Du bist nicht angemeldet.

Elysium2002

Anfänger

  • »Elysium2002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. Oktober 2020, 12:54

Koppelstange Justy G3X

Hallo liebe Subaru Fahrer, als ich ein Poltern auf der Rechten Seite wahrgenommen habe wollte ich die Koppelstange wechseln nachdem neue Querlenker und Dämpfer und Spurstangen und Stabilager letztes Jahr dran waren . Ich finde leider keine Koppelstange an der Radaufhängung vorn was ich nicht verstehe. Vielen Dank für eure Hilfe.

Lucullus

Schüler

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 23. Januar 2018

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. Oktober 2020, 18:38

Hi, bei dem Auto ist der Stabi direkt mit dem Querlenker verbunden, deshalb gibt es da keine Koppelstange, aber an der Verbindungsstelle gibt es eine Lagerbuchse die man tauschen kann.

Elysium2002

Anfänger

  • »Elysium2002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. Oktober 2020, 13:06

Danke für die Antwort. Wie nennt sich dieses Lager genau ? Hab bei Autodoc geschaut und bin nicht ganz sicher welches das richtige ist . Danke im voraus.

Lucullus

Schüler

Beiträge: 96

Registrierungsdatum: 23. Januar 2018

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 19. Oktober 2020, 23:37

Also das müsste das Teil mit der Nummer 4245176G00 sein, davon dann 2 Stück pro Seite, also 4 für die komplette Vorderachse. Die Bezeichnung ist "Lagerung, Stabilisator" aber das variiert sicher je nach Händler. Auf jeden Fall wird das Teil meistens als Suzuki-Teil gelistet, weil das Auto ja baugleich mit dem Ignis II ist.
Bei den Online-Teilehändlern ist das leider manchmal problematisch mit den Vergleichsnummern, obwohl die OE-Nummer gelistet wird ist es manchmal ein vollkommen anderes Teil und die Abbildungen stimmen meistens auch nicht überein.

Elysium2002

Anfänger

  • »Elysium2002« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 19. Februar 2019

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. Oktober 2020, 11:02

Danke für die rasche Antwort erstmal . Das Ergebnis ist nun eher ernüchternd. Keine Veränderung zu vorher. Neue Dämpfer , neue Stabilager und neue Spurstange drin . Querlenker sind auch erst letztes bzw. vorletztes Jahr gemacht worden .

Gab

Profi

Beiträge: 1 509

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 26. Oktober 2020, 11:30

Domlager eventuell noch ?