Du bist nicht angemeldet.

Interceptor

Anfänger

  • »Interceptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

Wohnort: Kumberg

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. Mai 2016, 15:41

Subaru 700 / Kleines Auto - kleines Projekt

Grüße

ich kam, sah und kaufte diesen Kleinwagen:



Hier haben wir einen 1982er Subaru 700

Unser 700 ist ein 2WD Modell mit 660 ccm Motor und heißblütigen 27KW/37PS bei 610 kilo Eigengewicht.
Farbe nennt sich FIRE RED - sieht aber eher nach Orange aus. Ist das DL Modell mit Scheibenbremsen vorn und 12 Zoll Rädern.

Zustand:

Blech top - kein Rost an der Karosse
Technik: ein Bremszylinder rechts hinten steckt und die Kupplung ist komplett gar.

Er hat neue Reifen drauf und einen frisch revidierten Vergaser.

Und ne braune Kunstlederausstattung. :)





Gut dokumentiert: 1 angemeldeter Besitzer, Besitzer von dem ich gekauft hab hatte denn Wagen nie angemeldet.
34.000 km mit Serviceheft. Abgemeldet wurde er 2007 nachdem er seit 1992 eingelagert war.




Nette Anekdote am Rande: Lt. Serviceheft wurde der Wagen nicht von einem Händler verkauft sondern
vom Baumarkt Raiffeisen Lagerhaus Grosspetersdorf. Das ist heute ein Landmaschinencenter.

Am Donnerstag wird der Wagen abgeholt und in seine neue Heimat gebracht um eine genauerere Bestandsaufnahme und bessere Fotos zu machen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baumschubser« (15. Februar 2019, 18:02) aus folgendem Grund: Direktlinks verwendet, damit man nicht nur zur Startseite vom Bilderhoster kommt


robotti

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 2. Februar 2014

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. Mai 2016, 17:23

Top :thumbsup:

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 844

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. Mai 2016, 22:01

Ich bin mit meinen Schüsseln natürlich befangen, bin aber jedesmal begeistert, wenn so kuriose Karren in gute Hände kommen...

Auf dass der Ersatzteilgott Dir gnädig ist!
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

porkii

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 27. September 2011

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Mai 2016, 00:19

ach Gottchen :thumbsup_1:
99er GT
Classic - Hell yeah :thumbsup:

Meine Videos: https://www.youtube.com/user/MrDickDickson

5

Dienstag, 24. Mai 2016, 02:57

Interessant !!!

Ehrlich eingestanden wußte ich bis dato noch gar nichts von diesem kleinen Subaru.. ;-))

Viel Erfolg und Spaß beim Restaurieren und natürlich dann auch beim Fahren!
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen."

(Zitat Walter Röhrl)

AR146

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 8. März 2014

Wohnort: Unterfranken

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Mai 2016, 03:53

Toller Fund. Ich würde den auf Elektroantrieb umbauen, dafür wär der ganz gut geeignet, bei dem geringen Gewicht.

Kupplung und Getriebe braucht man dann auch nicht mehr (bzw. das Getriebe kann permanent auf einen Gang eingestellt sein).

dielinde

Schüler

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2014

Wohnort: Sankt Andrä im Lavanttal

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Mai 2016, 07:34

Nettes kleines Auto :thumbsup: schön wenn es gerettet wird :thumbsup:

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 844

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Mai 2016, 09:57

Also falls Du bei Gelegenheit noch ein paar weitere Fotos machen kannst von dem kuriosen Schätzchen, immer gerne!
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Interceptor

Anfänger

  • »Interceptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

Wohnort: Kumberg

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Mai 2016, 07:07

Grüße

Ja, morgen wird er geholt und zu einem Freund gebracht weil ich grade keinen Platz für ihn habe.
Da mach ich auch gleich eine Serie von guten Fotos für euch ^^

Teile sind in Zeiten des Internetversandhandels zum Glück kein Problem - das meiste Zeug lässt sich stressfrei besorgen.

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 844

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Mai 2016, 10:25

Grüße

Ja, morgen wird er geholt und zu einem Freund gebracht weil ich grade keinen Platz für ihn habe.
Da mach ich auch gleich eine Serie von guten Fotos für euch ^^

Teile sind in Zeiten des Internetversandhandels zum Glück kein Problem - das meiste Zeug lässt sich stressfrei besorgen.


Dein Wort in Gottes Gehörgang. Erfahrung bei meinem XT ist: 5 Zubehörprodukte als liefer- o. bestellbar angezeigt, und nach Bestellung wird kommentarlos gestrichen. Anruf ergibt dann evtl. ein noch lieferbares. Ne Woche später ist die online-Anzeige unverändert, Rückfragen wann die das ändern werden ignoriert... :thumbdown:
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Thömu

Profi

Beiträge: 737

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

Wohnort: CH

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. Mai 2016, 10:36

Super Apparat der 700er. Man beachte auf der fotografierten Zeichnung die "Ausnützungsziffer". Fahrzeugaussengrösse und Innenraum sind beinahe gleich gross! :thumbsup: Den Platz den die Japaner brauchten um ein ganzes Auto zu bauen, benötigen heutzutage die Idioten in Ingolstadt für eine einzige Tür!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thömu« (25. Mai 2016, 11:48)


Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 844

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Mai 2016, 11:30

Darf man nach dem Preis fragen? Mehr als 1€/kg? :D
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

AR146

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 8. März 2014

Wohnort: Unterfranken

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Mai 2016, 11:58

Den Platz den die Japaner brauchten um ein ganzes Auto zu bauen, benötigen heutzutage die Idioten in Ingolstadt für eine einzige Tür!


Seitenaufprallschutz gab es damals noch nicht.

Interceptor

Anfänger

  • »Interceptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

Wohnort: Kumberg

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Mai 2016, 13:03

Grüße


@Runeflinger: Es waren 500 € für 610 Kilo Auto :D

Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 844

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Mai 2016, 13:28

Bei 500€ macht man nichts falsch, wenn man etwas extravagant veranlagt ist. :)
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

Interceptor

Anfänger

  • »Interceptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

Wohnort: Kumberg

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 29. Mai 2016, 13:41

EK42 ist jetzt bei mir zuhause, 700 ist beim Kollegen.




paar Bilder vom Auto








Runeflinger

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 3 844

Registrierungsdatum: 9. Mai 2008

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Mai 2016, 15:15

Bestenfalls kann man evtl. sagen, er hat das Design vom Justy vorweggenommen ( ist doch älter, oder?). Selbst mich spricht das design nicht an, vorne ist aber noch am besten...

Aber danke für die Bilder, macht sich sicher kaum jemand die Mühe den noch zu fotografieren. Berichte, wie es weiter vorangeht...
Der [WRX STI] ist ein perfektes Auto für den zeitgenössischen Intellektuellen." - Mara Delius
- Fun: JDM '05 Impreza WRX STI Spec C
- Trailer + Gepäck: JDM '04 Forester STI
- Youngtimer: '86 XT, '92 AUDM Brumby,
- Nichtsubaru-Alltag: '18 Suzuki Swift Sport +
'90 Mitsubishi Galant EXE

göp

Mitglied im GT-Club

Beiträge: 5 588

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2001

Wohnort: Planet der Affen

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 22. August 2016, 04:24

@Interceptor:

Habe den Thread grad durch Zufall gefunden. Ist ein cooles Projekt! Wie sieht es denn inzwischen aus?

Bei diesem seltenen Modell hab ich auf meiner Seite www.Subaru-Impreza.de noch nicht viele Bilder. Wenn Du also Lust hast, kannst Du Deinen dort der ganzen Welt präsentieren ;) . Also falls Du schöne Bilder hast, wäre es schön wenn ich die einbauen könnte :tschuess:

Gruß,
Frank

tgl. neue Prospekte: pro.Subaru-Impreza.net

Interceptor

Anfänger

  • »Interceptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

Wohnort: Kumberg

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 4. September 2016, 11:01

@göp:

Im moment bin ich am teile sammeln. Der Wagen steht im moment eingelagert in der Halle eines Kumpels.
Sobald das Projekt angegangen wird werde ich natürlich Bilder posten und ja, es wäre toll wenn ich den Wagen dort präsentieren könnte.

Grüße

Interceptor

Anfänger

  • »Interceptor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 19. Januar 2010

Wohnort: Kumberg

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. August 2017, 16:20

Fast 1 jahr lang kein Update, oh Gott. Das muss ich ändern:

Was bisher geschah: Nachdem ich mich im vergangenen Jahr durch diverse Honda, Nissan und Toyota geschraubt habe blieb nur wenig Zeit für den 700er.
Er hatte einfach keine Priorität, leider. Das einzige was sich eingebürgert hat ist das er nun von allen die ihn kennen Rex genannt wird, wie sein japanisches Gegenstück.

Aber mal ein Teile Update:

Die wohl süßeste kleine Kupplung die ich je in der Hand hatte.




Die Druckplatte hab ich auf Zypern aufgetrieben



Ein Haufen Filter



Zahnriemen, Keilriemen, alle beide Zündkerzen und Zahnriemenspanner.



Dann gabs ein Fiasko beim ersten "Motor wieder in Auto setzten" als Getriebe und Motor wieder vereint werden sollten war der Träger
des Aurücklagers einfach verschwunden und blieb es auch. Also wieder Zelte abbrechen, 150 km heimfahren und auf die Suche gehen.....







Doch dann, letztes Wochenende dann der Durchbruch.

ES LEBT

Nach 2 Tagen schrauben und mit tatkräftiger Hilfe meines Kumpels fährt der Rex wieder.
Fürs bremsen machen war keine Zeit mehr aber immerhin hat er ja noch ne Handbremse, damit eine Runde die kleine Nebenstraße auf und ab und die Freude war groß.
Nachdem ich Samstags bei bis zu 33 Grad und bis Mitternacht herumgetüfftelt hab, und er um verrecken nicht anspringen wollte,
war die Freude am Sonntag umso größer als sich herausstellte das es nur an einer Sicherung lag.







Allerdings muss er jetzt in eine neue Halle umziehen da dort wo er jetzt steht verkauft wird.
Somit schließe ich mal meinen kleinen Bericht und hoffe das es diesmal nicht wieder 1 Jahr dauert bis sich was tut beim REX.

so long.....