Du bist nicht angemeldet.

Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 18. Februar 2014, 23:26

hintere Domlager für Impreza Kombi 2.0GX Bj. 2003

Hallo zusammen,

weiß jemand von euch zufällig welche Domlager beim Impreza 2.0GX Kombi Bj. 2003 hinten reingehören?

Ich möchte die beiden hinteren Federbeine komplett erneuern. Habe nun (eigentlich) alle Teile zusammen. Ich bin aber der Meinung, dass die Federn keinen anständigen Sitz in den oberen Domlagern haben können.

Die Federn laufen "konisch" zu. Sind also unten breiter als oben. Das untere, breitere Ende passt gut auf den Federteller vom Stoßdämpfer. Das obere, schmalere Ende der Feder scheint aber nicht mit dem Domlager zusammenzupassen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

Vielen Dank und mit schönen Grüßen
Lubaru

Update, 22.03.2014
Achtung! Es gibt tatsächlich einige Besonderheiten. Die in diesem Thread gezeigten Teile und benannten Teilenummern sind nicht alle passend gewesen.
Sobald alle Teile komplett sind gibt es ein update.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lubaru« (22. März 2014, 12:04) aus folgendem Grund: Neue Kenntnisse...


Schnake

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. März 2013

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Februar 2014, 00:23

schau mal hier,
die äußeren sind vom 2002er 1.6,
die inneren vom 2007er WRX


die domlager sollten auf jeden fall zu den federn passen.

Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Februar 2014, 19:57

Hallo Schnake,

vielen Dank für deine Antwort und das Bild!
Wenn ich es richtig sehe, sind die Federn vom 2007er konisch, werden also an einem Ende schmaler oder?

Wenn ich da parallelen ziehe, habe ich die falschen Domlager, wie vermutet. Sofern denn meine Federn die richtigen sind und es richtig ist, dass diese ein schmaleres und ein breiteres Ende haben.

Was mich aber wundert:
Mein Kombi ist von 2003 und somit eher ein 2006er als ein 2007er ;)

Vielleicht weiß ja noch jemand Bescheid.
Sooo selten ist der Wagen ja nun nicht ;)

Schöne Grüße
Lubaru

Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 22. Februar 2014, 14:01

Hallo zusammen,

leider bin ich noch immer nicht durch mit dem Thema.
Ich dachte eigentlich, dass der Impreza Kombi von 2002 bis 2004 gleich wäre.

In den verschiedenen Internetshops werden oft Domlager angeboten bis 12/2003 für den Kombi (meiner ist 12/2003). Welches Domlager nach 12/2003 passen sollte habe ich noch nicht herausgefunden.
Ich habe aber auch ein Domlager gefunden, welches bei den Kombis ab 2007 passen sollte...

Damit ich es auch vielleicht ein bisschen leichter mache, mir zu helfen habe ich ein paar Fotos vom derzeitigen Stand der Dinge gemacht. Von den Teilen die ich habe und die irgendwie nicht alle zusammenpassen:

Der Stoßdämpfer von Sachs:


Stoßdämpfer mit Federunterlage, Anschlaggummi und Staubschutz:


Die Feder von Lesjöfors (Lesjöfors: 4288320, Subaru wahrscheinlich 20380-FE070):


Domlager von Sachs (Sachs: 802 346, Subaru wahrscheinlich 20370-AC251, 20370-AC210, 20370-AC211):








Mein Problem:
Die Feder passt soweit ich das beurteilen kann, unten sehr gut "in" den unteren Federteller. Aber das obere, schlankere Ende der Feder passt überhaupt nicht in das Domlager.
Also entweder ist das Domlager nicht das richtige (was eigentlich nicht sein kann), oder die Feder ist nicht die richtige (was eigentlich auch nicht sein kann), oder es fehlt mir noch ein Teil (was eigentlich auch nicht sein kann)...
... oder, ich bin einfach zu dämlich (das wird es wohl sein :D )

Ich würde mich super freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen kann!

Vielen Dank und mit schönen Grüßen
Lubaru

Schnake

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. März 2013

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Februar 2014, 15:10

in dem bild, was ich eingestellt habe, sind zwei verschiedene federn/domlager zu sehn.
einmal die, ich sage mal, zylindrischen federn und die großen domlager
und einmal die konischen (kleiner werdenden) federn und die kleinen domlager.

wenn du die konischen federn hast, welche domlager hast du da, die großen oder die kleinen?

Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Februar 2014, 18:11

Demnach habe ich hier die "großen" Domlager, müsste aber die "kleinen" nehmen.

Also ich habe die "schrägen", welche auf deinem Foto wohl die äußeren sind.

Ich verstehe aber nicht ganz, wieso. Ich habe einen 2003er Impeza.

Da muss ich die Domlager vom 2007er nehmen, weil die 2006er nicht passen? ;)

fifthyfour

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 15. März 2011

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. März 2014, 13:44

Hey, du solltest diese hier brauchen: 20370FE100 (Orginalteilnummer).

Hab nämlich diese Woche erst einen Satz für meinen (EZ 28.03.2003) gekauft und hatte die Nummern/Preise beim Händler angefragt.

Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. März 2014, 21:46

Hej fifthyfour,

Ganz herzlichen Dank für Deine Antwort!
Hab die von Dir genannten Domlager nun auch seit 3-4 Tagen hier liegen. Die passten auf jeden Fall schon mal zum Rest vom Federbein :)

Bin nun guter Dinge.

Schöne Grüße
Lubaru

fifthyfour

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 15. März 2011

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 18. März 2014, 19:06

Dann kann es ja nur noch gut werden.

Viel Erfolg beim einbauen, meine kommen dann auch bald mit neuem Fahrwerk rein.

LG, André

Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 20. März 2014, 21:17

Hallo zusammen,
ich brauche noch mal Hilfe.

Das Domlager hat eine Mittelbohrung von ca 14,4mm und unter dem Gewindeende des Stoßdämpferkolbens ist ein ca 8mm langes und 14,9mm dickes Ende bevor noch ein weiterer Absatz auf den vollen Durchmesser des Stoßdämpferkolbens folgt.

Ich bin mir sehr sicher, dass hier eine gewisse Presspassung gewünscht ist und der Stoßdämpferkolben somit in das Domlager gepresst werden soll.

SOLLTE das nicht der Fall sein, so hätte das Domlager nur eine minimale Auflagefläche auf dem nur wenige zehntel Millimeter breiteren Absatz der "Kolbenstange".

Domlager und Dämpfer sind beide neu und beide von SACHS.

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass es in diesem Fall mit "Domlager draufsetzen und Mutter anziehen getan ist :(

Weiß jemand was?

; )

Schöne Grüße
Lubaru

Baumschubser

Super Moderator

Beiträge: 6 295

Registrierungsdatum: 28. Mai 2007

Wohnort: Haldensleben

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 20. März 2014, 21:34

Ich kann dir leider bei deinem Problem nicht helfen,
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
aber original ist original.
Ja, unter Umständen etwas teurer als von Drittanbietern. Aber wenn ich den Trödel mit der Findung der richtigen Teile bei den Fremdanbietern sehe, mit den teilweise unpassenden Teile- oder Fahrzeugzuordnungen und jetzt das Problem mit der Passgenauigkeit. :frown: Nein Danke!

Und bevor der Einwand kommt: Nein, ich drucke mein Geld nicht selber.


Gruß
Stephan

Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. März 2014, 22:39

Ich kann dir leider bei deinem Problem nicht helfen,
Offtopic - Lesen auf eigene Gefahr
aber original ist original.
Ja, unter Umständen etwas teurer als von Drittanbietern. Aber wenn ich den Trödel mit der Findung der richtigen Teile bei den Fremdanbietern sehe, mit den teilweise unpassenden Teile- oder Fahrzeugzuordnungen und jetzt das Problem mit der Passgenauigkeit. :frown: Nein Danke!

Und bevor der Einwand kommt: Nein, ich drucke mein Geld nicht selber.


Gruß
Stephan


Wenn der sich nicht in der Nähe befindliche Subaru Händler aber auch Probleme damit hat, zwei an Stelle von einer Gummi-Federunterlage zu bestellen, dann sehe ich auch beim Originalen die Probleme... :(

Kann gut sein, dass SACHS in Taiwan nicht mehr so gut produziert wie früher...

Aber vielleicht kann mir ja doch noch jemand helfen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lubaru« (20. März 2014, 23:42)


Lubaru

Schüler

  • »Lubaru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 21. März 2014, 00:24

So, ganz klar, da stimmt was nicht.

Das erste, falsche Domlager passt oben gut drauf auf das Ende des Stoßdämpferkolbens. Das Mittelloch des Domlagerx ist größer als bei dem anderen. Das Domlager geht auch über den ca 8mm langen Bereich rüber, der kein Gewinde hat.Auch ist hier das Material dick genug.

Das andere passt so definitiv nicht.

grafikpower

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2017

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 17. Februar 2018, 18:00

Wie ging das ganze eigentlich aus? Stehe vor dem selben Problem. Aber bei einem 02er STI. Laut OE Nummern habe ich alle richtigen Teile zusammen. Allerdings passt die nach oben enger werdende Feder nicht auf das Sachs Domlager...