellocet

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2014

Wohnort: Limbach-Oberfrohna

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 24. Februar 2018, 14:53

Von UK würde ich mittlerweile die Finger lassen, seh das Elend ja bei meinem...wenn schon Import, dann gleich richtig.

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 24. Februar 2018, 15:38

@Hessmann: ...ich würde die Haube auch weiß machen aber finde persönlich dass die Frittentheke nicht zum Bug passt.


Die gehört ja auch ans Heck!

(Kleiner Flachwitz am Wochenende... :D )
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

memrider

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 520

Registrierungsdatum: 2. Februar 2009

Wohnort: Festung Altmark

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 24. Februar 2018, 17:38

@Hessmann: ...ich würde die Haube auch weiß machen aber finde persönlich dass die Frittentheke nicht zum Bug passt.


Ich find die Frittentheke passt zum Bugeye !
»memrider« hat folgende Datei angehängt:
  • Nur Flügel.jpg (143,59 kB - 44 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. Mai 2018, 10:25)
Ich glaub ,ich hab ein Loch im Tank !

Hessmann

Anfänger

  • »Hessmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 20. Januar 2018

Wohnort: Freigericht

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 11. März 2018, 22:54

Heute Abend gab es eine freudige Überraschung: Johannes schickte mir aktuelle Fotos vom STI, der jetzt im Hafen steht und auf seine große Reise Richtung Deutschland wartet.

















:love: :love: :love:
„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“ - Walter Röhrl

STI_Grobi

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2016

Wohnort: Löwenstein

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 12. März 2018, 03:38

:thumbsup: :s_lecker:
_______________________________________
Impreza WRX STI MY16
Impreza WRX STI MY 08
Outback 2.0 Diesel Sport MY16
Outback H6-3.0 MY01

XL-Twin

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 259

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2012

Wohnort: Neuss

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 12. März 2018, 09:52

Schöne Sache, toller Bug.

Und jetzt schon nettes Zubehör zu sehen :
Laile/Beatrush Airbox/Intake : vermutlich mit HKS Filter darunter.
Massekabel-Kit

Was ich nicht erkennen kann aber mich interresiert ist das Fach auf der Beifahreseite links neben dem Schalthabel.
Und das kleine Dings davor :-)
Vom Zustand kein Vergleich zu meinem UK Bug vor der Restauration.

RedBull

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 12. März 2018, 15:51


Und jetzt schon nettes Zubehör zu sehen :
Laile/Beatrush Airbox/Intake : vermutlich mit HKS Filter darunter.
Massekabel-Kit
Was soll das Massekabelkit? Hab ich ja noch nie gesehen sowas :confused: