Du bist nicht angemeldet.

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 18. März 2018, 07:35

Hund im neuen XV

Guten morgen,

Wir haben unseren Vizsla bisher immer in einer Alubox kutschiert, für den neuen habe ich noch keine.

Hat jemand von euch eine Box im Kofferraum, und wenn ja welche?

Ich habe 2 im Netz gefunden, bin mir aber nicht sicher, ob das obere Tiefenmaß passt.

Am Dienstag habe ich auch einen Termin bei einem Hersteller in der Nähe , aber da wird der Preis stolz ( so um die 600 euronen)

Schönes rest-wochenende

Gruß Michael

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 6 768

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. März 2018, 09:16

Tja, ...die "ewige" Frage über den "Mehrwert": Tote Materie versus lebendes Fleisch. Unser Tierheim-Mischlingsdackel "von-großer-Hässlichkeit" durfte im ehelichen Bettchen nächtigen zwischen meinen Beinen bis zum nächtlichen Krampf seines Herrchens. Und -selbstredend- durfte er während der Fahrt genüßlich auf Frauchens Schoß auf dem Vordersitz teilhaben.
Bedeutet aber auch die Frage, ob eine in den Kofferraum passende Box denn überhaupt für das (Haus-)Tier und "Familien-Mitglied" passt oder ihm zuzumuten ist, sich doch gefälligst ein wenig "zusammenzurollen/zusammenzufalten".

Und dies wäre dann die Frage, ob´s Tier "fusselt", eher ein adipöser Brocken ist, ein "Beißer" ist, stetig rumbellt, wenn er an der Ampel den Taxi-Fahrer sieht ..., die (Front-)Scheiben besabbelt oder sonstwas, was das Leben so mit sich bringen kann.

Soll also heißen...-wie immer-, kommt also immer auf Etwas drauf an. :zwinker: :nixwieweg: :nixwieweg:

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. März 2018, 09:48

Hatte im Vorgänger auch eine Heiermann- BOX für meine Boxer-Hündin. Jetzt im neuen Impreza das originale Trenngitter von Subaru. Hund ist super zufrieden, sieht mehr, hat mehr Platz....alle sind zufrieden, alles ok!

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2018, 12:35

Zu heyermann wollte ich am Dienstag zum Maß nehmen... Kommt da auf 600, suche ob ich was passendes günstiger bekommen kann....?!

Chaplin ist die Box gewohnt, auch im Fabia combi meiner Frau.

Ulf-DUS

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 18. Februar 2017

Wohnort: Duesseldorf

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. März 2018, 13:52

Es geht nichts über die Heyermann-Boxen, die werden evtl. sogar auf Maß gefertigt. Die Qualität ist phänomenal und
den - recht üppigen Preis - absolut wert.

Nachteil der Gitter ist, dass der Hund zuviel "Bewegungsfreiheit" im Falle eines Crashs hat (habe da berufsbedingt schon einiges gesehen).
Den Innenraum verschmutzt er schön, wenn er sich z.B. nass schüttelt.

Ich transportiere seit 20 Jahren meine Hunde nur in der Box, habe Erfahrungen mit Boxen von Schmitt und Trixie bzw. Swiss, Heyermann bietet gerade durch die Maßfertigung das Meiste. Die Qualität
ist spitze und jeden Cent wert!

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 18. März 2018, 14:21

Es wäre auch schon die dritte heyermann Box, ist ja auch nicht weit weg von uns. Qualität und Service passt dort ja auch, haben aber in den letzten Jahren gut den Preis angehoben.
Im Outlander hatte ich eine recht große Box, maßangefertigt.
Die neue Box wird fast das doppelte kosten, aber trixie würde nicht passen, Schmidt zu weit weg... Also Dienstag dann ab nach Witten.

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2018, 15:15

also......wenn jemand eine "gebrauchte Box" sucht.......verkaufe meine 3 Jahre alte Heyermann-Box.

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 18. März 2018, 16:28

Wie breit ist die,und passt sie wohl in den neuen XV?

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 18. März 2018, 17:16

ne....du hast ja den gleichen Kofferraum, wie ich. ....passt nicht!----leider!

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 20. März 2018, 06:39

Ich habe jetzt ein Angebot von Schmidt-Boxen und fahre heute ( falls der Schnee dann weg ist ) zu Heyermann.
Preislich tun die beiden sich nichts denke ich. Mal sehen, wie schnell ich die Box dann habe.
Die aktuelle Lösung mit einer günstigen Kofferraumverkleidung ist nur eine Notlösung.
Als Sichtschutz von Außen ( und kleiner zusätzlicher Wärmeschutz ) werden die Scheiben dann am Freitag noch einen Tick dunkler

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 20. März 2018, 09:26

Heyer mann hat oftmals auch einige gebrauchte Boxen und/oder Ausstellungs-/Messe-Ware. Vielleicht mal nachfragen, ansonsten dauert´s.

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 20. März 2018, 18:06

Eine passende Box gab es nicht auf Lager, also wird jetzt eine angefertigt... ;-)

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 20. März 2018, 19:16

wie lange musst du warten?

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 20. März 2018, 19:37

3 bis 4 Wochen

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 20. März 2018, 20:44

....das geht ja!

diablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Registrierungsdatum: 25. November 2013

Wohnort: Osthessen

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 26. März 2018, 08:49

Hi !
Und was spricht gegen eine ganz normale Kunststoffbox aus Fressnapf,Zoo und Co und wie sie alle heißen? Die wiegen fast gar nichts, sind in 2 min ein und ausgeladen,werden nicht verschraubt oder ähnliches und es gibt sie in vielen verschiedenen Größen. Ich bin damals 2 bis 3 Mal raus auf den Parkplatz gelaufen,immer mit einer anderen Größe,bis ich die passende für unseren Kofferraum gefunden hatte. Unsere Box passt auf den Zentimeneter genau rein,verrutscht nicht und bietet genug Platz. Ich wollte halt flexibel sein und meinen Kofferraum beim "Nicht"-Hundetransport ganz normal nutzen können. Vielleicht wäre das ja für dich noch eine Überlegung wert. Achja das wichtigste: Meine Größe hat 110 Euro gekostet. Ist seit 5 Jahren auf allen Reisen an Bord,bisher ohne Schäden oder ähnliches.


Gruß Mario

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 26. März 2018, 09:31

....solche Boxen halten das Auto sauber, sicher sind sie nicht. Möchte nicht sehen, wie die Box nach einem Heckaufprall aussieht. Ich finde das gefährlicher, als ganz ohne Box.

Micska

Schüler

  • »Micska« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 22. Februar 2018

Wohnort: 58300 Wetter (Ruhr)

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. April 2018, 20:03

Hi zusammen,

Heyermann hat den Termin gut eingehalten, habe die Box heute abgeholt, endlich kein Gewühle mehr im Kofferraum ;-)

Ende nächster Woche dann mal mit Hund über ein langes Wochenende auf die erste längere Tour

Gruß Micha

Ha.Ha.Ha.

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 28. Februar 2018

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. April 2018, 23:25

...viel Spaß!

Messier45

SC+ Mitglied

Beiträge: 156

Registrierungsdatum: 16. Juli 2017

Wohnort: Dessau-Rosslau

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. April 2018, 15:34

Auch wenn der TS schonfündig geworden ist, ich bin sehr zufrieden mit Werner Cremer www.hundeschutzgitter.de . Der passt individuell auf Fahrzeugtypen an, wahlweise mit Tür oder Klappe. Die Subaru-Gitter sind nicht schlecht aber wenn ich die Heckklappe öffne, soll der Hund nicht gleich rausstürmen.
Mit dem Forester ist man nie auf dem Holzweg