Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 2. Oktober 2017, 12:48

Impreza MY2018 - Modellcode: GT7 / GT3

Hello Folks :tschuess:

mich wundert es, dass noch Niemand (laut Suche) etwas zum aktuell bestellbaren 5-door Hatchback Preza geschrieben hat? :huh:

Ich hab ihn mir auf der IAA (wie den WRX STI) in Ruhe nochmal kurz vor Toreschluß genau angesehen und war doch recht angetan von dem neuen Modell.
Was ich schon mal sagen kann (ohne ihn natürlich bisher probegefahren zu haben), dass ich die Qualität als gut empfand, jetzt nicht der Oberhammer, aber im
direkten Vergleich mit einem MY2010 Forry SH ein Quantensprung mMn! :thumbsup: Alles fast sich prima an, liegt gut zur Hand und auch die Sitze empfand
ich mit meinen 1m87 und 85 kg prima. Ich kann bei korrekt eingestellten Fahrersitz noch prima hinter mir selber sitzen. Also in Sachen Beinfreiheit hat sich da
auch etwas getan. Der ganze Wagen stand auf der IAA (mit dem upgedateten FB20 Motor, den es nur noch in Verbindung mit der Lineatronic gibt) sehr solide
und sportlich dar - was wahrscheinlich auch auf die ganzen verbauten STI-Parts zurück zu führen ist. Trotzdem war ich nachhaltig überrascht vom neuen
Preza und könnte den mir nun auch anstatt eines LEVORGs als zukünftiges (klein) Familienauto durchaus vorstellen. Zur Probefahrt melde ich mich
nun definitiv mal bei meinem :) im Winter/Frühjahr an...


da Commanda out ^^
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »da Commanda« (2. Oktober 2017, 19:02)


drischnie

SIGTC Arbeitskreis Teile

Beiträge: 8 064

Registrierungsdatum: 28. November 2001

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. Oktober 2017, 14:52

Modellcode für den in Deutschland erhältlichen ist tatsächlich GT :)
Als 1.6er Sauger ist es der GT3 , der 2.0er Sauger der GT7

3

Montag, 2. Oktober 2017, 19:01

Muahaha das ist ja geil :D dann kann man ja behaupten: Du ich fahr den neuen GT3/GT7 von SUBARU und alle "VAG-Hansel" denken, du fährst was richtig derbes mit Schmackes! :lolaway:

Dank dir @drischnie: :knuddel:

Modellcode für den in Deutschland erhältlichen ist tatsächlich GT :)
Als 1.6er Sauger ist es der GT3 , der 2.0er Sauger der GT7
Subaru Impreza 2.5 WRX Wagon MY07 -----> 07/2011 - 07/2015
Subaru Legacy 3.0R spec.B Wagon MY07 ---> 07/2015 - ???????
-----------------------

gabbiadini

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 27. Mai 2017

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Dezember 2017, 18:44

...Der ganze Wagen stand auf der IAA (mit dem upgedateten FB20 Motor, den es nur noch in Verbindung mit der Lineatronic gibt)...
Ich war mehr oder weniger extra wegen dem Impreza auf der IAA und hatte mich innerlich schon ein wenig festgelegt, demnächst unter die Subaru-Fahrer zu gehen (siehe meine bisherigen Beiträge hier im Forum).


Das er im Preis im Vergleich zum vorherigen Modell nach oben geht, ist absolut nachvollziehbar, gerade im Innenraum inklusive Bedienung wirklich ein Quantensprung. Das es ihn aber dann jetzt nur als Automatik geben soll, finde ich ziemlich enttäuschend. Gut zweitausend Euro extra für ein Feature, das ich nicht brauche.

roschu

Anfänger

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Baldham

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. Dezember 2017, 17:56

Probiere ihn einfach Mal aus. Ich habe seit letzter Woche einen 2.0i Sport u kann mich nicht beklagen...Der neue Impreza ist wirklich toll geworden, und als Tages-Kurzzulassung schmilzt der "Aufpreis" für die Automatik ja auch zusammen ;)

Ähnliche Themen