Du bist nicht angemeldet.

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. August 2015, 05:42

Subaru XT wird aus Dornröschenschlaf erweckt...

Hallo zusammen!

Ich möchte hier mein nächstes Projekt mit euch teilen, sofern Interesse besteht.
Anfang diesen Jahres hatte ich die Möglichkeit einen silbernen 86er Subaru XT aus dem Nachlass eines Subaru-Händlers zu erwerben.
Der Wagen ist aus zweiter Hand und hat 51.000 km gelaufen.
Der Erstbesitzer hat den Wagen 1991 bei Vorstellung des neuen Subaru SVX in Zahlung gegeben. Seit dem befand er sich im Besitz des Seniorchefs des Subaru Händlers.

Bei Abholung im Februar lief der Wagen nicht, zum Zustand der Technik und zum vorliegenden Problem konnte mir niemand etwas sagen.
Von der Karosserie her schien der XT weitestgehend fostfrei zu sein.

Ehrgeiziges Ziel ist es jetzt den Wagen bis zum 16.9. fertig zu haben, um dann damit in den Urlaub fahren zu können.

Bilder folgen...

Gruß Felix

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. August 2015, 05:54

Hier erste Bilder


Abholung aus gemieteter Garage, wo der Wagen seit Februar drin stand.


Habe Innenraum und Hinterachse bereits demontiert.
Es ist tatsächlich kein Bisschen Rost zu finden. Sehr erfreulich :-)

Gruß Felix

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 065

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. August 2015, 10:54

:thumbsup: na, dann lass´uns mal an Deinen nächsten Aktivitäten aktuell teilhaben. :gump:

Impreza-Rx+

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Wohnort: Deutschland (S-H)

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 30. August 2015, 11:50

:thumbsup: Super Projekt, ein XT ohne Rost ist ja schon wirklich extrem selten.

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 964

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 30. August 2015, 18:52

Hallo LJ,

Glückwunsch, und immer toll Deine Projekte zu lesen!
Ich wünsche, dass die Ursache schnell gefunden wird und keine gravierende ist! :)


:thumbsup: Super Projekt, ein XT ohne Rost ist ja schon wirklich extrem selten.


Hier ist noch ein weiterer ohne Durchrostungen - aber leider diversen mediterranen Pfuschereien, die noch abgearbeitet werden wollen... :wacko:
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby, '87 Mitsubishi Galant
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Impreza-Rx+

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 1 331

Registrierungsdatum: 14. März 2006

Wohnort: Deutschland (S-H)

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 30. August 2015, 19:12

@Runfefilnger:

Ich habe deinen Thread verfolgt, in einigen teilen der Erde bekommt man noch einen gut erhaltenen XT allerdings ist der Aufwand ja auch groß ein Auto aus "fernen Ländern" zu holen.

Hier in DE ist di Chance ja quasi gegen 0, habe mir auch mal einen angeguckt aber der war tot.

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. September 2015, 19:19

Hallo zusammen!

Die Werkstatt, die sich zuletzt an dem Subaru XT versucht hat, hat die gesamt Kraftstoffanlage erneuert... Tank neu, Pumpe neu, Schläuche neu, Filter neu. Ergebnis: läuft trotzdem nicht :-P
Ich hatte den Fehler nach ner halben Stunde... ;-)
Massefehler Benzinpumpe, Pumpe ausgesteckt, 12 V am Stecker, Pumpe eingesteckt, 0V... Masse von extern dran, Motor läuft wie neu ;-)

Jetzt zu den unschönen Dingen. Der Endschalldämpfer gleicht einer Blockflöte... Hat jemand noch einen zu verkaufen?

Zur Zeit lackiere ich die Achsteile und warte auf das Mike Sanders Korrosionsschutzfett.
Nach dem versiegeln können die Hinterachse die Innenausstattung wieder rein.

Gruß Felix

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. September 2015, 19:29

Hier noch zwei Bilder...







Gruß Felix

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 065

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 1. September 2015, 19:34

:gruebel: ....und die Werkstatt-Rechnung war an den gewünschten Erfolg gekoppelt= Wagen hat zu laufen :!: , oder durften sie aussuchen, was sie tun konnten :?:

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 964

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 1. September 2015, 19:39

Sorry, dass ich Dir den ESD abgenommen hab, den Du jetzt brauchen kannst. Ich würde aber Interesse an einer Sammelbestellung anmelden, um bei einem custom-AGA-Bauer ein Duplikat idealerweise aus Edelstahl zu fertigen. Bei den alten katlosen Möhren sollte Einzelabnahme ja kein Problem sein, solange der Lärm im OEM-Rahmen bleibt...

Könnte dazu auch noch ein Modell anbieten, das weniger Löcher hat (wenn auch ebenfalls nicht dicht, sonst müsste ich den ja nicht ersetzen...)

Gruß Runeflinger
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby, '87 Mitsubishi Galant
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. September 2015, 05:35

Moin!

Der XT stammt ja vom Chef eines Subaru Händlers. Denke nicht, dass es eine Rechnung gegeben hat...
Ich werde mir einen Endtopf bauen müssen mit einem Universal Schalldämpfer. Alles andere ist bis zum Urlaub nicht realisierbar. Aber so ein Edelstahl Nachbau wäre schon interessant, sofern preislich im Rahmen.

Gruß Felix

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 6. September 2015, 14:30

Geht weiter!





Vorher - nachher...
Fahrwerksteile sind fertig verzinkt.
Morgen baue ich die Hinterachse wieder ein.
Gruß Felix

tnp

Club Vorstand

Beiträge: 2 381

Registrierungsdatum: 7. September 2007

Wohnort: Essen

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 6. September 2015, 15:33

Besser als neu... :thumbsup:
So sehe ich als Clubmitglied aus.
Dies ist meine Vorstands-/Moderatorenstimme.

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 7. September 2015, 20:53

Hallo!

Ich denke ich bin halbwegs im Zeitplan...

Bremse hinten drin


Hinterachse drin



Innenausstattung wieder drin

Morgen gehts vorne weiter

Gruß Felix

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 7. September 2015, 20:57

Ich suche übrigens noch ein Schaltgetriebe mit permanentem Allrad ohne Untersetzung... Sowas gab es im XT und L-Serie Coupe Turbo ab 1987... Hat jemand sowas? Oder über Connections?

Lg Felix

kampfruderer

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 11. März 2014

Wohnort: Stade

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 7. September 2015, 21:35

Wunderschön :-)
Die 80er in Vollendung - und dann noch so gut erhalten. Ich freu mich mit dir!

LJ

Fortgeschrittener

  • »LJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

Registrierungsdatum: 4. März 2003

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. September 2015, 22:05


Vorderachse fertig


Auto fertig...

Naja, bis auf den Auspuff... Da kümmere ich mich morgen drum. Dann zum TÜV

daddy

Fömi im Impreza GT Club

Beiträge: 7 065

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2008

Wohnort: Landkreis Plön -Schleswig-Holstein-

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. September 2015, 22:15

:klatsch: ist wohl in Deinen bisherigen Auto-Aktionen ein neuer Zeit-Rekord. :thumbsup:

jiron

Profi

Beiträge: 993

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Wohnort: Trier

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. September 2015, 07:08

HI,

klasse Projekt und :love:

Gruß Jens
MY 06 2.0R Impreza Comfort
MY 11 Toyota Avensis Kombi

vonderAlb

Erleuchteter

Beiträge: 9 745

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2001

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 10. September 2015, 10:14

Hier war ein Gebrauchtwagenprofi und Autodoktor in einer Person in Aktion. :respekt:

Ich liebe solche Forenbeiträge und "Macher" die alte Autos wieder zum Leben erwecken. :thumbsup_1: :thumbsup_1:
Andreas

Subaru Outback 2.5i Sport MY18
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/981718.html